`Die Marken veranstalten die 12. Ausstellung italienischer Monovarietals - Olive Oil Times

In den Marken findet die 12. Ausstellung der italienischen Monovarietals statt

Jun. 12, 2015
Ylenia Granitto

Aktuelle News

The 12th Die italienische Nationalausstellung monovarietaler Olivenöle extra vergine findet am 20. und 21. Juni in San Benedetto del Tronto, Marken, statt. Es wird von ASSAM (Marche Agri-Food Sector Service Agency) und der Region Marken organisiert und ist eine der vielen Veranstaltungen, die auf die diesjährige Mailänder Expo ausgerichtet sind.

Ziel der Ausstellung ist es, den Wert der Artenvielfalt des italienischen Olivenanbaus zu steigern und die monovarietalen EVOOs zu charakterisieren, die aus der großen Auswahl italienischer einheimischer Sorten gewonnen werden.

Monovarietale Olivenöle werden aus einer Olivensorte oder einer Sorte gewonnen. Verschiedene chemische und organoleptische Merkmale im Zusammenhang mit dem genetischen Erbe entsprechen den Boden- und Klimabedingungen von Gebieten, in denen die verschiedenen Sorten seit Jahrhunderten bevölkert sind.

Barbara Alfei ist Präsidentin des wissenschaftlichen Ausschusses für die Veranstaltung und Vorsitzende der Expertengruppe, die Proben aus mehreren Regionen Italiens ausgewählt hat. "Monovarietale EVOOs ermöglichen die Hervorhebung typischer Genotyp-Eigenschaften “, sagte Alfei.
Siehe auch:Die besten monovarietalen Olivenöle für 2015
"Das Erbe des italienischen Olivenanbaus ist äußerst vielfältig “, fügte Alfei hinzu. Es bietet die Möglichkeit, Produkte auf den Markt zu bringen, die sich durch unterschiedliche genetische und territoriale Identitäten auszeichnen und mit Geschichte, Kultur und Traditionen angereichert sind. Dies kann sowohl von den Verbrauchern als auch von der Gastronomie wahrgenommen und geschätzt werden, um den Alltag bewusster zu nutzen und die besten Kombinationen in der Gastronomie genauer zu erforschen. “

Jede Sorte von Nord- bis Süditalien hat ihre einzigartigen Eigenschaften - Aroma, Geschmack, Fettsäuren und Phenolzusammensetzung - und wenn Sie ihr Potenzial verstanden haben, können Sie eine einzelne Sorte schätzen, auf ihre Besonderheiten vertrauen oder eine Mischung aus bevorzugen verschiedene Sorten. "Die Erforschung der Produktidentität ist ein Ziel, das die Hersteller nun verfolgen, um sich in einem sich extrem entwickelnden und wettbewerbsintensiven Markt zu differenzieren. Sie müssen die Bedürfnisse einer dynamischen, sich ständig verändernden Landschaft befriedigen “, schloss Alfei.

Zwölf Ausgaben der Ausstellung haben bisher zur Datenbank der italienischen monovarietalen Olivenöle (verfügbar) beigetragen Aktiv vorerst nur in italienischer Sprache), die derzeit aus über 2,400 sortenreinen Olivenölen besteht und eine Beschreibung der wichtigsten Fettsäuren, Polyphenole und des organoleptischen Profils für jedes Öl bietet.

Barbara Alfi

Das Panel 2015 analysierte 186 Ölproben von 62 verschiedenen Sorten aus 15 italienischen Regionen und aus Griechenland - ein Gast mit seiner Koroneiki-Sorte. Obwohl diese Ausgabe 40 Prozent weniger Öle als im letzten Jahr erhält, hat das Gremium einen höheren Prozentsatz zugelassen.

Abgesehen von den letzten besondere Ernte In den vergangenen Ausgaben stieg die Qualität vieler Olivenöle allmählich an Polyphenolgehalt für viele Sorten dank eines wachsenden Engagements der Erzeuger für eine höhere Qualität. Mit anderen Worten, im Laufe der Jahre erreichten sortenreine EVOOs, die der Ausstellung unterzogen wurden, zunehmend stärkere Intensitäten der Bitterkeit und Schärfe sowie bessere Ernährungseigenschaften.

Das Treffen bietet vielen Verkostern eine wertvolle Gelegenheit, ihr Verständnis für die sensorischen Eigenschaften monovarietaler EVOOs zu vertiefen und den Herstellern Produkte vorzustellen, die trotz eines schwierigen Jahres hohe Qualitätsstandards erreicht haben.

Weitere Informationen finden Sie in der Event-Website.

Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge