Haltbarkeit von nativem Olivenöl extra

Die bekannten gesundheitlichen Vorteile und organoleptischen Eigenschaften von nativem Olivenöl extra lassen mit der Zeit nach. Mehrere Faktoren spielen eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Haltbarkeit.

Februar 9, 2022
Von Paolo DeAndreis

Aktuelle News

Natives Olivenöl extra ist berühmt Nutzen für die Gesundheit und die organoleptischen Eigenschaften nehmen mit der Zeit ab. Mehrere Faktoren spielen eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Haltbarkeit.

Die in EVOO enthaltenen Antioxidantien sorgen dafür, dass es seine hohe Qualität auch nach vielen Monaten der Abfüllung behält.

Werbung

In einigen Fällen bleibt das am besten gemachte EVOO übrig 'extra vergine“ für bis zu zwei Jahre nach dem Verpacken.

In anderen speziellen Fällen kann es jedoch innerhalb weniger Monate zu einer Verschlechterung kommen. Daher erfordert die Auswahl des gesündesten und köstlichsten nativen Olivenöls extra aus dem Supermarktregal einige grundlegende Erkenntnisse.

Schau dir das Licht an

Licht ist der Feind Nummer eins für jedes verpackte native Olivenöl extra. Je mehr eine EVOO-Verpackung Licht ausgesetzt wird, desto mehr verliert ihr Inhalt seine gesundheitlichen Vorteile und sein Geschmacksprofil.

Die Antioxidantien, die das Öl frisch halten, werden schnell abgebaut, und nach nur wenigen Monaten Lichteinwirkung kann das Öl sogar sogar sein ranzig werden. Dies geschieht, weil Licht das Chlorophyll aktiviert, den grünen Farbstoff, der in fast allen Pflanzen und einer Vielzahl pflanzlicher Produkte vorkommt.

Die Antioxidantien in EVOO schützen die Produkte über lange Zeit vor Zersetzung, sind aber bei direkter Lichteinwirkung machtlos.

Siehe auch:So bewahren Sie natives Olivenöl extra zu Hause auf

"Auch für EVOO, Polyphenole, Antioxidantien schützen nicht vor Photooxidation“, sagte Maurizio Servili, Professor für Lebensmittelwissenschaften und -technologie an der Universität von Perugia Olive Oil Times.

"Sie bekämpfen radikale Substitutionsprozesse von Fettsubstanzen, aber die Photooxidationsreaktion überwindet das, und das Ranzigwerden kommt vom Chlorophyll“, fügte er hinzu.

Dies bedeutet, dass transparente Flaschen, die ständig dem Licht ausgesetzt sind, nicht zurückbleiben 'extra vergine' für mehr als nur ein paar Wochen. Leider ist dies bei vielen Ölen der Fall, die in durchsichtigen Flaschen in Supermarktregalen aufbewahrt werden.

Sogar dunkelgrüne Flaschen werden nicht ganz verhindern das Licht daran gehindert wird, das Produkt zu erreichen und sein chemisches Profil zu verändern.

"Die Verpackung und Präsentation im Regal ist ein Hauptproblem für native Olivenöle extra und Olivenöle im Allgemeinen “, sagte Servili. "Die Photooxidation wirkt ziemlich schnell und der Abbau erfolgt viel schneller im Vergleich zu dem, was in einer völlig dunklen Umgebung passiert.“

Wählen Sie die beste Verpackung

Die Lösung für die Photooxidation liegt in Olivenölverpackung.

"Wir finden immer noch viele Olivenöle, die in transparenten Flaschen verkauft werden, andere in grünen Flaschen mit oder ohne dunkle Schichten “, sagte Servili. "In Wirklichkeit gibt es keinen wesentlichen Unterschied zwischen transparenten Flaschen und dunkelgrünen Flaschen.“

"Diese schützen mehr, aber nur sehr teilweise“, fügte er hinzu. "Beides ist nicht effizient und effektiv, da einige Flaschen möglicherweise länger als nur ein paar Wochen im Regal verbleiben.“

Während viele Olivenöle derzeit in transparenten Flaschen verkauft werden, insbesondere wenn der Verkauf direkt nach der Abfüllung erfolgen soll, wählen viele Produzenten jetzt verschiedene Arten von Verpackungen, um sie aufzuwerten olivenöl haltbarkeit.

basics-extra-natives-olivenöl-haltbarkeitsdauer-olivenöl-zeiten

Durchsichtige Flaschen und Lichteinwirkung verringern die Haltbarkeit von Olivenöl.

