Oleotourismus beginnt in Griechenland zu sprießen

Mühlenführungen, virtuelle Ernten und hochkarätige Verkostungsveranstaltungen werden in Griechenland immer häufiger.

Foto: Stefanos Addimando
Kann. 20, 2022
Von Costas Vasilopoulos
Foto: Stefanos Addimando

Aktuelle News

Oleotourismus, die Form des ländlichen Tourismus auf der Grundlage von Aktivitäten im Zusammenhang mit olive oil proProduktion, hat vor kurzem begonnen, in Griechenland an Dynamik zu gewinnen.

Mühlen und Lebensmittelunternehmen diversifizieren zunehmend von ihren Haupttätigkeiten und wenden sich dem Tourismus zu, um das zu verbreiten Kultur des Olivenöls.

Sie setzen ein Virtual-Reality-Headset auf, um alles, was wir zuvor besprochen haben, selbst zu sehen. Sie können praktisch an jeder Phase teilnehmen olive oil produktion.- Nikolaos Markellos, Besitzer, Markellos Olive

Touristen – sowohl ausländische als auch griechische – können vom Typischen abweichen 'Sonne und Strand“-Tourismusmodell und probieren Sie hochwertige Olivenöle, während Sie einige Zeit in der griechischen Landschaft verbringen.

Um solche Initiativen zu fördern, hat die griechische Regierung ein neues Gesetz verabschiedet, das vorschreibt, dass Olivenölmühlen, die Besuchern Oleotourismus-Dienstleistungen anbieten, ein bestimmtes Schild verwenden müssen.

Siehe auch:Kampagne auf Kreta fordert Gastgewerbeeinrichtungen auf, lokale Olivenöle zu wählen

"Eine große Wette für den griechischen Tourismus besteht darin, sich grundlegend zu diversifizieren… um die echte griechische Farbe und die Erfahrung zu bewahren, die Besucher unseres Landes sammeln“, sagte Sofia Zaharakis, die stellvertretende Tourismusministerin des Landes. "Und was ist authentischer griechisch als der primäre Sektor Griechenlands?“

Oleotourismus fördert auch die lokale Gastronomie und trägt zur Erhaltung des industriellen Erbes bei, indem er Investitionen fördert, um Mühlen und Lagerhäuser in touristische Einrichtungen umzuwandeln.

Auf dem westlichen Peloponnes führen die Brüder Alexis und Francesco Karabelas ihr Oleotourismus-Geschäft auf dem familiengeführten Landgut, das sich zwischen 5,000 Olivenbäumen in der Nähe der archäologischen Stätte von befindet Altes Olympia.

business-europe-oleotourism-beginnt-in-griechenland-olivenölzeiten-zu-sprießen

Erkundung der Haine und der alten Mühle (Foto: AMG Karabelas)

Die beiden Brüder, beide Universitätsabsolventen, beschlossen, ihrer Leidenschaft für Olivenöl nachzugehen, anstatt ihrem Beruf nachzugehen.

"Der erste Schritt bestand darin, alle Olivenhaine der Familie auf Bio umzustellen “, sagte Alexis Karabelas Olive Oil Times. "Wir besuchten auch Seminare auf Verkostung von Olivenöl, und wir haben unsere moderne Olivenölmühle komplett neu konzipiert und gestaltet.“

Ihre Mühe hat sich kürzlich ausgezahlt AMG Karabelas gewann zwei Gold Awards bei der laufenden Ausgabe des 2022 NYIOOC World Olive Oil Competition bei ihrer allerersten Teilnahme am Wettbewerb.

"Gewinnen bei der NYIOOC ist der Höhepunkt der Erntesaison und die ultimative Anerkennung unserer harten Arbeit“, sagte Karabelas, als er von der Auszeichnung erfuhr.

Die Brüder wurden nicht nur erfolgreiche Produzenten, sondern übernahmen auch den von ihren Eltern gegründeten Agrotourismusbetrieb und verwandelten ihn in eine vollwertige Oleotourismus-Einrichtung.

"Im Jahr 2008 verwandelten unsere Eltern, hauptsächlich angespornt durch die niedrigen Preise für landwirtschaftliche Produkte, den Stall auf unserer Farm in eine Einrichtung, um agrotouristische Aktivitäten zu ermöglichen“, sagte Karabelas.

"Sie stellten sich vor, den Besuchern der nahe gelegenen archäologischen Stätte den authentischen Geschmack von hausgemachtem Olivenöl, Wein und Marmeladen zu servieren“, fügte er hinzu. "Natürlich war das antike Olympia allein der stärkste Markenname überhaupt, eine Attraktion für Tausende von Touristen jedes Jahr.“

Heutzutage ist Magna Grecia, das Öltourismusgeschäft der Brüder Karabelas, das ganze Jahr über für Besucher geöffnet und umfasst zahlreiche Aktivitäten im Zusammenhang mit olive oil produktion.

"Menschen, die uns besuchen, zeigen ein starkes Verlangen, die Welt des Olivenöls kennenzulernen und zu genießen “, sagte Karabelas. "Sie nehmen an Führungen teil, um sich mit unserer Mühle und dem Prozess der Olivenölherstellung vertraut zu machen. Sie sehen, wie in unserer Werkstatt Seife aus Olivenöl hergestellt wird, und besuchen eine Videosimulation der Olivenernte.“

"Aber wenn sie zufällig während der Erntezeit im Winter ankommen, können sie eine echte praktische Erfahrung beim Olivenpflücken machen“, fügte er hinzu.

Karabelas weiß auch, dass kein Olivenöl-Tourismuserlebnis komplett ist, ohne die Öle zu probieren, ergänzt durch ausgewählte lokale Gerichte.

business-europe-oleotourism-beginnt-in-griechenland-olivenölzeiten-zu-sprießen

Kombination von Olivenöl mit lokalen Köstlichkeiten (Foto: AMG Karabelas)

"Jede Tour endet vor den Gläsern zur Verkostung von Olivenöl “, sagte er. "Wir beraten unsere Besucher, wie sie unsere Olivenöle richtig probieren und bewerten und wie sie die Öle mit lokalen Gerichten kombinieren können, mit denen wir sie behandeln. Sie gehen überreizt und die Kommentare, die sie auf Online-Reiseplattformen hinterlassen, beweisen ihre Begeisterung.“

Karabelas fügte hinzu, dass ihre Verbindung zu den Besuchern nach Abschluss der Tour nicht unterbrochen wird und eine besondere Art von Beziehung aufrechterhalten wird.

"Unsere Besucher werden unsere besten Kunden“, sagte er. "Wir beliefern derzeit über 300 Familien in den Vereinigten Staaten und weitere 200 auf der ganzen Welt mit Olivenöl.“

"Es gibt auch viele 'Wiederholungstäter, Menschen, die nie die Gelegenheit verpassen, uns wieder zu besuchen, wenn sie nach Griechenland kommen“, fügte Karabelas hinzu. "Ein Pärchen aus den Staaten war schon sieben Mal hier. Es gibt keine bessere Belohnung als diese.“

Auf der anderen Seite der Halbinsel Peloponnes in der Nähe der kleinen Stadt Galataki, nur wenige Kilometer entfernt von dem berühmten Strand, der in der griechischen Mythologie nach Helena von Troja benannt ist, Markellos Olive war der erste Produzent des Landes, der ein umfassendes Virtual-Reality-Video aller Vorgänge im Zusammenhang mit dem Olivenöltourismus implementierte.

"Unsere Besucher machen zuerst einen Spaziergang in unseren Hainen, um sich mit dem vertraut zu machen Olivensorten wir wachsen“, sagte Nikolaos Markellos, einer der Eigentümer Olive Oil Times. "Wir führen sie auch in die Eigenschaften und Eigenschaften von Olivenöl ein und erklären, wie es hergestellt wird.“

business-europe-oleotourism-beginnt-in-griechenland-olivenölzeiten-zu-sprießen

Professionelle Verkostungsanweisungen von den Produzenten bei Markellos Olive

"Dann beginnt der faszinierendste Teil unseres Olivenöl-Tourprogramms “, fügte er hinzu. "Sie setzen ein Virtual-Reality-Headset auf, um alles, was wir zuvor besprochen haben, selbst zu sehen.“

"Sie können praktisch an jeder Phase teilnehmen olive oil proProduktion, von der Olivenernte über die Verarbeitung in unserer Mühle bis hin zur Abfüllung des produzierten Öls“, fuhr Markellos fort. "Sie sehen sich auch eine Einführung in die professionelle Olivenölverkostung an, bevor sie an unserem nippen können Natives Olivenöl extra"

Eine vierte Generation olive oil producer, Markellos erhielt einen Silberpreis An der 2022 NYIOOC mit der Soligea Premium-Mischung des Unternehmens. Er begann sein Öltourismusgeschäft im Jahr 2020, angetrieben von dem Wunsch, seine Verehrung für Olivenöl weiterzugeben.

"Unsere Liebe und Leidenschaft für natives Olivenöl extra war unsere Inspiration“, sagte er. "Wir haben unsere Einrichtungen vollständig renoviert und unser Tourprogramm so gestaltet, dass es Menschen, die alles über Olivenöl erfahren möchten, qualitativ hochwertige Dienstleistungen bietet.“

"Wir empfangen Besucher aus Europa, Asien und Nordamerika sowie einheimische Griechen, da wir noch viel über Olivenöl lernen müssen “, fügte Markellos hinzu. "Das Lächeln auf ihren Gesichtern und die Freude, die sie nach Abschluss der Olivenöltour widerspiegeln, veranlassen uns, unsere Bemühungen zu verstärken, unsere Leidenschaft für Olivenöl zu vermitteln.“

Oleotourismus-Dienstleistungen in Griechenland sind jedoch nicht auf die typischen Olivenöl produzierenden Gebiete des Landes beschränkt.

In Mykonos, dem berühmten Touristenziel in der Ägäis, ließ Anita Zachou eine Karriere in multinationalen Unternehmen hinter sich schaffen Sie ein Erlebnis rund um Olivenöl wie kein anderer.

"Ich komme aus Messinia und bin seit 2012 Agronom und zertifizierter Olivenölverkoster “, sagte Zachou Olive Oil Times direkt nach dem griechischen Tourismuspreiswettbewerb 2022, bei dem sie für ihr Olivenöltourismusgeschäft eine Silberauszeichnung erhielt.

"Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für Olivenöl und wollte der Verkostung von Olivenöl neues Leben einhauchen“, fügte sie hinzu.

Bereits 2018 hatte Zachou sich eine Art Oliventourismus vorgestellt, die es damals in Griechenland nicht gab.

business-europe-oleotourism-beginnt-in-griechenland-olivenölzeiten-zu-sprießen

Olivenölverkostungen mit Aussicht auf Mykonos (Foto: Stefanos Addimando)

"Die Art, die keinen Besuch eines Olivenhains oder einer Mühle beinhaltete, sondern darauf abzielte, fundierte Kenntnisse über Olivenöl und die Olivensorten Griechenlands zu erlangen “, sagte sie.

Zachou glaubt fest an Bildung und hat ihre Oleotourismus-Dienstleistungen so konzipiert, dass sie das Wissen über Olivenöl fördern und gleichzeitig den Bedürfnissen ihrer Kunden entsprechen.

"Jedes Jahr verkoste ich mehr als 50 native Olivenöle extra, und nur ausgezeichnete Öle schaffen es zu unseren Verkostungsveranstaltungen “, sagte sie. "Meine Kunden haben die Möglichkeit, verschiedene Olivensorten aus ganz Griechenland mit unterschiedlichen aromatischen Profilen und auch einige fehlerhafte Öle zu probieren, um natives Olivenöl extra von nativem und Öl minderer Qualität unterscheiden zu können.“

"Ich wollte Prominente dazu bringen, Olivenöl zu lieben, also organisiere ich Verkostungsveranstaltungen auf privaten Yachten und in Villen, bei Hochzeitszeremonien und sogar am Strand“, fügte Zachou hinzu. "Manchmal veranstalten wir im Winter auch Online-Verkostungen von Olivenöl, indem wir Olivenölproben versenden.“

Ihre Kunden kommen aus dem Ausland, hauptsächlich aus den Vereinigten Staaten. Die wenigen Griechen, die gelegentlich an den von ihr organisierten Olivenölverkostungen teilnehmen, erleben jedoch normalerweise eine große Überraschung.

"Sie denken, sie wüssten alles über Olivenöl, und sie sind erstaunt, als sie feststellen, dass dies einfach nicht der Fall ist“, sagte Zachou.

Sie kennt die Qualitäten und Vorzüge von Olivenöl aus erster Hand. Gleichzeitig zeigt sie eine Faszination für die Feinheiten des Olivenöls und seine wohltuende Wirkung, wenn es aus einer breiteren Perspektive als nur einem Lebensmittelprodukt betrachtet wird.

"So klischeehaft es auch klingen mag, Olivenöl ist ein gesegnetes Lebensmittel“, sagte sie. "Nicht nur wegen seines hohen Nährwerts und der unzähligen Nutzen für die Gesundheit es rühmt sich, sondern auch, weil es Menschen aus verschiedenen Ländern, Kulturen und Religionen zusammenbringt.“

"Ich habe etwas Magisches gesehen, das um den Verkostungstisch herum stattfand. Die Mythen rund um Olivenöl werden entlarvt und seine geschmackliche Komplexität verzaubert die Menschen“, fügte Zachou hinzu.

"Mehr noch, nachdem meine Kunden wirklich hochwertige native Olivenöle extra probiert haben, greifen sie nie wieder auf Öle von zweifelhafter Qualität zurück“, schloss sie. "Ihr Alltag hat sich für immer verändert.“



Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge