Australischer Olivenverband

April 11, 2022

Australische Produzenten erwarten eine weitere hervorragende Ernte

Die Produzenten führen ihren Optimismus auf gutes Wetter, viele Arbeiter und mehr Olivenbäume zurück, die in die Produktion gehen.

August 18, 2021

Nach Jahren der Dürre und Covid feiern die Australier rekordverdächtige Ernte

Australische Produzenten gehen davon aus, bis zu 21,000 Tonnen Olivenöl zu produzieren. Boundary Bend, der größte Produzent des Landes, führt die Anklage.

April 20, 2021

Der Olivenölverbrauch erreicht in Australien ein Rekordhoch

Der Internationale Olivenrat prognostiziert, dass die Australier in der Finanzkampagne 51,000/2020 21 Tonnen Olivenöl verbrauchen werden, bevor eine Rekordernte für die Erzeuger eintreten könnte.

Werbung

Januar 13, 2020

Dürre, nicht Feuer, bleibt der Fluch der australischen Olivenbauern

Australiens Olivenbauer sind größtenteils von den Waldbränden verschont geblieben, die das Land heimgesucht haben. Die anhaltende Dürre gibt jedoch weiterhin Anlass zur Sorge.

7. September 2018

Dürre in Australien lässt auf eine schwierige Saison für Kleinbauern schließen

Während der gesamte Sektor voraussichtlich weitgehend unberührt bleiben wird, dürften Kleinbauern an der Ostküste die Hauptlast der Dürre tragen.

Juli 18, 2018

Neue Kennzeichnungsgesetze für australische EVOO-Produzenten

Die Gesetze sind das Ergebnis des Verbraucherdrucks nach einem Hepatitis-A-Ausbruch in Australien im Februar 2015, der mit kontaminierten, in Australien verpackten gefrorenen Beeren zusammenhängt, die aus Kanada und China importiert wurden.

Werbung

November 5, 2012

Australischer Supermarkt übernimmt Standard, aber nur für Handelsmarken

Coles sagte, dass es bis Ende dieses Jahres keine Olivenöle von Eigenmarken mehr geben wird, die nicht dem Standard entsprechen. Lokale Produzenten wollen mehr.

Februar 19, 2012

Australisches Tabloid enthüllt schlechtes Olivenöl (und es ist australisch)

Es schien ein Abschnitt des letzten Sommers zu sein, in dem auch der Weltenbummler Paul Miller und eine gesunde Portion sensationeller Berichterstattung zu sehen waren. Aber es gab einen sehr überraschenden Unterschied.

Januar 27, 2012

Neue Maßstäbe in Australien

Berichte, dass viele Olivenöle in den Regalen in Südaustralien mit Sonnenblumen, Raps und sogar verfälscht wurden lampante Öl hat die Nützlichkeit eines neuen Standards für den Schutz des Vertrauens und der Sicherheit der Verbraucher in den Vordergrund gerückt.

November 15, 2011

Industriegruppe drängt auf Übernahme des australischen Olivenölstandards in Südafrika

Der Präsident von Südafrika olive oil proDie ducers' Association sagte, die Regierung des Landes habe einen Ausschuss gebildet, um die Übernahme des australischen Standards in Betracht zu ziehen.

Oktober 31, 2011

Australischer Standard umwickelt, Paul Miller stellt neue Weltallianz für Olivenölqualität auf

Miller leitet eine neue Allianz, die darauf abzielt, Produzenten und Verbraucher mit einem Indexierungssystem für die Olivenölqualität zu verbinden und die "gute Marke" von virgen extra wiederherzustellen.

30. September 2011

In Olive Council Memorandum, "Unbehagen" über australische Standards

In einem Memorandum an Standards Australia, Codex und das australische Landwirtschafts- und Außenministerium hat das IOC dargelegt, was es für eine beunruhigende Entwicklung hält.

Juli 24, 2011

Neuseeland sagt "Nein danke" zu neuen Olivenölstandards

Da australisches Olivenöl neue freiwillige Standards erlebte, die es den europäischen Exporteuren erschweren, dort Geschäfte zu tätigen, sind seine Geschwister nicht mit dabei.

Werbung

Kann. 9, 2010

Fragen und Antworten mit Paul Miller, Australian Olive Association

Wir haben Paul Miller, den Präsidenten der Australian Olive Association, nach dem aufstrebenden Status seines Landes als Produzent hochwertiger Olivenöle befragt.

Mehr
Werbung