"Die beste Lösung sind lichtgeschützte Verpackungen wie die üblichen und traditionellen Weißblechdosen. Ein Tetra-Pak geht auch“, sagte Servili und verwies auf die häufig verwendeten Kartonbehälter, die mit Aluminium und anderen Substanzen wie lebensmittelechtem Polyethylen beschichtet sind.

Andere Lösungen umfassen Bag-in-Box-Verpackung, das von der Industrie zunehmend für flüssige Lebensmittel verwendet wird.

Das Produkt wird in einem hochwertigen Kunststoffbehälter in einem Karton aufbewahrt, der Lichteinfall verhindert. Auch Keramikflaschen, die Hersteller und Verpacker zunehmend für ihre EVOOs wählen, schützen effizient vor Licht.

"Andere Verpackungshersteller verwenden möglicherweise vollständig beschichtete Glas- oder Edelstahlbehälter, die wahrscheinlich zu kostspielig sind“, sagte Servili. "Andere gute Lösungen sind Flaschen, die in einer sekundären Kartonverpackung eingekapselt sind, die immer noch in der Lage ist, das gesamte oder den größten Teil des einfallenden Lichts abzuschirmen.“

Lies die Etiketten

Viele olive oil proHersteller bringen deutliche Etiketten auf ihren Produkten an, um die Verbraucher darüber zu informieren, ob es sich um EVOO handelt gefiltert oder ungefiltert, organisch und was sein Polyphenolgehalt ist.

Viele Verbraucher bevorzugen die Aromen von ungefilterten nativen Olivenölen extra, wie Olio Nuovo, die normalerweise trüb und undurchsichtig sind, da im Öl feste Rückstände und Wasser aus dem Mahlprozess vorhanden sind.

Siehe auch:Der wesentliche Leitfaden für natives Olivenöl extra

Dieses Olivensediment und das Wasser im Öl beeinflussen jedoch, wie lange das Produkt frisch bleibt. Infolgedessen sollten Verbraucher, die mehr an einem Produkt interessiert sind, das seine gesundheitlichen Vorteile und sein Geschmacksprofil im Laufe der Zeit bewahrt, nach gefiltertem Olivenöl suchen.

Die Bewertung der Haltbarkeit eines EVOO kann teilweise auch durch seinen organischen oder nicht-organischen Ursprung bestimmt werden, was sich in einigen Fällen auf die gesamte antioxidative Kapazität des Produkts auswirken kann.

"Organische EVOOs stammen oft aus Produktionstechniken, die dazu neigen, ihr phenolisches Profil zu verbessern“, sagte Servili. "Im ökologischen Landbau ernten Betriebe ihre Oliven meist früh, um saisonale Krankheitserreger, wie z Olivenfruchtfliege"

"In einem bestimmten Gebiet und mit der gleichen Olivensorte, die geerntet wird, könnte die biologische Produktion mehr Polyphenole liefern als eine nicht auf biologischer Basis“, fügte er hinzu und bezog sich auf den normalerweise höheren Gehalt an Polyphenolen und Antioxidantien in früh geernteten und umgewandelten Oliven.

Allerdings listen nicht alle Hersteller die phenolischen und antioxidativen Profile ihrer Produkte auf. Dennoch könnte der Einfluss von Polyphenolen auf die tatsächliche Haltbarkeit eines EVOO entscheidend sein.

Siehe auch:Tipps zur Auswahl von Olivenölen mit hohem Polyphenolgehalt

Antioxidantien gehören zu den relevantesten EVOO-Mikronährstoffen. Ihre Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit sind bekannt, da immer mehr wissenschaftliche Forschungen mehr über sie aufdecken.

Die Antioxidantien verleihen extra nativen Olivenölen nicht nur viele gesundheitliche Vorteile, sondern schützen sie auch vor Verderb und verlängern die Haltbarkeit erheblich.

"Antioxidantien werden Antioxidantien genannt, weil sie sich selbst opfern, um das Öl frisch zu halten“, sagte Rob McGavin, Mitbegründer und Vorsitzender von Grenzbiegung, Sagte Olive Oil Times. "Wenn das Öl durch Licht, Hitze und Sauerstoff unter Druck gerät, opfern sich die Antioxidantien einfach weiter.“

"Wie lange es dauert, bis sie verschwinden, hängt vom Ausgangspunkt und den Lagerbedingungen des Öls ab“, fügte er hinzu. "Wer also mit 1,200 ppm anfängt, liegt weit vorne. Sie haben dort viele Antioxidantien, um das Öl viel länger zu schützen.“

Verbrauchern, die nach extra nativen Olivenölen europäischen Ursprungs suchen, könnten auch die Zertifizierungen auf ihren Etiketten helfen. Viele Hersteller erhalten eine offizielle EU-Zertifizierung, wie z Geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.), das die Qualität eines Produktes bestätigt und dessen Rückverfolgbarkeit.

Solch eine hohe Qualität beinhaltet meistens einen überdurchschnittlichen Phenolgehalt und verbietet gleichzeitig das Vorhandensein von Olivenölen geringerer Qualität im Endprodukt.

Mindesthaltbarkeitsdatum und Rabatte

Leider machen es nicht alle Produkte, die in einem Regal ausgestellt sind, für den Verbraucher leicht zu verstehen, wann Olivenöl hergestellt wurde. Einige Hersteller verwenden beispielsweise das Umwandlungsdatum (sie sagen wahrscheinlich das Pressdatum), das Abfülldatum oder das Mindesthaltbarkeitsdatum, die sich alle erheblich unterscheiden.

Wenn nur das Mindesthaltbarkeitsdatum verfügbar ist, wählen Sie am besten native Olivenöle extra, die so weit wie möglich von diesem Datum entfernt sind.

"Die meisten Olivenöle werden mit einer Mindesthaltbarkeit von 18 Monaten ab Verpackung vermarktet“, sagte Servili. "Wenn der Verbraucher kurz vor diesem Datum ein EVOO findet, sagen wir bis zu fünf Monate früher, dann könnte er wahrscheinlich versuchen, eine frischere Flasche zu finden.“

"Viele Lebensmittelgeschäfte machen genau dasselbe mit anderen Produkten wie Milch, wenn sie über die erste Reihe von Behältern hinausgreifen, um das frischere Produkt zu erhalten“, fügte er hinzu.

Siehe auch:Kochen mit nativem Olivenöl extra

Der beste Indikator für die Frische von EVOO ist jedoch das Erntedatum, wenn die Uhr für den Abbau der Oliven und damit des Öls zu ticken beginnt. Daher sollten Verbraucher keine Öle auswählen, deren Erntedatum älter als 18 Monate ist (einige würden argumentieren, 12 Monate bis 24 Monate).

Bei minderwertigen Produkten wie nativen Olivenölen erfolgt der Abbau viel schneller.

"Auch innerhalb der Kategorie natives Olivenöl extra gibt es Unterschiede. Es hängt vom Olivenölgehalt und der Zusammensetzung der Fettsäuren ab“, sagte Servili.

Sonderangebote von Supermärkten ermöglichen Verbrauchern oft, Produkte zu kaufen, die normalerweise nicht in ihrem Lebensmittelbudget liegen. Diese Angebote umfassen gelegentlich extra native Olivenöle, die von renommierten Marken vermarktet werden. Dennoch erfordern sie möglicherweise zusätzliche Überlegungen.

Servili warnt davor, dass diese reduzierten Angebote oft EVOOs von geringerer Qualität oder solche enthalten, die ihr Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten haben. Daher sollten Verbraucher das Etikett jedes ermäßigten Öls sorgfältig lesen, um zu sehen, ob sich das Sparen lohnt.

Wo kann man frisches natives Olivenöl extra kaufen?

Lebensmittelfachgeschäfte, die direkt mit Produzenten oder Importeuren zusammenarbeiten, sind der beste Ausgangspunkt für die Suche nach frischem nativem Olivenöl extra.

Der Retail-Finder auf der Offizieller Leitfaden zu den besten Olivenölen der Welt macht es Ihnen leicht, preisgekrönte native Olivenöle extra in Ihrer Nähe oder über Online-Händler zu finden.


Aktualisiert am 9. Februar um 20:08 UTC

Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge