Tarife

22. September 2022

Steigende Preise zeigen ungenutztes Potenzial für tunesische Exporte

Steigende Olivenölpreise am Ursprung haben dazu geführt, dass der Wert der tunesischen Exporte im vergangenen Jahr um ein Drittel gestiegen ist, selbst wenn die Mengen gesunken sind.

Juli 25, 2022

Die Europäische Kommission schlägt die Abschaffung von Zöllen auf Düngemittelbestandteile vor

Inflation, Lieferkettenprobleme und die russische Invasion in der Ukraine haben zu explodierenden Ammoniakpreisen und steigenden Harnstoffpreisen geführt und die EU zum Handeln gezwungen.

Kann. 11, 2022

Neue Regeln für tunesische Olivenölexporte nach Europa

Tunesische Erzeuger, die sich für das zollfreie Kontingent der EU qualifizieren möchten, müssen Angaben zu ihren Lieferungen machen und eine Genehmigung des Landwirtschaftsministeriums einholen.

Werbung

Februar 9, 2022

Brüssel verstärkt den Druck auf Washington, die Zölle auf schwarze Oliven fallen zu lassen

Trotz des Urteils der Welthandelsorganisation vom November 2021 müssen die Vereinigten Staaten ihre Antisubventionszölle auf spanische Importe von reifen Tafeloliven noch fallen lassen.

Dezember 8, 2021

Calif. Olivenbauern sollten ihre Regierung dafür verantwortlich machen, dass sie nicht mit Spanien konkurrieren kann, nicht mit der EU

Uncle Sam zahlte US-Bauern im Jahr 46.5 einen Rekordwert von 2020 Milliarden US-Dollar. Olivenbauern in Kalifornien haben es verpasst.

November 20, 2021

WTO-Regeln zugunsten spanischer Erzeuger im Streit um Tafeloliven

Die WTO erklärte, die 2018 von den USA gegen spanische Produzenten verhängten Antisubventionszölle seien illegal. Die Organisationsregeln für Antidumpingzölle könnten jedoch beibehalten werden.

Werbung

Jun. 22, 2021

US-Gericht entscheidet zugunsten spanischer Erzeuger über Tarife für Tafeloliven

Der Court of International Trade sagte, das Handelsministerium habe nicht nachgewiesen, dass Subventionen, die spanische Tafelolivenproduzenten erhalten, gegen US-Recht verstoßen.

Jun. 14, 2021

Europa und USA schließen Vertrag zur Beendigung des Airbus-Boeing-Streits

Wenn Frankreich, Deutschland und Spanien zustimmen, würde das Abkommen bei einem Besuch von US-Präsident Joe Biden diese Woche in Brüssel bekannt gegeben.

Kann. 28, 2021

Italien hat Spanien als größter Olivenöllieferant in die USA überholt, wie Daten zeigen

Die italienischen Olivenölexporte stiegen das dritte Jahr in Folge, während die direkten Exporte aus Spanien erheblich zurückgingen, da die Zölle die spanischen Erzeuger forderten.

Kann. 10, 2021

Starker Rückgang der spanischen Olivenölexporte nach Großbritannien seit dem Brexit

Eine neue Anforderung für Pflanzengesundheitszeugnisse und Grenzkontrollen wird die Lieferungen weiter verlangsamen und die Kosten und die Bürokratie des Handels nach dem Brexit erhöhen.

Kann. 6, 2021

Trotz der Zölle stiegen die spanischen Olivenölexporte in die USA zu Beginn des Geschäftsjahres

Die Wiedereröffnung der Gastfreundschaft und des Tourismus in den USA in Verbindung mit schlechten Ernten im gesamten Mittelmeerraum könnte Auswirkungen gehabt haben.

Kann. 3, 2021

Spanische Politiker fordern Biden auf, die Zölle für schwarze Oliven vor dem EU-Gipfel fallen zu lassen

Das Treffen steht vor zwei wichtigen Fristen, die die künftigen Handelsbeziehungen zwischen Spanien und den USA prägen werden

März 30, 2021

US-amerikanische und spanische Beamte diskutieren die Zukunft der Zölle und des Handels

Der spanische Tafelolivensektor forderte seine Regierung auf, Fortschritte bei der Abschaffung aller Zölle zu erzielen. Die USA warnten Spaniens neue Steuer auf digitale Dienstleistungen, die zu neuen führen könnte.

Werbung

August 4, 2020

Europa fordert US-Zolltarife, nachdem die Mitgliedstaaten die Airbus-Regelung eingehalten haben

Die Europäische Kommission möchte, dass die Vereinigten Staaten Zölle auf eine Reihe von Industriegütern und landwirtschaftlichen Gütern streichen, nachdem die EU-Staaten, die Airbus illegale Subventionen gewähren, den Forderungen der WTO nachgekommen sind.

Juli 16, 2020

Zollbedrohungen, Covid-Folgen hängen über Spaniens Tafelolivenernte

Die Tafelolivenproduzenten erwarten in diesem Jahr eine etwas bessere Ernte als im Jahr 2019. Trotzdem bleibt die Unsicherheit über die Zukunft des Sektors bestehen.

Jun. 30, 2020

Tunesien fordert Europa auf, die zollfreien Importe zu erhöhen

Der Leiter des Nationalen Olivenölausschusses Tunesiens hat Brüssel offiziell aufgefordert, die bestehenden zollfreien Einfuhrquoten für Olivenöl auf 100,000 Tonnen pro Jahr nahezu zu verdoppeln.

Jun. 30, 2020

USA betrachten neue Zölle für europäische Oliven und Olivenöle

Der US-Handelsvertreter erwägt, die bestehenden Einfuhrzölle aus der Europäischen Union zu erhöhen und neue einzuführen.

Jun. 12, 2020

Die EU droht, den USA Vergeltungszölle aufzuerlegen

Es wurde festgestellt, dass die Vereinigten Staaten Boeing illegal subventionieren, und die Welthandelsorganisation wird bekannt geben, welche Strafmaßnahmen die Europäische Union ergreifen kann. Neue Tarife könnten in Sicht sein.

April 28, 2020

Argentinien verlässt die Handelsverhandlungen des Mercosur

Der Umzug ist ein Schlag für olive oil proHersteller, die möglicherweise die Verlierer sind, während der Rest des Blocks Freihandelsabkommen mit Südkorea und Kanada aushandelt. Argentinien wird weiterhin mit dem Mercosur zusammenarbeiten, um ein zuvor vereinbartes Abkommen mit der Europäischen Union umzusetzen.

April 17, 2020

Das Handelsabkommen zwischen der EU und Vietnam öffnet die Tür für europäische Produzenten

Das neue Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Vietnam wird die Zölle auf Olivenölimporte beseitigen und den spanischen, italienischen und griechischen Produzenten neue Möglichkeiten eröffnen, einen wachsenden Markt zu erschließen.

Februar 19, 2020

Griechisches Olivenöl erhält neue Befreiung von den US-Zöllen

Eine überarbeitete Zollliste für EU-Produkte schont griechische Olivenöle.

Mehr
Werbung