Treffen Sie die treibende Kraft hinter dem Erfolg montenegrinischer Produzenten unter NYIOOC '22

Ćazim Alković half Erzeugern und Produzenten in dem kleinen Balkanstaat, einen Gold- und zwei Silberpreise zu gewinnen, die ersten in der Geschichte des Landes.

Ćazim Alković
Kann. 31, 2022
Von Nedjeljko Jusup
Ćazim Alković

Aktuelle News

Montenegrinische Produzenten erlebten auf der 2022 ein Rekordjahr NYIOOC World Olive Oil Competition, drei Auszeichnungen aus vier Einsendungen erhalten.

Es war das erste Mal, dass Produzenten aus dem kleinen Balkanstaat an der Adriaküste südlich von Kroatien beim weltweit größten Qualitätswettbewerb für Olivenöl ausgezeichnet wurden, und erst zum zweiten Mal seit 2014 nahm ein montenegrinischer Produzent teil.

Dies ist ein historischer Moment, denn auf diese Weise haben wir uns in die Reihe der fortgeschrittenen Länder aufgenommen, die sich um die Qualität des Olivenöls kümmern.- Ćazim Alković, Präsident der Bar Olive Growers Association

Stevo Davidovic, ein Olivenbauer und Ölproduzent aus Buljarica in Budva an der Südwestküste, erhielt einen Gold Award für eine mittlere Mischung.

Er half auch bei der Produktion Barska Uljaras delikate Žutica, die mit einem Silver Award ausgezeichnet wurde. Veselin Vulićević aus der nahe gelegenen Bar erhielt für sein Medium Bjelica ebenfalls einen Silver Award.

Siehe auch:Wir feiern die Frucht eines alten Baumes in Montenegro

Nach acht Jahren ohne Eingabe der NYIOOC, kommt der diesjährige Erfolg nach Ćazim Alković, Präsident der Bar Olive Growers Association, geholfen, Produzenten zu organisieren. Er überzeugte auch lokale Regierungen und Organisationen, die Erzeuger bei ihren Bemühungen zu unterstützen, Montenegriner zu entsenden Natives Olivenöl extra nach New York.

Alković erzählt Olive Oil Times dass dieses Jahr die perfekte Gelegenheit bot, montenegrinische Öle nach einer günstigen Ernte zu versenden.

Werbung

Nach Ratschlägen und dem Beispiel von Olivenbauern aus der südkroatischen Region Dalmatienbegann Ćazim mit Erzeugern an der gesamten montenegrinischen Küste zu sprechen.

Alković half auch bei der Bildung des ersten montenegrinischen Sensoranalysegremiums und schrieb Briefe an die Leiter der örtlichen Gemeinden, in denen er die Bedeutung der Teilnahme an der 2022 erklärte NYIOOC.

europa-wettbewerbe-produktion-die-besten-olivenöle-treffen-die-treibende-kraft-hinter-dem-erfolg-der-montenegrinischen-produzenten-bei-nyiooc-22-Olivenöl-Zeiten

Die Gemeinden Bar, Budva, Kotor, Podgorica (die montenegrinische Hauptstadt) und Tuzi antworteten auf den Brief und boten finanzielle Unterstützung an, um die Kosten für die Prüfung und den Versand der nativen Olivenöle extra der Hersteller nach New York zu decken.

"Wir sind dankbar für die Unterstützung und das Verständnis dafür, wie wichtig es ist, an so wichtigen Wettbewerben teilzunehmen, da dies erreicht wurde Erfolg bringt mehrere Vorteile nach Montenegro“, sagte Alković.

Er fügte hinzu, dass sie einen lokalen Wettbewerb organisierten, um die besten Öle auszuwählen, bevor sie die Proben nach New York schickten.

Organisiert von der Bar Olive Growers' Association führte die biotechnische Fakultät eine kostenlose chemische Analyse der Proben durch, und das allererste montenegrinische sensorische Bewertungsgremium verkostete und bewertete die Öle.

Alković sagte, er sei erfreut, dass die NYIOOCDie Expertenjury von . kam zu ähnlichen Schlussfolgerungen wie die neu gebildete montenegrinische Jury.

"Die Bewertungen unseres Panels und der NYIOOC Jury-Match in großen Prozentsätzen“, sagte er. Die nativen Olivenöle extra von Davidović und Vulićević wurden im internen montenegrinischen Wettbewerb am besten bewertet.

"So wird Vertrauen in die Glaubwürdigkeit unserer Bewertungen erreicht“, sagte Alković und fügte hinzu, dass die Auszeichnungen in New York ein Punkt des Stolzes für die Erzeuger und den Rest Montenegros seien.

"Eine Gold- und zwei Silberauszeichnungen sind ein großer Erfolg für das kleine Montenegro, und dies ist ein historischer Moment, denn auf diese Weise haben wir uns in die Reihen der fortgeschrittenen Länder aufgenommen, die sich um die Qualität des Olivenöls kümmern “, sagte Alković.

"Darüber hinaus sind die Auszeichnungen auch eine großartige touristische Werbung für Montenegro“, fügte er hinzu.

Die drei montenegrinischen Öle wurden nun hinzugefügt Offizieller Leitfaden zu den besten Olivenölen der Welt, die laut Wettbewerbsverantwortlichen seit Anfang April mehr als eine Million Mal aufgerufen wurde.

Die Ergebnisse wurden auch in den sozialen Medien von Importeuren, Händlern, Gastronomen, Köchen, Journalisten und Verbrauchern verfolgt.

Alković sagte jedoch, dass es für montenegrinische Erzeuger und Produzenten jetzt nicht an der Zeit sei, sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen. Er erwartet, dass die Einweihung der neuen Olivenmühle Stari Bar, die auch ein Lagerhaus zur ordnungsgemäßen Etikettierung und Lagerung von Ölen und Seminarräume für Bildungsvorträge umfassen wird, dem Land künftigen Erfolg bringen wird.

"Die diesjährige üppige Blüte verspricht eine gute Ernte und gibt Hoffnung, dass es nächstes Jahr noch mehr hochwertiges Öl geben wird“, sagte er. "Mit Unterstützung von Kommunen und Land wird es noch mehr Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben geben.“


Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge