Olivenernte 2022

29. September 2022

Vielversprechende Zeichen einer robusten Ernte in Griechenland

Im Gegensatz zu anderen großen europäischen Erzeugern erwartet Griechenland einen deutlichen Anstieg seiner Ernteerträge. Allerdings könnten erhebliche Herausforderungen die endgültige Bilanz erschweren.

27. September 2022

Erzeuger und Produzenten in Italien erwarten eine herausfordernde Ernte

Steigende Produktionskosten in Verbindung mit unerwartet niedrigen Erträgen in einigen Teilen Italiens werden viele olivenbezogene Unternehmen dazu zwingen, schwierige Entscheidungen zu treffen.

21. September 2022

Ungünstiges Wetter dämpft die Ernte in Neuseeland

Die Produzenten begannen das Jahr 2022 mit Optimismus für eine weitere hervorragende Ernte, aber Regen und Krankheiten führten dazu, dass einige Produzenten überhaupt kein Öl lieferten.

Werbung

13. September 2022

Ernteaussichten verschlechtern sich in Spanien

Regen ist für diese Woche vorhergesagt, aber die Produzenten erwarten immer noch den möglicherweise drittniedrigsten Ertrag seit Beginn der Aufzeichnungen.

12. September 2022

Dürre und Hitze trafen die Tafelolivenernte in Spanien

Die Preise werden aufgrund schlechter Ernten andernorts und steigender Produktionskosten steigen.

7. September 2022

Bauern in Marokko bereiten sich auf bescheidene Erträge vor

Nach der Rekordproduktion im vergangenen Jahr erwarten die beiden größten Olivenanbaugebiete des nordafrikanischen Landes kleine Ernten.

Werbung

August 26, 2022

Erste Schätzungen prognostizieren 1 Mio. Tonnen Olive Oil Produktion in Spanien

Die anhaltende Dürre und die sengenden Sommertemperaturen werden für den erheblichen Produktionsrückgang in ganz Spanien verantwortlich gemacht.

August 23, 2022

Olivenernte in Valencia soll um 75 Prozent fallen

Der regionale Bauernverband warnt davor, dass der Rückgang zu einem Verlust von 70 Millionen Euro führen könnte. Sie wollen einen erweiterten Versicherungsschutz und finanzielle Unterstützung, um den Erzeugern zu helfen, über die Runden zu kommen.

August 23, 2022

Italien erwartet einen steilen Rückgang der Olivenproduktion

Eine Kombination aus ungewöhnlicher Hitze und Dürre bedeutet, dass die Produktion im mit Olivenöl getränkten Süditalien in diesem Jahr um 30 Prozent zurückgehen wird.

August 18, 2022

Olivenbauern in Extremadura bereiten sich auf die „schlimmste Ernte der Geschichte“ vor

Der örtliche Bauernverband prognostiziert aufgrund der anhaltenden Dürre einen Rückgang der Olivenöl- und Tafelolivenproduktion um bis zu 85 Prozent.

August 16, 2022

Der französische Olivensektor rechnet mit einem Ernteverlust von 50 Prozent

Sengende Sommertemperaturen und die anhaltende Trockenheit in der Region haben in Frankreich zu einem deutlich geringeren Fruchtansatz und einer deutlich geringeren Ernte geführt.

August 10, 2022

Hitzewelle könnte einschränken Olive Oil Produktion in Spanien, Minister Warns

Zusammen mit einem steilen Rückgang der Menge an olive oil proEinige Analysten befürchten, dass die Qualität ebenfalls erheblich abnehmen könnte.

Juli 25, 2022

Das Geheimnis hinter Sloweniens dramatischem Fruit Drop lüften

Diesmal waren nicht die üblichen Verdächtigen für das Trocknen und Fallen von Früchten verantwortlich.

Werbung
Werbung