Landwirtschaft

Februar 26, 2024

Neues Gesetz in Italien legt die Rolle der Landwirte beim Schutz der Umwelt fest

Neben dem Schutz der Naturlandschaften Italiens und der Förderung des Anbaus traditioneller Nutzpflanzen zielt das Gesetz darauf ab, die Landflucht durch wirtschaftliche Anreize einzudämmen.

Januar 2, 2024

Griechenland wird 30,000 Migranten eine Arbeitserlaubnis erteilen, um den Arbeitskräftemangel einzudämmen

Durch die Erleichterung der Überprüfungsverfahren für Migranten, die sich bereits im Land befinden, plant Athen, die Zahl der Arbeitskräfte in der Landwirtschaft zu erhöhen.

Oktober 31, 2023

Kalifornische Landwirte pflanzen Hecken, um Wasser zu sparen und die Bodengesundheit zu verbessern

Hecken verbessern die Wasserspeicherung im Boden und schaffen natürliche Lebensräume für Nützlinge und andere Schädlingsfeinde. Die Landwirte sagten, sie hätten auch einen ästhetischen Mehrwert.

25. September 2023

EU-Chef verspricht strategischen Dialog mit Landwirten

Trotz des Versprechens weisen Analysten darauf hin, dass Ursula von der Leyen in ihrer Rede keine klare Absicht geäußert habe, die EU-Initiativen zu Nachhaltigkeit und Klimaneutralität voranzutreiben.

15. September 2023

Einsatz effektiver Mikroben zur Steigerung der Bio-Olivenerträge in Neuseeland

Ross Vintiner, preisgekrönter biodynamischer Olivenbauer in Neuseeland, glaubt, dass Mikroben die Zukunft der Landwirtschaft sind.

7. September 2023

Eine bessere Bodenbewirtschaftung kann mediterrane Olivenhaine retten

Es fühlt sich so an, als ob der Klimawandel angekommen ist und die Olivenölindustrie als Erste in der Schusslinie stehen könnte. Zum Glück wissen wir bereits, was zu tun ist.

März 27, 2023

Farm-to-Fork-Strategie unter Beschuss vor den Europawahlen 2024

Befürworter der wegweisenden Strategie für nachhaltige Landwirtschaft sagen, dass Farm to Fork bis September 2023 gesetzlich verankert werden muss.

März 2, 2023

Bio-Bauernhöfe produzieren weniger, sind aber kostengünstiger, Studienergebnisse

Forscher in Deutschland hoben den Unterschied zwischen konventioneller und ökologischer Landwirtschaft in Bezug auf tatsächliche Kosten und Erträge hervor.

März 1, 2023

KI-Tools verändern die Landwirtschaft möglicherweise nicht, helfen aber Landwirten und Experten bei der Vorhersage

ChatGPT verfügt nicht über Denkfähigkeiten und kann die Zukunft nicht vorhersagen, aber es kann sich für Landwirte auf andere Weise als nützlich erweisen.

Februar 16, 2023

Bericht: Klima und Umweltzerstörung bedrohen die europäische Ernährungssicherheit

Obwohl es in Europa keine unmittelbare Bedrohung der Ernährungssicherheit gibt, stellte der Bericht fest, dass viele verschiedene Faktoren die Nahrungsmittelproduktion beeinflussen und die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln stören könnten.

Februar 6, 2023

Kleine landwirtschaftliche Betriebe in Spanien vom Verbot der Verbrennung landwirtschaftlicher Abfälle ausgenommen

Spanische Regierungsbeamte kündigten Ausnahmen von den Verbrennungsverboten an, die in nationalen Vorschriften und der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU enthalten sind.

Januar 30, 2023

Andalusisches Ackerland wird aus dem Weltraum überwacht

Ein Nanosatellit wird lokalen Landwirten Daten über die Auswirkungen der Landwirtschaft auf die regionale Umwelt liefern.

November 30, 2022

Neues Tool misst Wechselwirkungen zwischen Boden und Atmosphäre, um landwirtschaftliche Praktiken zu optimieren

Die Kartierung der Bodenwärmeübertragung kann dabei helfen, optimale Landbewirtschaftungspraktiken und geeignete Pflanzen für den Anbau bei sich änderndem Klima zu bestimmen.

Werbung

9. September 2022

Dürre auf der Iberischen Halbinsel wird voraussichtlich bis November andauern

Da es in naher Zukunft keine Anzeichen für nennenswerte Regenfälle gibt, ist die Debatte über die Zukunft der Landwirtschaft auf der Halbinsel im Gange.

August 23, 2022

Forscher finden einen Weg, um die Photosynthese zu beschleunigen

Durch die Manipulation der Gene, die die Photosynthese beeinflussen, steigerten die Forscher den Ertrag von Sojabohnen um 20 Prozent. Der Prozess könnte in anderen Kulturen wiederholt werden.

August 10, 2022

Brüssel genehmigt Plan zur Nutzung von behandeltem Abwasser zur Bewässerung

Brüssel hat neue Richtlinien veröffentlicht, die den Weg für die weit verbreitete Verwendung von gereinigtem kommunalem Abwasser in der Landwirtschaft ebnen.

Juli 25, 2022

Die Europäische Kommission schlägt die Abschaffung von Zöllen auf Düngemittelbestandteile vor

Inflation, Lieferkettenprobleme und die russische Invasion in der Ukraine haben zu explodierenden Ammoniakpreisen und steigenden Harnstoffpreisen geführt und die EU zum Handeln gezwungen.

Juli 18, 2022

Spanien startet eine neue Strategie gegen die Wüstenbildung

Die Wüstenbildung im wichtigsten Olivenöl produzierenden Land der Welt wird durch die anhaltende Dürre und schlechte Landbewirtschaftungspraktiken angeheizt.

Juli 11, 2022

Bericht: Gefährdung der landwirtschaftlichen Biodiversität im Mittelmeerraum

Der Agrobiodiversity Index Report 2021 zeigt, dass Vielfalt der Schlüssel zum Überleben von MedDiet in einer Welt ist, die zunehmend von Monokulturen dominiert wird, und gibt Empfehlungen.

Jun. 27, 2022

Die pakistanische Regierung startet ein landwirtschaftliches Entwicklungsprogramm

Die neue Regierung in Islamabad wird im Rahmen ihrer Initiative zur Modernisierung des Agrarsektors bisherige Olivenanbauprojekte fortführen.

Jun. 22, 2022

Die Dürre in Norditalien wird immer schlimmer

Bauernverbände schätzen, dass die Ernteerträge erheblich beeinträchtigt werden, da die lokalen Behörden die für die Bewässerung verfügbare Wassermenge begrenzen.

Mehr