3,500 Jahre alte Olivenbäume belegen den frühen Anbau in Dalmatien

Die antiken Gruben belegen, dass in Kroatien seit mehr als 3,500 Jahren Oliven angebaut werden.

November 15, 2018
Von Isabel Putinja

Aktuelle News

Forscher der Archäologischen Abteilung der Universität Zadar in Kroatien haben an einer archäologischen Stätte vor der norddalmatinischen Küste 3,500 Jahre alte Olivengruben entdeckt.

Die Entdeckung liefert eindeutige Beweise dafür, dass in der Region seit mehr als 3,500 Jahren Oliven angebaut werden.

Die Archäologen haben Hunderte gut erhaltener Olivengruben entdeckt, die in dicken Schichten des Meereswachstums unter dem Meer im Pašman-Kanal zwischen der Insel Ričul und dem kroatischen Festland gefunden wurden.

Die Entdeckung zeigt auch, dass Oliven ein Teil der Ernährung der vorliburnischen Einwohner waren, die vor über 3,500 Jahren in der Bronzezeit in der Region lebten.

Mate Parica, einer der am Ausgrabungsprojekt beteiligten Forscher der Archäologischen Fakultät der Universität Zadar, bestätigte das Alter der Gruben bis Olive Oil Times: "Wir wissen, dass sie 3,500 Jahre alt sind, weil sie sich in einer Siedlungsschicht befinden, und wir haben drei Radiokohlenstoffanalysen aus derselben stratigraphischen Schicht “, stellte er klar.

Werbung

Parica bestätigte auch, dass dies der älteste Beweis für den Olivenanbau in der östlichen Adria ist und dass die Gruben dort gefunden wurden, wo einst eine Siedlung existierte, jetzt aber aufgrund des Anstiegs des Meeresspiegels der Adria im Laufe der Jahrhunderte untergetaucht ist.

Archäologen erforschen die archäologische Stätte seit 2014. Bei einer früheren Ausgrabung hatten die Forscher diese untergetauchte prähistorische Siedlung auf einer Fläche von über einem Hektar entdeckt.

Hier wurden Artefakte wie Werkzeuge und Keramik aus prähistorischer Zeit sowie eine 125 Meter lange Struktur aus Stein gefunden, die die Siedlung mit der nahe gelegenen Insel Ričul verband und möglicherweise Teil einer Verteidigungsmauer war.

Vor einigen Jahren wurde in diesem Gebiet auch eine Olivengrube freigelegt, aber die Probe reichte nicht aus. Mit dieser jüngsten Entdeckung von Hunderten von Gruben kann eine Analyse durchgeführt werden, um festzustellen, zu welcher Olivensorte sie gehören und ob sie zu einer existierenden dalmatinischen Sorte gehören.





Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge