`Der kroatische Europaabgeordnete schlägt neue Qualitätsmaßnahmen vor - Olive Oil Times

Kroatischer Europaabgeordneter schlägt neue Qualitätsmaßnahmen vor

Februar 26, 2015
Isabel Putinja

Aktuelle News

Das Europäische Parlament hat Maßnahmen zur Bewertung hochwertiger nativer Olivenöle extra vergine vorgeschlagen, die in der Europäischen Union (EU) hergestellt werden, um Verbraucher und Erzeuger zu schützen.

Der vom kroatischen Europaabgeordneten (Mitglied des Europäischen Parlaments) Ivan Jakovčić, Mitglied der Fraktion der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa, vorgeschlagene Entschließungsantrag wurde am 18. Februar 2015 auf der Plenarsitzung des Europäischen Parlaments eingereicht.

Das Vorschlagsdokument erkennt das größere Bewusstsein der europäischen Bürger für die von ihnen konsumierten Lebensmittel und die steigende Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Lebensmitteln an Natives Olivenöl extra, wie vom International Olive Council (IOC) beobachtet. Sie fordert die Europäische Kommission auf, eine Reihe spezifischer Maßnahmen zu ergreifen, die darauf abzielen:

  • Anerkennung für hochwertige Olivenöle, die unter die Kategorie „Extra Virgin“ fallen;
  • Stellen Sie eine neue vor "Premium “-Kategorie, die strenge Kriterien hinsichtlich Geschmack, Aroma und Nährwert erfüllen würde;
  • Schützen Sie die Produzenten von hochwertigem nativem Olivenöl extra vor unlauteren Marktpraktiken.
  • Verbesserung des Olivensektors der Europäischen Union.

Der Antrag wurde im aktuellen Kontext verfasst, in dem eine breite Palette von in der EU hergestellten Olivenölen die Bedingungen für die Vermarktung unter der Kategorie natives Olivenöl extra (EVOO) erfüllt. Einige Olivenöle erfüllen jedoch kaum die Qualitätsanforderungen, während andere in Bezug auf Geschmack, Aroma und Nährwert weit überlegen sind. Infolgedessen haben die Hersteller der Olivenöle höchster Qualität unlauterer Konkurrenz durch minderwertige Öle ausgesetzt sein, die die Mindestanforderungen für die Vermarktung als EVOO erfüllen.

Gleichzeitig schlug MdEP Ivan Jakovčić einen Entschließungsantrag zu dringenden Maßnahmen zur Unterstützung und Förderung des europäischen Olivensektors vor. Als Reaktion auf die schlechte Ernte im Jahr 2014, die zu einem Produktionsrückgang von 50 Prozent und einem Preisanstieg geführt hat, fordert der Vorschlag die Europäische Kommission auf, Maßnahmen zur Bewertung, zum Schutz und zur Unterstützung des europäischen Olivensektors zu ergreifen.


Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge