Uruguay

Juli 1, 2024

Dürre und Regen zur falschen Zeit führen zu schlechter Ernte in Uruguay

Nach einer historischen Dürre und einer verregneten Ernte gehen offizielle Stellen davon aus, dass die Produktion um 72 Prozent unter dem Fünfjahresdurchschnitt liegen wird.

April 3, 2024

Uruguay ist Gastgeber einer Konferenz über Forschung und Innovation im Olivenölsektor

Wissenschaftler, Produzenten und Beamte werden sich im November in Uruguay treffen, um die Herausforderungen und Chancen für den südamerikanischen Olivenölsektor zu diskutieren.

Januar 15, 2024

Produzenten in Uruguay sehen Auszeichnungen, die den Export und die lokale Olivenölkultur ankurbeln

Die Uruguayer sorgten im Jahr 2023 für Aufsehen World Olive Oil CompetitionSie richten ihr Augenmerk auf Exportmärkte und einheimische Wertschätzung.

November 9, 2023

Ein preisgekrönter Abschluss einer fruchtbaren Ernte im Südkegel

Nach Rekordernten in Chile, Argentinien und Uruguay stellten die Produzenten ihre Qualität mit insgesamt 14 Auszeichnungen beim weltweit größten Olivenöl-Qualitätswettbewerb unter Beweis.

Juli 31, 2023

Trotz der Dürre rechnet Uruguay mit einer Rekordernte

Offizielle Statistiken wurden noch nicht veröffentlicht, aber eine vorläufige Schätzung geht von einer Ernte von rekordverdächtigen 3,000 Tonnen aus.

Februar 15, 2023

Beamte in Uruguay erwarten eine weitere Rekordernte

Da sich die agronomischen Techniken verbessern und kürzlich gepflanzte Haine in die Reifephase eintreten, erwartet das Landwirtschaftsministerium von Uruguay, dass die Produktion mittelfristig weiter steigen wird.

Dezember 31, 2020

Uruguay erwartet eine bessere Ernte nach einer katastrophalen

Die Produktion wird voraussichtlich nach einer düsteren Ernte im letzten Jahr wieder anziehen, wird aber die Höchststände der Ernte 2018/19 nicht ganz erreichen.

April 17, 2020

Uruguay erwartet schlechte Ernte inmitten einer Pandemie

Uruguayische Olivenölproduzenten rechnen nach einer Rekordernte im Jahr 60 mit einem Produktionsrückgang von 2020 Prozent im Jahr 2019. Die Auswirkungen des Coronavirus auf Tourismus, Exporte und Produktionskosten beeinträchtigen ihre Rentabilität.

Januar 10, 2020

Olivenölproduktion und -exporte brechen Rekorde in Uruguay

Im Jahr 2019 vervierfachte Uruguay seine Olivenölproduktion im Vergleich zum Vorjahr. Mit zunehmender Reife der Bäume dürfte die Produktion weiterhin steigen.

August 9, 2019

Hersteller und Exporteure warten gespannt auf die Ratifizierung des EU-Mercosur-Abkommens

Das Handelsabkommen wird die Zölle sowohl für Mercosur- als auch für EU-Exporte beseitigen und den weltweit größten Block von Verbrauchern und Produzenten von Olivenöl schaffen.

Kann. 20, 2019

Rekordjahr für Südamerikaner bei NYIOOC

Brasilien, Chile und Argentinien erzielten alle beispiellose Siege und brachen bisherige Rekorde bei den Gesamt- und Goldpreisen. Uruguay konnte auch einen Klassenbesten gewinnen.

November 13, 2018

'Sabor Oliva' tritt den uruguayischen Produzenten und der Öffentlichkeit bei

Weniger Produzenten nahmen an der diesjährigen Ausgabe teil, aber die Stimmung unter den Teilnehmern war hoch. Nach einer katastrophalen Ernte im Jahr 2018 hoffen die Produzenten, in der nächsten Kampagne einen Rekord aufzustellen.

Juli 5, 2018

Produktion, Exporte und Qualität Hauptthemen für südamerikanische Produzenten

Vertreter des südamerikanischen Olivensektors und Verbündete der Regierung diskutierten über die Zukunft des Sektors, einschließlich des Potenzials für ein Olive Coordination Board für Amerika.

Werbung