`"Verbessern" Sie Ihre Ernährung mit Olivenöl - Olive Oil Times

Werten Sie Ihre Ernährung mit Olivenöl auf

Kann. 25, 2012
Elena Paravantes

Aktuelle News

Olivenöl ist als gesundes Fett bekannt, da es eine ausgezeichnete Quelle für das ist "Gute Fette, die einfach ungesättigten Fettsäuren, die nachweislich den schädlichen LDL-Cholesterinspiegel im Blut senken und vor Herzerkrankungen schützen. Aber es ist mehr als nur gesunde Fette.

Olivenöl enthält spezifische Fettsäuren sowie Polyphenole, Verbindungen mit antioxidativer Aktivität. Diese Bestandteile von Olivenöl interagieren mit anderen Nährstoffen und erhöhen den Nährwert einer Mahlzeit.

Wir wissen, dass das Vorhandensein von Fett die Absorption der fettlöslichen Vitamine A, D, E und K erhöht, aber was ist mit Antioxidantien?

Eine Reihe von Studien hat zum Beispiel gezeigt, dass der Verzehr von Tomaten, die mit Olivenöl gekocht wurden, ihre antioxidative Aktivität verbessert. Dies wurde bei Verwendung anderer Ölsorten nicht beobachtet.

Andere Untersuchungen zeigen, dass die Kombination von Olivenöl mit fettem Fisch für Ihre Arterien von Vorteil sein kann. Norwegische Forscher beobachteten, dass wenn Omega-3-reiches Fischöl, wie es in Sardinen, Sardellen oder Lachs vorkommt, mit nativem Olivenöl extra kombiniert wurde, die Verhärtung der Arterien (Atherosklerose) stärker verhindert wurde als bei jedem dieser Lebensmittel allein.

Werbung

Es ist daher wichtig, Olivenöl nicht nur als einzelne Zutat, sondern auch als Bestandteil der Ernährung zu betrachten, die den Nährwert anderer Lebensmittel erhöht.



Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge