`Delegationen aus Taiwan und Großbritannien besichtigen italienische Olivenölzentren - Olive Oil Times

Delegationen aus Taiwan und Großbritannien besichtigen italienische Olivenölzentren

Dezember 2, 2015
Gaynor Selby

Aktuelle News

Eine italienische Bauernorganisation empfängt Delegationen aus Großbritannien und Taiwan, um den Verkauf von Olivenöl anzukurbeln.

Käufer und Journalisten aus beiden Ländern besuchen derzeit Italien mit der Möglichkeit, Verträge abzuschließen, um den Handel in Italien zu beginnen oder zu erweitern beste Olivenöle extra vergine aus der Toskana, Kampanien und der Lombardei.

Die italienische Handelsagentur ICE und das italienische Olivenöl-Konsortium Unaprol sind ebenfalls an der Marketingveranstaltung beteiligt.

Die britischen und taiwanesischen Delikatessenhändler treffen sich mit Vertretern verschiedener Unternehmen, die Olivenöl aus den drei verschiedenen Regionen herstellen und Angebote aus dem italienischen Olivenölherzen präsentieren.

Workshops werden auch in Salerno, Florenz und Salo abgehalten, und die Delegierten werden durch mehrere Olivenfarmen geführt, auf denen Ernte-Updates vorgestellt werden, sowie Mühlen, die modernste Ausrüstungs- und Extraktionstechnologien verwenden.

Werbung

Nach der Organisation der Landwirte, Coldiretti, ist es das Ziel, Italien als weltweit führend in Bezug auf zu demonstrieren olive oil produktion aus den drei Regionen, die die Vielfalt Italiens in dieser Kategorie veranschaulichen.

Die drei Bereiche, die laut einem Coldiretti-Sprecher für die Tour ausgewählt wurden, waren "die Provinz Salerno, die allein 60 Prozent der gesamten Produktion in Kampanien ausmacht; Die Toskana, in der das Konzept der territorialen Vermarktung in Verbindung mit gutem nativen Olivenöl extra geboren wurde, und die Lombardei, in der die größten Mengen verpackter Produkte in Italien verkauft werden. “

"Die Entscheidung, den eingehenden Besuch von Käufern und Journalisten aus Taiwan und dem Vereinigten Königreich in Italien zu organisieren, ist die Fortsetzung eines langen Programms der Zusammenarbeit, das diese beiden Länder entwickelt haben “, fügte er hinzu.

Nach Ansicht von Coldiretti war Großbritannien in der Vergangenheit ein außergewöhnlich schwieriger Markt, in den andere Pflanzenöle wie Sonnenblumen dominieren. Die Vorliebe der britischen Verbraucher ändert sich jedoch langsam.

"Der britische Sektor für pflanzliche Öle und Fette hat einen Wert von 420 Mio. GBP (628 Mio. USD). Olivenöl ist das am schnellsten wachsende Segment pflanzlicher Öle und Fette, macht jedoch nur 16.3 Prozent des Sektors aus und ist der Konkurrenz durch den Saatölmarkt ausgesetzt, auf den mehr als zwei Drittel des Sektors entfallen. “

In Bezug auf Taiwan sagte die Organisation, dass die 23 Millionen Verbraucher des Landes mit einem Pro-Kopf-Einkommen von ungefähr 21,000 USD und einem BIP des Landes von fast 500 Milliarden USD ein riesiges Marktpotential darstellen.



Quelle: Coldiretti, Italien
Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge