S. America

Kann. 18, 2022

Erzeuger erwarten eine weitere Rekordernte in Uruguay

Ausgezeichnetes Wetter und die weit verbreitete Anpassung der landwirtschaftlichen Best Practices bedeuten, dass die uruguayischen Produzenten wieder eine reiche Ernte erwarten.

Kann. 5, 2022

Dürre führt zu Vorhersagen einer schwachen Ernte in Argentinien

Die Olivenerntesaison hat in Argentinien begonnen, aber die Landwirte erwarten niedrige Erträge und steigende Kosten.

Kann. 4, 2022

Argentinien wird voraussichtlich die vierte Olive Germplasm Bank des Olive Council beherbergen

Während eines kürzlichen Besuchs diskutierte das IOC auch über Technologietransfer, Produktionsverbesserungen und die Aufnahme der Sorte Arauco in den Weltkatalog der Olivensorten.

Werbung

März 9, 2022

Argentinien erhält seine erste geografische Angabe für Olivenöl

Lokale Erzeuger und Beamte glauben, dass die erste g.g.A. des Landes die lokale Sorte Arauco fördern wird, und hoffen, dass andere Regionen folgen werden.

Januar 4, 2022

Amazon verzeichnet höchste Entwaldungsrate seit 15 Jahren

Die Entwaldung im Amazonasgebiet hat von 21 bis 2020 um 2021 Prozent zugenommen und ist mehr als doppelt so hoch wie vor einem Jahrzehnt.

Oktober 26, 2021

Olive Oil Producers in Chile hageln einen Rekordertrag

Chile produzierte im Erntejahr 25,500/2020 21 Tonnen Olivenöl. Doch trotz der Rekordernte gingen die Exporte deutlich zurück.

Werbung

Kann. 17, 2021

Chilenische Produzenten schaffen ein hartes Jahr für eine vielversprechende Ernte

Chile wird voraussichtlich 20,000 rund 2021 Tonnen Olivenöl produzieren. Die Hersteller haben sich erneut auf Qualität konzentriert, um ihre Marken hervorzuheben.

April 26, 2021

Südamerikanische Olivenölkonferenz geht online

Die Teilnehmer können sich zuvor aufgezeichnete Vorträge zu verschiedenen Themen online anhören. Die Referenten sehen darin einen positiven Schritt für den Olivenölsektor des Kontinents.

Januar 5, 2021

Pflege der Olivenölkultur durch Anerkennung von Kulturerbebäumen

Durch die Identifizierung von hundertjährigen Olivenbäumen hoffen die Organisatoren von Sudoliva, die Olivenölkultur in Amerika zu fördern und den Produzenten dabei zu helfen.

Dezember 31, 2020

Uruguay erwartet eine bessere Ernte nach einer katastrophalen

Die Produktion wird voraussichtlich nach einer düsteren Ernte im letzten Jahr wieder anziehen, wird aber die Höchststände der Ernte 2018/19 nicht ganz erreichen.

Dezember 4, 2020

Spanien, Uruguay versuchen, festgefahrenes Handelsabkommen zwischen der EU und dem Mercosur wiederzubeleben

Wachsende Apathie in Südamerika und Feindseligkeit in Europa haben die Zukunft des wegweisenden Abkommens in Zweifel gezogen. Uruguay und Spanien haben versucht, dem möglicherweise größten Freihandelsabkommen der Welt neues Leben einzuhauchen.

August 24, 2020

Bundeskanzler zweifelt an bahnbrechendem Handelsabkommen zwischen der EU und dem Mercosur

Angela Merkel ist besorgt darüber, dass die Senkung der EU-Zölle für einige landwirtschaftliche Erzeugnisse aus Brasilien die Entwaldung im Amazonas-Regenwald beschleunigen wird.

Jun. 29, 2020

In Argentinien geht die Produktion erneut zurück

Während einige Erzeuger 2020 einfach in ein Jahr außerhalb des Jahres eintraten, hatten andere Probleme, Arbeiter für die Ernte ihrer Oliven zu finden. Niedrige globale Olivenölpreise haben auch die Produktion für alle in der Branche weniger rentabel gemacht.

Werbung

August 9, 2019

Hersteller und Exporteure warten gespannt auf die Ratifizierung des EU-Mercosur-Abkommens

Das Handelsabkommen wird die Zölle sowohl für Mercosur- als auch für EU-Exporte beseitigen und den weltweit größten Block von Verbrauchern und Produzenten von Olivenöl schaffen.

Juli 22, 2019

EU-Mercosur-Abkommen ebnet den Weg für steuerfreien Agrarhandel

Es ist das größte Abkommen, das die EU in Bezug auf Zollsenkungen getroffen hat, und es hat auch die meisten Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen auf verschiedene Wirtschaftszweige und die Umwelt aufgeworfen.

Juli 9, 2019

Olive Oil Producers in Argentinien hoffen, Malbecs Beispiel zu folgen

Die Verbesserung der Qualität ist der beste Weg, um das internationale Ansehen Argentiniens zu verbessern, sagten kleine und große Produzenten in einem Dokumentationsvideo von Olive Oil Times das debütierte heute.

Kann. 29, 2019

Argentinien baut Lateinamerikas größte Olivenölanlage

Das Agrarunternehmen Solfrut renoviert sein bestehendes olive oil produktionsanlage. Das neue wird über eine hochmoderne Mühle verfügen und seine Lagerkapazität auf 4,000 Tonnen erhöhen.

Januar 23, 2019

Notsteuern in Argentinien üben Druck auf Produzenten aus

Die Steuer hat gedrängt olive oil proUnternehmen, ihre Aktien so schnell wie möglich zu verkaufen, und dämpfen den zuvor in der Branche spürbaren Optimismus.

November 13, 2018

'Sabor Oliva' tritt den uruguayischen Produzenten und der Öffentlichkeit bei

Weniger Produzenten nahmen an der diesjährigen Ausgabe teil, aber die Stimmung unter den Teilnehmern war hoch. Nach einer katastrophalen Ernte im Jahr 2018 hoffen die Produzenten, in der nächsten Kampagne einen Rekord aufzustellen.

November 9, 2018

Olivenölimporte in Brasilien auf Rekordniveau

Nur die USA und Italien importieren mehr Oliven, da der Verbrauch in Lateinamerikas bevölkerungsreichstem Land weiter wächst.

November 7, 2018

Chilenische Olivenöle auf dem Vormarsch, aber es warten Herausforderungen

Die Produktion erreichte ein Rekordhoch und der inländische Verbrauch wächst langsam. Einige Branchenvertreter sind jedoch der Ansicht, dass einige der größten Herausforderungen des Landes noch bevorstehen.

Mehr
Werbung