Olivenöl rechtlichen Fragen

April 30, 2024

Griechisches Gericht entscheidet, dass Kalamon-Oliven die Marke Kalamata verwenden dürfen

Das Oberste Gericht lehnte eine Berufung der in Messenien ansässigen Erzeuger ab, wonach nur sie die Marke Kalamata verwenden dürften, eine Bezeichnung mit einem Exportwert von 200 Millionen Euro.

April 9, 2024

Entdeckung von verfälschtem Olivenöl entfacht Debatte über Tests in Nordzypern

Hohe Olivenölpreise und ein Importverbot des De-facto-Staates haben einen fruchtbaren Boden für skrupellose Akteure auf dem lokalen Markt geschaffen.

März 19, 2024

Die Registrierung von Kalamata-Oliven als geistiges Eigentum löst in Griechenland erneut Kontroversen aus

Die Registrierung der Kalamata-Tafeloliven gU aus Messenien bei der WIPO wird die Verwendung des Begriffs durch Tafelolivenproduzenten in Griechenland einschränken und eine anhaltende Debatte neu entfachen.

Dezember 7, 2023

Polizei in Spanien und Italien deckt Olivenöl-Betrugsring auf

Eine Untersuchung von Europol führte zur Festnahme von elf Angeklagten, denen die Verfälschung von nativem Olivenöl extra mit anderen Produkten vorgeworfen wurde.

Oktober 26, 2023

Diebstähle hochpreisiger Olivenöltreibstoffe in Griechenland, reagieren die Landwirte

Aus einer Mühle in Nordgriechenland wurden Tonnen Olivenöl gestohlen. Unterdessen denken Hersteller auf Kreta über Anti-Diebstahl-Maßnahmen wie GPS-Tracker nach.

18. September 2023

In ganz Spanien nehmen Olivenöldiebstähle in Mühlen und Supermärkten zu

Steigende Preise und eine Zunahme organisierter krimineller Aktivitäten seien für die Zunahme von Diebstählen verantwortlich, sagten Beamte.

21. September 2022

Griechenland fügt Kalamata-Oliven erneut der nationalen Liste der Pflanzensorten hinzu

Alle griechischen Produzenten von Kalamon-Oliven können diese als Kalamata-Oliven verkaufen. Erzeuger in Messenien argumentieren, dass dies ihre PDO-Zertifizierung entwerten wird.

Juli 11, 2022

Die Handelsgruppe lehnt den geplanten Einzelhandelsverkauf von Olivenöl in großen Mengen in Europa ab

Verbraucher- und Umweltverbände befürworten den Einzelhandelsverkauf von Olivenöl in loser Schüttung in der EU als umweltfreundlicheres Verfahren. Fedolive widerspricht entschieden.

Juli 5, 2022

Griechische Erzeuger lehnen Beschränkungen der Verwendung von „Kalamata“ bei Tafeloliven ab

Laut dem Branchenverband werden Produzenten von Kalamata-Oliven außerhalb von Messenien durch die Beschränkungen „unermesslichen Schaden“ erleiden.

Jun. 22, 2022

Griechische Gerichtsurteile zugunsten der Olivenproduzenten von Messenien

Das Gericht entschied, dass nur messenische Erzeuger den Begriff „Kalamata-Oliven“ verwenden dürfen, um ihre Kalamon-Oliven zu vermarkten.

Kann. 16, 2022

Steigende Preise tragen zu einem Anstieg der Olivendiebstähle in Jaén bei

Die Zunahme der Diebstähle, bei denen es sich hauptsächlich um kriminelle Organisationen handelt, die geerntete Oliven vom Feld oder aus den Mühlen stehlen, wurde größtenteils den steigenden Preisen zugeschrieben.

Februar 28, 2022

Griechenland registriert vier PDO- und PGI-Olivenöle als geistiges Eigentum

Die griechischen Olivenöle extra vergine wurden bei einer internationalen Organisation registriert, die das Produkt in 56 Ländern vor Nachahmung und Fälschungen schützt.

November 15, 2021

Spanien setzt Polizei zur Überwachung der Olivenernte ein

Mehr als 1,000 Agenten der spanischen Guardia Civil werden in Olivenmühlen und Olivenannahmestellen in Jaén stationiert, um den Diebstahl von Obst zu verhindern.

Werbung

Juli 26, 2016

Klassenzertifizierung in falschem Werbefall gegen Filippo Berio verliehen

Ein US-Bezirksrichter erteilte denjenigen, die zwischen Mai 2010 und Juni 2015 Olivenöl der Marke Filippo Berio mit Ausnahme ihres Bio-Olivenöls gekauft hatten, eine Klassenzertifizierung.

Jun. 23, 2016

Italienische Kartellbehörde verhängt Geldbußen gegen Lidl, Deoleo und Coricelli wegen irreführender Verbraucher

Die italienische Kartellbehörde verhängte Bußgelder gegen die globale Discount-Supermarktkette Lidl und den weltgrößten Olivenölproduzenten wegen falscher Etikettierung von Olivenöl.

Kann. 18, 2016

Motion unterstützt falsche Werbung gegen Filippo Berio Olivenöl

Die Klägerin gab an, sie verstehe den Begriff "aus Italien importiert" auf dem Olivenöletikett von Filippo Berio so, dass das Öl aus Oliven hergestellt wurde, die "aus Italien angebaut, zerkleinert, in Flaschen abgefüllt und verschifft" wurden.

März 17, 2016

Deoleo ruft Bertolli- und Carapelli-Produkte zurück

Zum zweiten Mal in vier Monaten werden die Olivenöle von Bertolli und Carapelli zurückgerufen, diesmal wegen der Besorgnis über das Vorhandensein von Pestiziden.

März 2, 2016

Antrag auf Aufdeckung von Olivenölbetrügern in Italien wird abgelehnt

Die Ausschüsse für Landwirtschaft und Justiz der Abgeordnetenkammer lehnten eine Maßnahme zur "Entkriminalisierung" von gefälschtem Olivenöl ab.

Dezember 10, 2015

Verbrauchergruppe bereitet sich nach EVOO-Betrugsskandal auf Sammelklage vor

Die Verbrauchergruppe Codacons bietet eine kostenlose Registrierung für diejenigen an, die angeben, vom jüngsten Skandal mit dem Verkauf von minderwertigem Olivenöl betroffen zu sein.

August 24, 2015

Kalifornien verabschiedet Gesetz zur Kennzeichnung von Olivenöl

Das neue Gesetz hebt frühere Gesetze auf, die es den Etiketten erlaubten, "made in California" zu sagen, selbst wenn der Großteil des Produkts aus einem anderen Land stammte.

März 2, 2015

Sammelklage gegen Filippo Berio und Bertolli Importeur rückt vor

Ein Richter befand, ein "vernünftiger Verbraucher könne getäuscht werden", dass das Öl des Angeklagten aus italienischen Oliven stammte, obwohl dies nicht der Fall war.

Mehr