Kampagne auf Kreta fordert Gastgewerbeeinrichtungen auf, lokale Olivenöle zu wählen

Beamte und olive oil proFachleute auf der Insel möchten Lebensmittelunternehmer ermutigen, lokal produziertes Olivenöl in Tavernen, Restaurants und Hotels zu verwenden.
Kann. 3, 2022
Costas Vasilopoulos

Aktuelle News

Im Zuge der durch den Krieg in der Ukraine verursachten Speiseölkrise wurde eine Kampagne ins Leben gerufen Kreta für die breite Verwendung von kretischem Olivenöl in Restaurants und anderen Gastronomiebetrieben auf der Insel.

Die Kampagne zielt darauf ab, Restaurant- und Tavernenbesitzer sowie Hotelmanager dazu zu bringen, sich für Olivenöl zu entscheiden derzeit hochpreisiges und knappes Sonnenblumenöl und andere Pflanzenöle, die regelmäßig beim Kochen verwendet werden.

Ziel der Kampagne ist es, die Vorteile von Olivenöl zu fördern und Verbraucher und Eigentümer von Lebensmitteleinrichtungen davon zu überzeugen, dass die Verwendung von Pflanzenölen bei richtiger Verwendung von Olivenöl zum Kochen und Braten nicht die einzige Option ist.- Stavros Tzadakis, Agrifood Synergy Association

Eine Gruppe regionaler und lokaler Einrichtungen, darunter die Regionalverwaltung von Kreta, die Universität von Kreta und die Mittelmeeruniversität, der Cretan Club of Chefs und der Verband Agrifood Synergy der Insel, haben die Initiative unterstützt.

"Indem wir zusammenarbeiten, können wir das Problem in eine Chance für unsere lokalen [Olivenöl-]Produzenten verwandeln“, sagte Stavros Tzadakis, der Leiter des Agrar- und Lebensmittelverbands, und verwies auf die Knappheit von Sonnenblumenöl auf dem Markt aufgrund des russisch-ukrainischen Krieges .

Siehe auch:Griechen folgen einer hybriden Mittelmeerdiät, finden Forscher

Laut Fediol, dem Verband der Pflanzenöl- und Proteinmehlindustrie der Europäischen Union, ist die mangelnde Verfügbarkeit von Sonnenblumenöl "bis auf Verbraucherebene zu spüren sein“ in Europa. Rund 35 bis 45 Prozent des in der EU konsumierten Sonnenblumenöls stammen laut Verband aus der Ukraine. Der Import ist derzeit kriegsbedingt auf Eis gelegt.

"Verbrauch von Olivenöl kann nicht nur in Hotels und anderen Gastronomiebetrieben deutlich gesteigert werden roh auf Salaten sondern auch zum Braten“, fügt Tzadakis hinzu. "Denn die Forschung hat gezeigt, dass beim Frittieren Olivenöl weist viele Vorteile auf im Vergleich zu Pflanzenölen.“

Werbung

Maria Antonakaki vom Verband der gastronomischen Einrichtungen Kretas wies darauf hin Preis von Olivenöl war der Hauptbeschränkungsfaktor für seine breitere Verwendung in diesem Sektor.

"Es ist wichtig, dass [Lebensmittel-]Unternehmer davon überzeugt sind, Olivenöl durch eine Subvention oder auf andere Weise zu verwenden und mit lokalen Produzenten zusammenzuarbeiten “, sagte Antonakaki und fügte hinzu, dass der Sektor beschlossen habe, sich vollständig der kretischen Küche zuzuwenden lokale Produkte wie kretisches Olivenöl.

"Ziel der Kampagne ist die Förderung der Vorteile von Olivenöl und überzeugen Sie Verbraucher und Eigentümer von Lebensmitteleinrichtungen davon, indem Sie sie richtig verwenden Olivenöl beim Kochen und Braten ist die Verwendung von Pflanzenölen nicht die einzige Option“, fügte Tzadakis hinzu.

"Im Gegenteil, Olivenöl, das 'Gold' des kretischen Landes, ist die gesündeste und derzeit wirtschaftlich rentabelste Option“, schloss er.



Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge