`Die Förderung von MedDiet steht im Einklang mit den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung - Olive Oil Times

Die Förderung von MedDiet steht im Einklang mit den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung

Dezember 20, 2021
Simon Wurzeln

Aktuelle News

Auf einer Konferenz, die diesen Monat in Barcelona stattfand, startete die Mediterranean Diet Foundation ihre Initiative zur Einhaltung der 2030-Agenda.

Die 2015 verabschiedete Agenda definierte 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) mit dem Ziel, weltweit ein stärkeres und nachhaltigeres Wirtschaftswachstum zu erreichen.

Siehe auch:Biodiversitätsprojekt weitet sich über Spanien hinaus aus

Der Präsident der Mediterranean Diet Foundation, Francisco Martinez Arroyo, sagte, dass die SDGs mit den Prinzipien der Mittelmeer-Diät. Er forderte auch eine Einheitsfront, gegen die man kämpfen kann Klimawandel.

Die Konferenz mit dem Titel "Wie kann die Mittelmeerdiät helfen, die SDGs zu erreichen“, fand in Zusammenarbeit mit der katalanischen Regionalregierung im Pedralbes Palace in Barcelona statt, an der zahlreiche Regierungsvertreter sowie Teilnehmer großer privatwirtschaftlicher Organisationen teilnahmen.

Zur letztgenannten Gruppe gehörten Mauricio García Quevedo, Generaldirektor des spanischen Verbands der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, und Jordi Valls, Generaldirektor von Mercabarna, Europas größtem Großhandel für frische Lebensmittel.

Werbung

Das Forum war geprägt von Einigkeit über die Notwendigkeit einer stark verstärkten öffentlich-privaten Zusammenarbeit.

José Luis Bonet, Präsident der spanischen Handelskammer, wies auf die strategischen Vorteile der Nachhaltigkeit für den Privatsektor hin, indem er sagte, dass sie neue Geschäftsmöglichkeiten schafft, eine größere operative Effizienz in der Organisation fördert und es Unternehmen ermöglicht, die Beziehungen zu ihren Stakeholdern zu stärken.

Martinez forderte, den einzelnen Landwirten und Fischern, die die Grundlage der Mittelmeerdiät bilden, eine größere Rolle zuzuweisen "müssen bei ihren Bemühungen profitabel sein und sollten Teil des Entscheidungsprozesses der Verbraucher sein.“

Er betonte auch die Notwendigkeit einer verbesserten Kennzeichnung, einschließlich der wirksamen Verwendung von Geschützte Ursprungsbezeichnungen und Geschützte geografische Angaben.

"Es ist wichtig, dass die Verbraucher die Geschichte jedes Lebensmittels verstehen, denn die mediterrane Ernährung ist nicht nur ein Lebensmittel, sondern eine Möglichkeit, die Umwelt zu verstehen, miteinander in Beziehung zu treten, den lokalen und saisonalen Verzehr zu genießen und unsere Geschichte und unser kulturelles Erbe weiterzugeben ," er sagte.



Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge