`Istrisches Olivenöl erhält nationale gU - Olive Oil Times

Istrisches Olivenöl erhält nationale gU

November 18, 2015
Isabel Putinja

Aktuelle News

Der kroatische Landwirtschaftsminister Tihomir Jakovina präsentierte 20 lokale olive oil proDucker mit dem offiziellen Label "Istrisches Natives Olivenöl Extra “im letzten Monat im Zentrum für die Entwicklung der Olivenproduktion in der istrischen Stadt Vodnjan.

Bei der Veranstaltung sagte der Präsident der Region Istrien, Valter Flego, dass der Beamte 'Istrian Extra Virgin Olivenöl 'Label wird "Gewährleistung einer höheren Qualität und eines wettbewerbsfähigeren Produkts, Schutz der lokalen Olivenbauern und Gewährleistung einer hohen Qualität und Authentizität für den Verbraucher. “

Ein landwirtschaftliches Produkt mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung (gU) wird in einem bestimmten geografischen Gebiet hergestellt, verarbeitet und hergestellt. Eine solche Bezeichnung garantiert die Herkunft und Echtheit lokaler landwirtschaftlicher Erzeugnisse und schützt deren Namen vor Missbrauch.

Obwohl auf der istrischen Halbinsel seit der Römerzeit Olivenöl produziert wurde, hat die örtliche Olivenölindustrie erst in den letzten 20 Jahren einen Impuls erhalten. Dank der Investitionen der regionalen und kommunalen Gebietskörperschaften hat die Produktion erheblich zugenommen und Olivenöl aus dieser Region gewinnt zunehmend internationale Anerkennung.

Olivenbäume in Istrien, Kroatien

1994 wuchsen hier etwa 350,000 Olivenbäume und es waren drei Olivenölmühlen in Betrieb. Heute sind es 1.2 Millionen Bäume und 30 Mühlen. Allein die Gemeinde Vodnjan hat 500,000 Olivenbäume. Die Stadt in Südistrien beherbergt auch fünf preisgekrönte olive oil producers und ist Gastgeber einer jährlichen Olivenöl Festival.

Da es sich bei vielen istrischen Olivenbauern um kleine Familienunternehmen handelt, die nur begrenzte Mengen Olivenöl produzieren, können sie mengenmäßig nicht auf dem europäischen und internationalen Markt mithalten. Das istrische Olivenöl wird jedoch zunehmend für seine hohe Qualität und seine exquisite Fruchtnote anerkannt.

Werbung

Beim Internationalen Olivenölwettbewerb in New York (NYIOOC) im April 2015 acht Jungfrauen Olivenöle aus Istrien gewann Auszeichnungen, und die Ausgabe 2015 des Flos Olei-Führers listet 56 Olivenbauern und Istrian olive oil produktoren.

Im Rahmen eines Tourismusentwicklungsprojekts ausgeschildert "Olivenölrouten durch die Region Istrien weisen den Besucher in die Richtung der Olivenhaine und Verkostungsräume der Erzeuger, in denen vor Ort hergestelltes Olivenöl verkostet und gekauft werden kann.

Während der Prozess der Erlangung des gU-Status für natives Olivenöl extra in Istrien auf nationaler Ebene fünf Jahre dauerte, wäre der nächste Schritt die Anerkennung auf europäischer Ebene. Natives Olivenöl extra von der kroatischen Insel Cres genießt zusammen mit drei anderen kroatischen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auf EU-Ebene bereits den Status einer gU.



Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge