Import Export

Kann. 7, 2024

Europäisches Olivenölangebot erreicht den Tiefststand seit einem Jahrzehnt

Ein Produktionsrückgang und niedrige Lagerbestände haben die Preise hoch gehalten und die Nachfrage gedämpft.

Kann. 7, 2024

Exportverbot für Olivenöl beeinträchtigt den Verkauf von Tafeloliven in der Türkei

Während die Exporte von Tafeloliven in den ersten fünf Monaten der Kampagne 2023/24 stark anstiegen, wird das Exportverbot für Olivenöl dafür verantwortlich gemacht, dass der Sektor zurückgehalten wird.

April 11, 2024

Türkische Produzenten beten, dass das Exportverbot mit dem Ramadan endet

Während das Verbot von Massenexporten dazu beigetragen hat, die Inlandspreise zu kontrollieren, befürchten die Produzenten, dass es ihrer Glaubwürdigkeit bei internationalen Partnern geschadet hat.

April 10, 2024

Landwirte protestieren in Madrid gegen die europäische Agrarpolitik

Die Demonstranten fordern Ausnahmen von europäischen Umweltvorschriften, die ihrer Meinung nach ihre Produkte auf dem Weltmarkt weniger wettbewerbsfähig machen.

April 9, 2024

Der tunesische Landwirtschaftsminister drängt den Sektor, die Rekordernte zu nutzen

Die Olivenölproduktion erholte sich im Erntejahr 2023/24. Abdelmonem Belati glaubt, dass der Sektor zusammenarbeiten muss, um schnell natives Olivenöl extra zu exportieren.

März 22, 2024

Die Wachstumsschmerzen des aufstrebenden Olivenölsektors Albaniens

Die Produktion hat sich im letzten Jahrzehnt verdoppelt und wird voraussichtlich weiter steigen. Einige befürchten, dass die Qualität nicht mithalten wird.

Januar 3, 2024

Aufstrebender belgischer Importeur behauptet sich auf der Weltbühne

Die Gründer von ASUR beziehen preisgekrönte Öle aus Griechenland, um sie in Belgien und den Niederlanden zu verkaufen, und stehen vor den Herausforderungen, die mit den entstehenden Olivenölmärkten einhergehen.

Dezember 18, 2023

Tunesien ergreift Maßnahmen, um die Olivenölpreise im Inland zu senken, da die Exporteinnahmen sinken

Niedrige Festpreise für tunesische Massenexporte nach Europa bedeuten, dass tunesische Landwirte nicht vom Anstieg der weltweiten Olivenölpreise profitieren.

Dezember 18, 2023

Rückblicke auf 45 Jahre Engagement für italienisches Olivenöl in Amerika

Fast ein halbes Jahrhundert nach einer zufälligen Begegnung mit einem italienischen Olivenölproduzenten blickt John J. Profaci auf seine Rolle auf dem amerikanischen Markt zurück.

November 27, 2023

Zwei griechische PDO-Olivenöle erhalten in Indien Schutz

Die nativen Olivenöle extra aus Kalamata und Sitia Lasithiou Kritis wurden in Indien registriert, um sie vor Nachahmungen zu schützen.

November 21, 2023

Die agronomischen und makroökonomischen Kräfte hinter den Olivenölpreisen in Italien

Trotz einer erwarteten Erholung der Produktion in Italien werden die Preise wahrscheinlich hoch bleiben. Landwirte müssen sich an eine neue Realität anpassen.

November 20, 2023

Das Finden des Gleichgewichts in einem sich verändernden Sektor bringt dem portugiesischen Exporteur Erfolg

Qualität dient als Wert. Der Nordstern von Manuel Silva Torrado, während das Unternehmen sich auf den Exportmärkten und im sich schnell verändernden Sektor des Landes bewegt.

November 6, 2023

Die Olivenölproduktion in Europa wird 1.5/2023 voraussichtlich 24 Millionen Tonnen erreichen

Es wird erwartet, dass die Renditen nach den historischen Tiefstständen des letzten Jahres wieder ansteigen. Steigende Preise werden jedoch Exporte und Konsum behindern.

Werbung

August 2, 2023

Olivenölproduzenten in Argentinien trotzen der Hitze und genießen eine fruchtbare Ernte

Nach drei unterdurchschnittlichen Ernten erwarten die Produzenten in Argentinien eine Rückkehr zur Norm. Allerdings bereitet die Inflation weiterhin Probleme für den Inlandsabsatz und den Export.

August 2, 2023

Spanien erobert Spitzenplatz als größter Olivenölexporteur in die USA zurück

Der Abbau von Handelshemmnissen und Strategieänderungen spanischer Unternehmen haben zu einem stetigen Anstieg der Olivenölexporte in den lukrativen US-Markt geführt.

August 2, 2023

Führender tunesischer Olivenölexporteur setzt auf Mehrwert

Der Exporteur möchte seine Lieferungen in ganz Asien ausweiten und gleichzeitig in eine nachhaltige Landwirtschaft investieren, um die Wasserspeicherfähigkeit des Bodens im eigenen Land zu fördern.

Juli 31, 2023

Die Besorgnis über den Mangel an Olivenöl in Spanien nimmt zu

Da die Olivenölvorräte zu Beginn der kommenden Ernte voraussichtlich erschöpft sein werden und ein erneut geringer Ertrag prognostiziert wird, gehen Experten davon aus, dass die Preise weiter steigen werden.

Juli 31, 2023

Trotz der Dürre rechnet Uruguay mit einer Rekordernte

Offizielle Statistiken wurden noch nicht veröffentlicht, aber eine vorläufige Schätzung geht von einer Ernte von rekordverdächtigen 3,000 Tonnen aus.

Juli 26, 2023

Tunesien plant, die Olivenölexporte nach Südkorea auszuweiten

Landwirtschaftsbeamte und diplomatisches Personal wiesen auf einer lokalen Veranstaltung in Südkorea auf das wachsende Profil des Landes als hochwertiger Olivenölproduzent hin.

Juli 26, 2023

Europa bestätigt starken Rückgang der Olivenölproduktion

Im jüngsten Bericht über die kurzfristigen Agraraussichten der Union sagten EU-Experten, dass die schlechte Ernte und die geringen Lagerbestände weiterhin Druck auf die Preise ausüben werden.

Juli 12, 2023

Graza-Mitbegründer Andrew Benin ist auf Erfolgskurs

Der aufstrebende Graza ist bereits in 3,000 Geschäften in den USA vertreten und verfügt über eine Dynamik, die auf einem notorisch überfüllten und herausfordernden Markt selten zu finden ist.

Mehr