`Torrijas (spanischer French Toast) - Olive Oil Times

Torrijas (spanischer French Toast)

Das Rezept ist super einfach und beinhaltet dicke Scheiben halbfestes Brot (oder geröstetes frisches Brot), die in einer mit Backgewürzen angereicherten Milchmischung eingeweicht, in Eier getaucht und in der Pfanne gebraten werden.
Torrijas (spanischer French Toast)
Kann. 3, 2022
Patterson Watkins

Torrijas ähneln im Stil einem French Toast. Das Rezept ist super einfach und beinhaltet dicke Scheiben halbfestes Brot (oder geröstetes frisches Brot), die in einer mit Backgewürzen angereicherten Milchmischung eingeweicht, in Eier getaucht und in der Pfanne gebraten werden. Anstelle der traditionellen Toppings des French Toasts aus Ahornsirup und Butter verwendet Torrijas eine herzhafte Prise Zimt, Zucker und Honig. 

Torrijas können warm, frisch aus der Pfanne oder bei Raumtemperatur genossen werden und werden oft als Soße serviert "postre“ (Dessert), kann aber auch zum Frühstück oder Brunch serviert werden. Besonders beliebt sind sie zur Osterzeit und während Semana Santa (Karwoche) und der letzte Tag der Fastenzeit. Durch das Braten der Torrijas in EVOO entsteht diese spektakuläre karamellisierte Kruste, ein wirklich einzigartiges Erlebnis und Lichtjahre anders als der halbdurchnässte French Toast.

torrijas-spanischer-stil-knuspriger-französischer-toast-olivenöl-zeiten-torrijas-spanischer-stil-knuspriger-französischer-toast

Torrijas (spanischer French Toast)

5aus2Stimmen
Kurs: FrühstückKüche: SpanischSchwierigkeit: Mittel
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

15

Protokoll
Kochzeit

40

Protokoll

Die Milchmischung ist ein wirklich wichtiger Bestandteil dieses Rezepts. Es kann ein oder zwei Tage im Voraus zubereitet werden (dadurch können sich die Aromen vertiefen) und gekühlt werden, bis Sie zum Frittieren und Essen bereit sind. 

Zutaten

  • Torrijas-Milchmischung:
  • 1 1/2TassenVollmilch

  • 1 / 4 TasseKristallzucker

  • 1TeelöffelZimt

  • 2 - 3Stücke Orangenschale

  • 2jederKardamomkapseln

  • 2jederSternanis

  • Torrijas Versammlung:
  • 1Tassenatives Olivenöl extra milder Intensität

  • 3jederEiermixtur

  • 1LaibFranzösisches Brot, dick geschnitten und geröstet (oder leicht altbacken)

  • 1 / 4TasseKristallzucker

  • 1 1/2 EsslöffelZimt

  • Garnierung:
  • frische Beeren

  • Honig

Anweisungen

  • Milch, Zucker, Zimt, Orangenschalen, Kardamom und Sternanis in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren leicht köcheln lassen. Köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, etwa 5 Minuten. Den Topf vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Olivenöl in eine große Pfanne mit hohem Rand geben und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die abgekühlte Milchmischung in eine flache Schüssel geben. Eier in eine andere flache Schüssel aufschlagen und verquirlen, bis sie vermischt sind.
  • Während das Öl erhitzt wird, geröstete (oder altbackene) Brotscheiben in der Milchmischung einweichen, bis sie leicht durchnässt sind, und die Scheiben auf ein Gitter legen.
  • Sobald das Öl heiß ist, die eingeweichten Brotscheiben in das Ei tauchen, überschüssiges Ei abtropfen lassen und vorsichtig in das heiße Öl legen. Braten Sie den French Toast portionsweise an, bis er goldbraun und knusprig ist, etwa 2 Minuten pro Seite.
  • Aus der Pfanne nehmen, überschüssiges Öl abtropfen lassen und zum Abtropfen auf ein sauberes Drahtgitter oder Küchenpapier legen. Mit den restlichen Brotscheiben wiederholen.
  • Den French Toast vor dem Servieren gründlich mit Zimt und Zucker bestreuen. Torrijas mit frischen Beeren und Honig servieren.

Entdecken Sie weitere Rezepte mit nativem Olivenöl extra.


Werbung

Weitere Rezepte

Feedback / Vorschläge