`Olive Center erweitert die Olivenölausbildung auf Jugendliche und Kinder - Olive Oil Times

Olive Center erweitert die Olivenölausbildung auf Jugendliche und Kinder

Von Daniel Dawson
26. August 2022 12:01 UTC

Mehr als zwei Dutzend Jugendliche und Erwachsene absolvierten ein Olivenöl-Bildungsprogramm an der UC Davis Olivenzentrum früher in diesem Monat.

Javier Fernández-Salvador, der Executive Director des Olivenzentrums, Sagte Olive Oil Times dass das Pilotprogramm seines Wissens nach das erste seiner Art in den Vereinigten Staaten war, das eine umfassende sensorische Analyse lieferte und Olivenöl kochen Klasse für Kinder.

Es ist wichtig, dass wir Menschen schon in jüngeren Jahren mit Öl vertraut machen.- Javier Fernandez-Salvador, Geschäftsführer, UC Davis Olive Center

"Wir wollten experimentieren und sehen, wie alles lief, und ich denke, es lief wirklich gut“, sagte er. "Unser nächster Ansatz wird beinhalten, einen speziellen Kurs für Kinder zu machen. Wir müssen diese Zielgruppe zuerst erreichen und von dort aus expandieren.“

An zwei Tagen lernten die Jugendlichen am Robert Mondavi Institute in Davis, wie man eine sensorische Bewertung von Olivenöl durchführt, einschließlich der Identifizierung von Olivenöl häufige Olivenölfehler, über Olivenöl-Speisepaarungen und nahm an einem Olivenöl-Kochkurs teil.

Siehe auch:Olivenöl-Sommelier-Zertifikatsprogramm in London

"Wir beginnen mit verschiedenen Übungen und gehen auf das ein, was ist bitter und adstringierend“, sagte er. "Dann zeigen wir ihnen, wie sie Ihre retronasale Wahrnehmung wahrnehmen und anwenden können.“

Nachdem die Jugendlichen das Schmecken gelernt hatten, bekamen sie Kostproben davon ranziges Olivenöl das war mal ein ganz hochwertiges extra vergine und noch ein frisches, grünes Natives Olivenöl extra.

Fernandez-Salvador sagte, die meisten Kinder identifizierten das ranzige Öl als das Geschmacksprofil sie assoziieren mit Olivenöl.

Alles änderte sich jedoch, nachdem er ihnen ein übermäßig ranziges Olivenöl gegeben hatte, das etwas muffig war, was auftritt, wenn Oliven nach der Ernte und vor dem Mahlen und Beginn der Gärung unsachgemäß gelagert wurden.

Dieser ganze Prozess führte zu einer Diskussion über Olivenölmängel und wurde sofort mit der Verkostung eines sehr scharfen und robusten nativen Olivenöls extra konfrontiert.

Fernandez-Salvador sagte, es sei wichtig, dass die Menschen in jungen Jahren lernen, fehlerhaftes Olivenöl von nativem Olivenöl extra zu unterscheiden. Wie das Hören oder Sehen werden sowohl der Geschmacks- als auch der Geruchssinn mit zunehmendem Alter stumpf.

Infolgedessen fügte Fernandez-Salvador hinzu, dass es schwieriger sei, einen 30-Jährigen darin zu schulen, Olivenölfehler zu erkennen, als jemanden zu unterrichten, der halb so alt ist, was das Ziel des Kurses ist. "Es ist wichtig, dass wir Menschen in jüngeren Jahren Öl näher bringen“, sagte er.

Die Überlegung, wie man am besten ein Gefühl der Verbundenheit und Neugier auf Olivenöl kultiviert, war auch einer der Gründe, warum UC Davis die Köche und Kochbuchautoren Maria Loi und Jehangir Mehta bat, den Kochabschnitt des Kurses zu präsentieren.

Fernandez-Salvador, der selbst einen Sohn im Teenageralter hat, sagte, er habe anekdotisch bemerkt, dass sich viel mehr junge Menschen für das Kochen interessierten, weil Starköche und Influencer Rezepte auf Social-Media-Plattformen wie TikTok präsentierten.

"Wir haben [auch] einen Teil der Produktion abgedeckt“, fügte er hinzu. "Wir haben einen Schaugarten und einen kleinen Obstgarten. Wir nahmen sie mit nach draußen und führten eine kleine Verbreitung durch. Wir haben ihnen gezeigt, wie Bäume geerntet werden.“

Fernandez-Salvador glaubt, dass diese Art von Bildung notwendig ist, um die Pro-Kopf-Zahl zu erhöhen Olivenölverbrauch in den Vereinigten Staaten und zerstreuen einige der hartnäckige Mythen Über das Kochen mit Olivenöl.

Er beabsichtigt, das Angebot des Olive Centers zur Kindererziehung im kommenden Jahr zu erweitern, einschließlich Programmen für Kleinkinder.


Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge