`Französische Wissenschaftler und Angehörige der Gesundheitsberufe bekräftigen ihre Unterstützung für Nutri-Score - Olive Oil Times

Französische Wissenschaftler und Angehörige der Gesundheitsberufe bekräftigen ihre Unterstützung für Nutri-Score

Von Paolo DeAndreis
14. November 2022 17:56 UTC

Tausende französische Angehörige der Gesundheitsberufe, Ernährungswissenschaftler, Lebensmittelforscher und andere Experten haben eine unterzeichnet Online-Petition Aufforderung an die Europäische Kommission zur Annahme Nutri-Score als obligatorisches Front-of-Pack-Labeling-System (FOPL) für verpackte Lebensmittel.

Die Petition von Change.org hat bereits mehr als 35,000 Unterschriften erhalten und wird von 35 französischen Gesundheitsverbänden unterstützt. Viele Unterzeichner sind Ärzte, die in den Bereichen Krebs, Herzgesundheit, Esssucht und Verbraucherverhaltensforschung tätig sind.

Die Verfasser der Petition schrieben, dass Nutri-Score hat "seine Wirksamkeit unter Beweis gestellt hat“ in den fünf Jahren seit seiner freiwilligen Einführung in Frankreich und anderen europäischen Ländern.

Siehe auch:Gesundheitsexperten in Frankreich befürworten die weit verbreitete Einführung des Nutri-Score

Nutri-Score ist ein FOPL im Ampelstil, der eine Kombination aus fünf aufeinander abgestimmten Farben und Buchstaben verwendet, um zu bewerten, wie gesund ein verpacktes Lebensmittel ist, basierend auf seinem Fett-, Zucker-, Salz- und Kaloriengehalt pro 100-Gramm- oder Milliliter-Portion.

Das "Grünes A“ zeigt die gesündeste Option an, und "Rotes E“ bezeichnet das am wenigsten Gesunde. Alle Olivenölsorten Erhalte die "Hellgrünes B“-Rating nach dem neuestes Update nach dem Nutri-Score-Algorithmus.

Die Befürworter der Petition wiesen darauf hin, dass kein Lebensmittelunternehmen den Nutri-Score befürwortete, als er 2014 zum ersten Mal vorgeschlagen wurde, aber seitdem haben mehr als 800 Marken den FOPL freiwillig angenommen.

Sie fügten jedoch hinzu, dass sich viele führende globale Marken weiterhin gegen Nutri-Score aussprechen und Lobbyarbeit leisten, darunter Coca-Cola, Ferrero, Mars, Lactalis, Mondelez und Kraft.

In den letzten Jahren war Nutri-Score weithin als Spitzenreiter angesehen von etwa einem halben Dutzend FOPLs, die zur obligatorischen Übernahme in der gesamten Europäischen Union ausgewählt werden sollen.

Allerdings hat die Kritik am Nutri-Score im gleichen Zeitraum zugenommen seinen Höhepunkt erreicht bei einer kürzlichen Veranstaltung am runden Tisch des Europäischen Parlaments.

Siehe auch:Nach Algorithmus-Update erneuern französische Käsehersteller ihre Kritik an Nutri-Score

Italienische Politiker und europäische Landwirtschaftsverbände argumentieren seit langem, dass Nutri-Score Landwirte zu Unrecht bestraft und die Rolle traditioneller Lebensmittelprodukte in der lokalen kulinarischen Kultur nicht berücksichtigt.

Nach der Veranstaltung teilte ein Kommissionsbeamter einem Medienunternehmen der Lebensmittelindustrie dies mit kein bestehendes Lebensmitteletikett würde übernommen von der Europäischen Kommission, die auf der Grundlage der bestehenden FOPLs eine eigene erstellen würde.

Unabhängig davon sagte die ständige Vertretung Italiens bei der EU, die Kommission werde die Entscheidung zur Einführung eines obligatorischen Lebensmittelkennzeichnungssystems bis in die zweite Hälfte des Jahres 2023 verschieben.

Laut den Unterzeichnern der französischen Petition soll der Nutri-Score ausnahmslos für alle verkauften Lebensmittelverpackungen übernommen werden "um unsere Entscheidungen in voller Kenntnis der Fakten vernünftig zu treffen.“

"Wir betrachten dies als ein Verbraucherrecht und eine Pflicht der Wirtschaftsakteure“, fügten sie hinzu.

Zu diesem Zweck forderten die Petenten die französische Regierung auf, Nutri-Score in Europa zu schützen, forderten das Europäische Parlament auf, Nutri-Score anzunehmen, und forderten Lebensmittelhersteller auf, Nutri-Score anzunehmen "um auf die Nachfrage der Verbraucher nach echter Nährwerttransparenz bei der Zusammensetzung von Lebensmitteln zu reagieren.“


Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge