`Za'atar und Olivenöl Fladenbrot mit Tomaten und Oliven - Olive Oil Times

Za'atar und Olivenöl Fladenbrot mit Tomaten und Oliven

Sumachlastiger Za'atar macht diese Fladenbrote zum perfekten Start in den Tag oder zum Aufpeppen Ihres Mittagssnacks!
Za'atar und Olivenöl Fladenbrot mit Tomaten und Oliven
Za'atar und Olivenöl Fladenbrot mit Tomaten und Oliven
1. September 2020
Paul Kostandin

Dieses Fladenbrot, bekannt als Manakeesh, ist ein traditionelles Frühstücksgericht im gesamten Mittelmeerraum, insbesondere aber im Libanon. Die meisten Familien haben ihre eigene Mischung aus Za'atar und bringen jeden Morgen ihre eigene Mischung aus Za'atar und Olivenöl in die Bäckerei, um sicherzustellen, dass ihr Fladenbrot genau richtig ist. Leicht und locker sind diese Fladenbrote zum Abendessen genauso lecker und eignen sich perfekt als Vorspeise für eine Gruppe hungriger Gäste.

Versuchen Sie es mit einem milderen Olivenöl für die Za'atar-Mischung und träufeln Sie dann vor dem Servieren ein würzigeres, kräftigeres Olivenöl über die Fladenbrote!

Zaatar-und-Olivenöl-Fladenbrot-mit-Tomaten-und-Oliven-Olivenöl-mal-Zaatar-und-Olivenöl-Fladenbrot-mit-Tomaten-und-Oliven

Za'atar und Olivenöl Fladenbrot mit Tomaten und Oliven

4aus2Stimmen
Kurs: Frühstück, Snacks, VorspeisenKüche: MittelmeerSchwierigkeit: Mittel
Portionen

8

Portionen
Vorbereitungszeit

1

Stunde 

10

Protokoll
Kochzeit

30

Protokoll

Leicht und erfrischend, sind diese Fladenbrote die perfekte Option für ein spätes Frühstück oder einen fantastischen Mittagssnack. Versuchen Sie es mit einem milderen Olivenöl für den Za'atar-Aufstrich und träufeln Sie ein kräftigeres Olivenöl über die fertigen Fladenbrote, bevor Sie es genießen!

INHALTSSTOFFE

  • Fladenbrotteig
  • 4 1/2TassenAllzweckmehl

  • 2EsslöffelZucker

  • 1EsslöffelSalz

  • 1 1/2TassenWasser

  • 1 / 4TasseMilch

  • 1 / 4TasseNatives Olivenöl Extra

  • 1EsslöffelGriechischer Joghurt

  • 1TeelöffelTrockenhefe

  • Zum Richtfest
  • 1 / 2TasseZa'atar

  • 1 / 2 TasseNatives Olivenöl Extra

  • 1mittlereTomate, gewürfelt

  • 1 / 4TasseKalamata-Oliven

Anweisungen

  • Kombinieren Sie in einem Standmixer Mehl, Wasser, Milch, Zucker, Salz, Olivenöl extra vergine, Joghurt und Hefe. 
  • Bei niedriger Geschwindigkeit 2 Minuten mit dem Teighakenaufsatz mischen. 
  • Erhöhen Sie den Mischer auf mittlere Geschwindigkeit und mischen Sie 5 Minuten lang weiter. 
  • Den Teig aus dem Mixer nehmen und in eine gefettete Schüssel geben, mit Plastikfolie oder einem Handtuch abdecken und 30 Minuten gehen lassen. 
  • Portionieren Sie den Teig in 4 gleiche Stücke und rollen Sie jedes Stück zu einer festen Kugel. Legen Sie die Kugeln auf ein gefettetes Tablett und bedecken Sie sie mit einem Handtuch. Lassen Sie den Teig noch 30 Minuten gehen. 
  • Heizen Sie Ihren Backofen auf 450 ° F vor. 
  • In einer kleinen Schüssel 1/2 Tasse natives Olivenöl extra und 1/2 Tasse Za'atar mischen.
  • Rollen Sie eine Teigkugel mit einem Nudelholz aus, bis sie 1/4-Zoll dick ist. Verwenden Sie die Zinken einer Gabel, um kleine Löcher in den Teig zu stechen. (Dies hilft dem Teig, nicht aufzusteigen und alle Beläge zu verlieren.) 
  • Verteilen Sie ein paar Löffel der Mischung aus Za'atar und Olivenöl auf dem Teig. Übertragen Sie Ihr Fladenbrot auf ein Blech und legen Sie es in den vorgeheizten Ofen. Wenn Sie einen Backstein zur Verfügung haben, backen Sie die Fladenbrote direkt auf dem Backstein.
  • Die Fladenbrote kochen, bis sie goldbraun sind und die Za'atar-Mischung zum Teig getrocknet ist. 
  • Zum Servieren schneiden Sie Ihr Fladenbrot in 6 - 8 gleiche Stücke und legen einen Stapel Tomaten und Oliven in die Mitte. Mit frischen Kräutern, insbesondere Oregano oder Thymian, garnieren!

Anmerkungen

  • Wenn Sie keinen Za'atar zur Verfügung haben, machen Sie eine Mischung aus Oregano, Thymian, Sesam und Sumach.

Entdecken Sie weitere Rezepte mit nativem Olivenöl extra.


Werbung

Weitere Rezepte

Feedback / Vorschläge