`Italienisch Olive Oil Producer plant neues US-Werk - Olive Oil Times

Italienisch Olive Oil Producer plant neues US-Werk

März 31, 2022
Daniel Dawson

Aktuelle News

Laut Glenn Youngkin, dem Gouverneur des Bundesstaates, wird Certified Origins 25 Millionen US-Dollar investieren, um seine erste Produktionsstätte in den Vereinigten Staaten in Virginia zu errichten.

Die Anlage wird 30 neue Arbeitsplätze schaffen und das Mischen, Abfüllen, Verpacken und Verteilen von Olivenöl umfassen.

Nacho Nuez, Geschäftsführer des Unternehmens, sagte, Certified Origins habe die Hafenstadt Newport News, Virginia, aufgrund ihrer zentralen Lage als Standort für ihr erstes US-Produktionszentrum ausgewählt. "hochmoderne Hafenanlagen und hochqualifizierte Arbeitskräfte.

Siehe auch:Handelsnachrichten

Lokale und staatliche Beamte sagten alle, sie seien begeistert, das in der Toskana ansässige Unternehmen zu beherbergen, das Quellen und Mischungen herstellt Natives Olivenöl extra aus Griechenland, Italien und Spanien zur Herstellung der Olivenölmarke Bellucci und anderer Handelsmarken.

"Wir freuen uns, dass Certified Origins Newport News als Standort für den Bau seiner ersten amerikanischen Produktionsstätte ausgewählt hat“, sagte T. Montgomery Mason, Senator des Bundesstaates. "Die Halbinsel ist ein attraktiver Ort sowohl für die wirtschaftliche Entwicklung als auch für die Expansion von Unternehmen, da unsere Nähe zum Hafen von Virginia die Region zu einem idealen Ort für Importe und Exporte macht.“

Werbung

"Certified Origins hat sich durch die Entwicklung von hochwertigem, authentischem und rückverfolgbarem Olivenöl einen Namen gemacht, und ich freue mich darauf, ihre Marke in unserer Community willkommen zu heißen “, fügte er hinzu.

2018 kündigte das Unternehmen an, mit Oracle, dem zweitgrößten Softwareunternehmen der Welt, zusammenzuarbeiten, um die Rückverfolgbarkeit seiner Lieferkette zu verbessern.

Mithilfe der Blockchain von Oracle, der Technologie, die Kryptowährungen zugrunde liegt, und andere digitale Assets, sagte Certified Origins, dass die Verbraucher die Oliven von den Hainen zur Mühle und das resultierende Öl von der Mühle zur Abfüllanlage und schließlich zu den Supermarktregalen verfolgen könnten.

"Es fügt ein weiteres Maß an Transparenz und Informationen hinzu, das für Verbraucher, die nach Qualitätsprodukten suchen, wertvoll ist, und hilft uns, die Exzellenz kleiner landwirtschaftlicher Betriebe zu unterstützen“, sagte Andrea Biagianti, Chief Information Officer von Certified Origins, damals.



Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge