`Mittelmeerdiät im mittleren Lebensalter führt zu besserer Lebensqualität im Alter - Olive Oil Times

Mediterrane Ernährung in der Lebensmitte führt zu einer besseren Lebensqualität im Alter

November 11, 2013
Elena Paravantes

Aktuelle News

Eine neue Studie, die in den Annals of Internal Medicine veröffentlicht wurde, zeigt, dass Frauen, die sich im mittleren Lebensalter mediterran ernährten, im Alter mit größerer Wahrscheinlichkeit keine größeren Einschränkungen hinsichtlich der körperlichen und geistigen Gesundheit aufwiesen.

Die Ermittler des Brigham and Women's Hospital der Harvard Medical School, der Harvard School of Public Health und des French National Institute of Health verfolgten 10,670 Frauen, die Teil der Nurses 'Health Study waren, einer epidemiologischen Langzeitstudie, die 1976 begann und durchgeführt wurde folgte über 230,000 registrierten Krankenschwestern, um Risikofaktoren für Krebs zu bewerten, Herzkreislauferkrankung und andere chronische Erkrankungen.

Die Forscher sammelten Ernährungsdaten von diesen Frauen, als sie Ende 50 und Ende 60 waren, und wiederum 15 Jahre später gaben die Teilnehmer Auskunft über ihren Gesundheitszustand. Ihre Ernährungsqualität wurde anhand von zwei Fragebögen bewertet: dem Index für alternative gesunde Ernährung und dem Score für alternative mediterrane Ernährung.

Werbung

Die Ergebnisse ihrer Analyse zeigten, dass Frauen, die eine hohe Einhaltung von a hatten Mediterrane Diät Gemessen am Alternate Mediterranean Score hatten 46% höhere Chancen auf gesundes Altern, das als 70 Jahre oder älter definiert wurde, ohne größere chronische Krankheiten und ohne größere Beeinträchtigung der kognitiven und psychischen Gesundheit.

Frauen, die stärker an a "Gesunde Ernährung “, gemessen am Index für alternative gesunde Ernährung, hatte nur eine 34-prozentige Chance auf gesundes Altern. Mit anderen Worten, die Mittelmeerdiät war effektiver.


Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge