Olivenernte 2021 / Seite 2

Werbung

November 4, 2021

Tunesisch Olive Oil Producers gedeihen trotz politischer Turbulenzen

Während eine der größten Olivenanbaunationen der Welt Veränderungen durchmacht, die internationale Beobachter beunruhigen, machen sich Olivenbauern mehr Sorgen um den Klimawandel.

November 3, 2021

Portugals Übergang zu moderner Landwirtschaft bringt eine weitere Rekordernte ein

Portugal wird im Erntejahr 150,000/2021 22 Tonnen Olivenöl produzieren. Das günstige Wetter und die fortschreitende Modernisierung der Branche wurden auf die Rekordernte zurückgeführt.

Oktober 27, 2021

Landwirte in Apulien kämpfen mit Dürre und hohen Kosten zu Beginn der Ernte

Steile Preiserhöhungen für Energie und Brennstoffe verursachen für die Erzeuger noch nie dagewesene Kosten. Landwirtschaftsverbände warnen unterdessen davor, dass die durch Dürre verursachten Schäden schlimmer sind als bisher prognostiziert.

Werbung

Oktober 19, 2021

Olive Oil ProVerkürzung in Spanien wird voraussichtlich fallen, sagen Beamte

Spanien soll im Erntejahr 1.3/2021 rund 22 Millionen Tonnen Olivenöl produzieren. Schuld daran sind vor allem die schlechten Wetterbedingungen in Andalusien.

Oktober 5, 2021

Olive Oil Produktion in Griechenland wird voraussichtlich ausfallen

Griechisch olive oil proNach ersten Schätzungen wird die Reduzierung um 20 Prozent vom Ertrag des letzten Jahres abweichen.

Oktober 4, 2021

Produktion in Italien gestützt durch starke Erholung in Süd

Olive oil proIn Apulien und anderen südlichen Regionen wird eine Erholung erwartet, während die Erzeuger in der Mitte und im Norden vor einer enttäuschenden Saison stehen.

30. September 2021

Preisgekrönte Produzenten auf Šolta bereiten sich auf bescheidene Ernte vor

Die Genossenschaft Zlatna Šoltanka bereitet sich auf einen um 25 Prozent niedrigeren Ertrag als im Vorjahr vor. Dennoch betont der Gründer, dass Qualität Vorrang vor Quantität hat.

29. September 2021

Erzeuger in Istrien bereiten sich auf eine enttäuschende Ernte vor

Produzenten auf der nordwestlichen Halbinsel Kroatiens erwarten einen Rückgang von bis zu 80 Prozent gegenüber dem Vorjahresertrag.

14. September 2021

Nach langsamem Start feiern südafrikanische Produzenten Rekordernte

Während viele Anbauer von mehr Regen und Rekordernten berichteten, ging es anderen weniger gut und sie sorgen sich um die Zukunft.

1. September 2021

Italienische Olivenbauern leiden unter langem Sommer mit Dürre und Waldbränden

Coldiretti schätzt, dass Waldbrände der italienischen Landwirtschaft mindestens eine Milliarde Euro Schaden gekostet haben. Olivenbauern machen den Klimawandel für längere, heißere und trockenere Sommer verantwortlich.

Werbung

August 24, 2021

Algerische Bauern im Schockzustand nach einer Woche tödlicher Brände

Während der Schaden an Olivenhainen noch nicht vollständig bewertet werden muss, glauben einige Experten, dass die Brände die Ernte und die Preise 2021 beeinflussen werden.

August 18, 2021

Nach Jahren der Dürre und Covid feiern die Australier rekordverdächtige Ernte

Australische Produzenten gehen davon aus, bis zu 21,000 Tonnen Olivenöl zu produzieren. Boundary Bend, der größte Produzent des Landes, führt die Anklage.

August 18, 2021

Dringende Notwendigkeit, die Wasserversorgung in Italien zu erhöhen, warnen die Hersteller

Italia Olivicola warnte, dass der heiße und trockene Sommer bereits negative Auswirkungen auf den Ertrag der kommenden Ernte haben werde.

August 18, 2021

Produzenten in Neuseeland feiern Bumper Harvest

Obwohl die Olivenbauern ebenfalls von hoher Qualität berichteten, sahen nicht alle einen Anstieg der Produktionszahlen.

August 17, 2021

Hitzewelle, tödliche Brände bedrohen die nahende Olivenernte in Griechenland

Die anhaltende Dürre hat zu Waldbränden im ganzen Land geführt, die Olivenbäume beschädigt und die Aussichten auf die Ernte 2021 weiter verringert.

August 7, 2021

Dürre führt wahrscheinlich zu Produktionsrückgang in Spanien, führende kooperative Prognosen

Cooperativas Agro-alimentarias sagte, dass die Nachrichten nicht nur schlecht seien, da die Olivenölexporte durch die gestiegene Nachfrage aus den Vereinigten Staaten beflügelt würden.

August 5, 2021

Kaliforniens Olive Oil Producers stehen vor einer ungewissen Zukunft, da die historische Dürre anhält

Während einige Landwirte optimistisch bleiben, dass Forschung und Vorbereitung eine fruchtbare Zukunft bringen werden, machen sich andere Sorgen über die schwindenden Aussichten der Oberflächenbewässerung.

August 4, 2021

Griechenland beantragt Beihilfe für den erwarteten Rückgang der Olivenöl- und Tafelolivenproduktion

Einige Olivenanbauregionen in Griechenland erwarten, dass die Erträge nach einem Jahr mit unregelmäßigen Wetterbedingungen um 70 bis 90 Prozent sinken.

Mehr
Werbung