Neuseeländische Produzenten erfreuen sich einer starken Leistung beim Weltwettbewerb

Produzenten aus Neuseeland feierten ihre Erfolge auf der NYIOOC World Competition, die die zweithöchste Anzahl an Auszeichnungen erhielt.

Ross Winzer
Jun. 6, 2022
Von Lisa Anderson
Ross Winzer

Aktuelle News

Teil unserer Fortsetzung besondere Abdeckung von der 2022 NYIOOC World Olive Oil Competition.


NB: zweites Jahr in Folge, Neuseelands Natives Olivenöl extra Produzenten erhielten sechs Auszeichnungen bei der NYIOOC World Olive Oil Competition.

Trotz Vögeln erschweren die Frostgefahr und die fehlende Verfügbarkeit von kommerziellen Erntemaschinen den Erzeugern die Ernte 2021feierten sie ihre dritthöchste Erfolgsquote bei der NYIOOC nach der Produktion von 270,000 Liter Olivenöl.

Ich bin stolz zu sehen, dass unsere Produzenten ihr Gewicht übertreffen, indem sie qualitativ hochwertige Produkte entwickeln, die auf der Weltbühne konkurrieren.- Damien O'Connor, Landwirtschaftsminister

"Ich freue mich sehr, dass alle Gewinner für ihre harte Arbeit, ihren Fokus auf nachhaltige Produktion und ihr großes Verständnis für den Anbau außergewöhnlicher Oliven unter neuseeländischen Bedingungen ausgezeichnet wurden“, sagte Landwirtschaftsminister Damien O'Connor Olive Oil Times. "Neuseelands Olivenölindustrie ist klein und enthusiastisch.“

"Ich bin stolz zu sehen, dass unsere Produzenten ihr Gewicht übertreffen, indem sie qualitativ hochwertige Produkte entwickeln, die auf der Weltbühne konkurrenzfähig sind“, fügte er hinzu. "Alle Gewinner sollten sehr stolz auf diese Leistung sein, und ich freue mich darauf, zu sehen, wie sich diese pulsierende Branche weiter entwickelt und innovativ ist.“

Siehe auch:Beste Olivenöle aus Neuseeland

Neuseelands größter Gewinner, Loopline Oliven, in der Region Wairarapa auf der Nordinsel gelegen, mit nach Hause genommen zwei Gold Awards, Erweiterung ihrer Erfolgsbilanz im vierten Jahr in Folge im Wettbewerb.

"Ich freue mich, dass die extra nativen Olivenöle Loopline Olives Picual und Picholine erneut als eines der besten der Welt anerkannt wurden“, sagte Eigentümer Stephen Davies Howard Olive Oil Times.

Werbung

"Es ist etwas ganz Besonderes, dass Ihre harte Arbeit in einem so prestigeträchtigen Wettbewerb anerkannt wird“, fügte er hinzu.

Davies Howard sagte, er habe diese Auszeichnungen gewonnen "hilft bei unserem Bestreben, mehr Gaumen zu erziehen, und lässt die Menschen erleben, wie echtes natives Olivenöl extra schmeckt.“

Er fügte hinzu, dass das mediterrane Klima der Region Wairarapa seinen Ölen ihren einzigartigen Charakter verleihe und die Öle von Loopline am selben Tag gepresst würden, an dem die Früchte geerntet und auf Bestellung abgefüllt würden. "Egal, ob Sie 250 Milliliter oder 1,000 Liter bestellen, die Qualität ist gleich“, sagte Davies Howard.

Er fügte hinzu, dass Loopline letztes Jahr eine hohe Ausbeute hatte, aber die Intensität ihres Öls und der Polyphenolzahl war niedriger als in den Vorjahren.

"2020 war ein Dürrejahr, und es war, als würden die Bäume einen geringen Ertrag im Vorjahr und die sehr intensiv produzierten Öle ausgleichen“, sagte Davies Howard. "Wir haben gerade damit begonnen Ernte 2022, und nach einem perfekten Sommer sieht es gut aus für 2023 NYIOOC"

australien-und-neuseeland-wettbewerbe-produktion-die-besten-olivenöle-neuseeland-produzenten-erfreuen-sich-an-den-weltweiten-wettbewerbszeiten-von-olivenolen

Foto: Loopline Oliven

Ein weiterer Produzent aus der Region Wairarapa, Blaue Erde intensiv, gingen mit einem Gold für ihr gemischtes natives Olivenöl extra mittlerer Intensität davon.

Margaret Hanson, die zusammen mit ihrem Ehemann Martin Blue Earth Olive Oil in der Nähe von Martinborough besitzt, sagte, dass dies der Fall sei "erfreut“ über die Auszeichnung.

"Es ist großartig, unser eigenes Urteil und das Urteil der Jurymitglieder des Olive New Zealand-Wettbewerbs bestätigt zu haben “, sagte sie. "Es ist auch großartig zu sehen, wie sich neuseeländische Öle international schlagen.“

Hanson erzählt Olive Oil Times dass Vögel während ihrer vorherigen Ernte eine Herausforderung waren.

"Sie mögen unsere Früchte genauso sehr wie wir“, sagte sie. "Es ist also ein Balanceakt, die Früchte auf den gewünschten Reifegrad zu bringen, bevor die Vögel zu viel davon fressen.“

Sie fügte hinzu, dass der Gewinn des Preises das Olivenöl von Blue Earth als Qualitätsmarke auf internationalem Niveau fest etabliert.

"Die Größe unseres Olivenhains – etwa 1,100 Bäume – bedeutet, dass wir ihn sorgfältig pflegen können, und unsere lokale Presse ist fantastisch darin, ihn sehr schnell und effizient zu verarbeiten “, sagte Hanson. „ Vieles wurde innerhalb von vier Stunden verarbeitet, nachdem es von den Bäumen gefallen war.“

Ein weiterer Gewinner aus Martinborough, der Winzerhain, erhielt einen Silver Award für sein extra natives Olivenöl Koroneiki mittlerer Intensität.

Miteigentümer Ross Vintiner, der das preisgekrönte Öl unter der Marke Dali herstellt, sagte, er fühle sich geehrt, die Auszeichnung zu erhalten "besonders für die konkurrenzfähigste Wettbewerbssorte, Koroneiki.“

Vintiner sagte, dass Dali Estate, wo die Oliven für das preisgekrönte Öl angebaut werden, letztes Jahr die größte Ernte aller Zeiten hatte.

"Mit handgehaltenen Erntemaschinen dauerte die Fertigstellung über einen Monat“, sagte er. "Das Wetter war gutartig, und das Öl hatte einen Glanz und Biss von der Fülle an Sonnenschein vor der Ernte.“

"Für unsere Marke ist dies eine weltweite Spitzenauszeichnung, die unsere Referenzen als erstklassiger biodynamischer und biologischer Erzeuger unterstreicht“, fügte Vintiner hinzu. "Für unsere Mitarbeiter und die Presse ist es eine gemeinsame Anerkennung einer großartigen Arbeit. Für Aotearoa (Neuseeland) ist die Auszeichnung ein weiterer Schritt, um als kleiner, aber bedeutender anerkannt zu werden olive oil proDuker.“

"Unser Öl wird biodynamisch und biologisch angebaut“, fuhr er fort. "Es ist eine frühe Ernte mit hohen phenolischen Verbindungen und ist vollmundig. Dali ist ein Produkt unseres lebendigen Bodens, zusammen mit der Energie, die die Natur über der Erde bereitstellt.“

Weiter westlich, Produzent Totara-Tunnel-Oliven aus Te Horo an der Kāpiti-Küste erhielt einen Gold Award für sein mittelintensives Frantoio.

australien-und-neuseeland-wettbewerbe-produktion-die-besten-olivenöle-neuseeland-produzenten-erfreuen-sich-an-den-weltweiten-wettbewerbszeiten-von-olivenolen

Foto: Totara-Tunnel-Oliven

"Wir freuen uns, auf der Weltbühne für die Qualität unseres nativen Olivenöls extra anerkannt zu werden“, sagte Mitinhaberin Sally Murrey Olive Oil Times. "Nachdem wir mehrere Jahre lang Gold bei den neuseeländischen Extra Virgin Olive Oil Awards gewonnen haben, ist es demütigend, als Produzent von wirklich erstklassigem Olivenöl anerkannt zu werden. Diese Auszeichnung festigt unsere bisherigen Ergebnisse.“

"Nach der Bekanntgabe unserer Auszeichnung haben wir viele neue Interessenten an unserem Öl geweckt und wir sind sicher, dass die Verkäufe stark anhalten werden, bis wir ausverkauft sind“, fügte sie hinzu.

Murray, der sagte, dass es ihnen letztes Jahr gelungen sei, zur perfekten Zeit und bei günstigen Wetterbedingungen zu ernten, sagte die "Außergewöhnlich hohe organische Substanz im Boden des Totara-Tunnels, gepaart mit ihren biologischen Anbauprinzipien, heben ihre Öle von anderen ab.

australien-und-neuseeland-wettbewerbe-produktion-die-besten-olivenöle-neuseeland-produzenten-erfreuen-sich-an-den-weltweiten-wettbewerbszeiten-von-olivenolen

Diana und Grant Crosse

Ein weiterer Produzent von der Kāpiti-Küste, Kapiti-Oliven Miteigentümerin Diana Crosse sagte, der Gewinn eines Silver Award für ihre delikate Frantoio-Mischung sei etwas, worauf man stolz sein könne.

"Einen Silberpreis in einer internationalen Show wie dem zu gewinnen NYIOOC ist eine wunderbare Anerkennung der Qualität von Kapiti-Olivenöl “, sagte Crosse, die zusammen mit ihrem Ehemann Grant im April Kapiti-Oliven kaufte.

"Diese Auszeichnung bestätigt Kapiti-Olivenöl und gibt unseren Kunden weiterhin das Vertrauen, dass das Olivenöl, das sie kaufen, ein Premiumprodukt ist “, sagte sie. "Kapiti Olives steht an der Spitze der extra nativen Olivenöle in Neuseeland, was sich durch den beständigen Gewinn von Medaillen und Auszeichnungen zeigt.“

Crosse sagte, die Herausforderungen der Ernte 2021 seien Vögel und die Möglichkeit von Frost. "Bei Ernteherausforderungen geht es immer um das Timing, um die gewünschte Qualität und den gewünschten Geschmack zu erzielen“, sagte sie.


Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge