Europäische Kommission / Seite 2

Werbung

Juli 30, 2021

Europa stellt Plan zur Halbierung der Treibhausgasemissionen bis 2030 vor

Der Plan wird unter anderem den Emissionshandel auf neue Sektoren ausweiten und die Nutzung erneuerbarer Energien erhöhen.

Jun. 29, 2021

EU will künftige Gemeinsame Agrarpolitik verabschieden

Die neue GAP wird den Mitgliedstaaten mehr Flexibilität bieten, die Mittel für Kleinbauern erhöhen und strengere Umweltauflagen für Beihilfezahlungen anwenden.

Jun. 10, 2021

Europäische Kommission erwägt Einsatz von Gen-Editing in der Landwirtschaft

Die Kommission wird mit den Mitgliedstaaten und anderen Interessengruppen diskutieren, wie die Gen-Editing-Technologie die Zukunft einer nachhaltigen Landwirtschaft beeinflussen könnte.

Werbung

August 31, 2020

EU-Handelskommissar tritt zurück, nachdem er gegen die Covid-Regeln verstoßen hat

In einer in der europäischen Politik ungewöhnlichen Gelegenheit hat Phil Hogan sein Amt als Landwirtschaftskommissar wegen des Golfgate-Skandals niedergelegt.

August 25, 2020

Europa entfernt Zölle auf US-Hummer, um Handelsspannungen abzubauen

Als Gegenleistung für die Abschaffung von Zöllen in Höhe von 111 Millionen US-Dollar für Hummerimporte werden die Vereinigten Staaten Zölle in Höhe von 160 Millionen US-Dollar für eine Reihe von Waren streichen. Beobachter sehen dies als ersten Schritt zur Deeskalation der Handelsspannungen an, die zur Einführung eines Zolls von 25 Prozent für einige spanische Olivenöle führten.

August 21, 2020

Erhöhte Präzision in der neuen europäischen Gesetzgebung für Xylella Fastidiosa

Neben der Verringerung der Infektions- und Pufferzonen räumte die Europäische Kommission auch ein, dass der tödliche Pflanzenpathogen in einigen Regionen nicht mehr entfernt werden könne, und forderte die EU-Mitgliedstaaten auf, ihre Überwachung der Krankheit zu intensivieren.

August 4, 2020

Europa fordert US-Zolltarife, nachdem die Mitgliedstaaten die Airbus-Regelung eingehalten haben

Die Europäische Kommission möchte, dass die Vereinigten Staaten Zölle auf eine Reihe von Industriegütern und landwirtschaftlichen Gütern streichen, nachdem die EU-Staaten, die Airbus illegale Subventionen gewähren, den Forderungen der WTO nachgekommen sind.

Juli 20, 2020

EU erlaubt den Mitgliedstaaten, die Olivenölversorgung zu regulieren

Die Entscheidung wurde getroffen, als die drei wichtigsten für die Gesetzgebung im Handelsblock zuständigen Institutionen eine Ausweitung der Gemeinsamen Agrarpolitik vereinbarten. Spaniens größte landwirtschaftliche Genossenschaft hat den Umzug begrüßt.

Juli 10, 2020

EU Olive Oil Produktion voraussichtlich 5-Jahres-Hoch erreichen

Die Europäische Kommission schätzt, dass die Produktion im kommenden Erntejahr auf 2.3 Millionen Tonnen steigen wird.

Jun. 1, 2020

Europa enthüllt "Farm to Fork" -Strategie für die Nachhaltigkeit von Lebensmitteln

Die Strategie zielt darauf ab, nachhaltige Lebensmittel und umweltfreundliche Produktionspraktiken zu fördern. Kritiker sagen, dass mehr getan werden muss, um die Produktion von industriellen Tierfleischprodukten zu reduzieren.

Werbung

Kann. 26, 2020

Spanien fordert mehr EU-Unterstützung für Olive Oil ProDucer

Spanien hat die Europäische Kommission gebeten, sich zu leisten olive oil producers ähnlichen Schutz wie andere Landwirte.

Kann. 26, 2020

Europa kündigt „flexible“ Unterstützungsprogramme für . an Olive Oil ProDucer

Die jüngsten Maßnahmen der Europäischen Kommission werden Olivenöl- und Tafelolivenproduzenten Zugang zu zinsgünstigen Darlehen verschaffen und die Finanzierungsprioritäten des Sektors ändern, um die durch Covid-19 verursachten wirtschaftlichen Probleme zu bekämpfen.

Kann. 1, 2020

EU Olive Oil Produktionsschätzungen veröffentlicht

In Spanien wird im Vergleich zur letzten Saison ein geringerer Ertrag erwartet, wobei sich Italien und Griechenland von ihren zuvor schlechten Ernten erholen.

April 29, 2020

Europäische geografische Indikatoren im Wert von mehr als 80 Milliarden US-Dollar

Eine Studie der Europäischen Kommission ergab, dass virgene Extra-Olivenöle 326 Millionen US-Dollar des Gesamtwerts der europäischen geografischen Indikatoren ausmachen. Fast 40 Prozent dieser Menge entfallen auf gU- und ggA-Öle aus Spanien und Italien.

Februar 12, 2020

Italienische Produzenten haben einen Mangel an EU-Mitteln

Italienische Landwirte gaben an, die jüngsten Finanzierungsrunden richteten sich hauptsächlich an ihre Wettbewerber in Spanien, Griechenland und Portugal.

Januar 27, 2020

EU-Hilfe hilft Kroaten nicht, heißt es

Die dritte Ausschreibungsfrist für Erzeuger aus der Europäischen Union, die Beihilfen für die private Lagerhaltung von Olivenöl beantragen, ist gerade eröffnet worden. Ein kroatischer Olivenölbeauftragter macht jedoch geltend, die Beihilfe fördere die Erzeuger in kleinen Ländern nicht.

Dezember 11, 2019

Europa will neue Klima- und Umweltpolitik einführen

Im Rahmen der neuen Regelung können Olivenbauern einen wichtigen Beitrag zum europäischen Agrarsektor leisten, indem sie Feedback für verbesserte landwirtschaftliche und Nachhaltigkeitspraktiken geben.

November 19, 2019

Europa wendet 200 Mio. EUR für die Förderung von Agrar- und Ernährungsprodukten auf

Mehr als die Hälfte des Budgets (118 Mio. EUR) fließt in Kampagnen, die Märkte außerhalb der EU mit hohem Wachstumspotenzial verfolgen, wie Kanada, China, Japan, Korea, Mexiko und die Vereinigten Staaten.

Mehr
Werbung