`Anreicherung von Eselsmilch mit Olivenöl und anderen Erfindungen - Olive Oil Times

Stärkende Eselsmilch mit Olivenöl und anderen Erfindungen

August 19, 2013
Julia Butler

Aktuelle News

Weltanreichernde Eselsmilch mit Olivenöl und anderen Erfindungen Olivenöl-mal anreichernde Eselsmilch mit Olivenöl und anderen Erfindungen

In unserem letzten Blick auf einige der internationalen Patente, die für Olivenöl und olivenverwandte Produkte angemeldet wurden, macht Olivenöl Eselsmilch für menschliche Babys und die vielfältigen Verwendungen des vulkanischen Minerals Zeolith besser geeignet.

Zu den jüngsten Anwendungen bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum gehören auch eine neue Maschine zur Herstellung von Olivenöl zu Hause oder in einem Restaurant sowie ein Verfahren zur einfacheren Massenproduktion von gefüllten Oliven.

Suntory Produkt mit Olivenextrakt 

Der japanische Getränkegigant Suntory Holdings Limited behauptet, ein Olivenextraktprodukt entwickelt zu haben, das einen starken und anhaltenden In-vivo-Antioxidans-Punsch enthält.

Werbung

Seine Patentanmeldung erklärt, dass dem Olivenextrakt eine chemische Zusammensetzung, die als Des (rhamnosyl) acteosid bekannt ist, zugesetzt wird, um den Effekt zu erzeugen.

"Es werden Lebensmittel und Getränke, ein nicht medizinisches Produkt und ein Arzneimittel bereitgestellt, bei dem in vivo über einen langen Zeitraum eine hohe antioxidative Wirkung gezeigt wird “, heißt es.

Maschine zur Herstellung von Olivenöl zu Hause oder in einem Restaurant 

Aus Spanien kommt eine Maschine, mit der Olivenöl aus Olivenpaste hergestellt werden kann. Es ist für den Einsatz in Privathaushalten oder Restaurants konzipiert und ermöglicht eine schnelle und einfache Herstellung des Öls.

Im Gegensatz zu früheren derartigen Erfindungen ist diese Maschine einfach zu bedienen und erfordert weder Fachkenntnisse, um sie zu bedienen, noch Eingriffe während des Extraktionsprozesses, so die Patentanmeldung.

Das kompakte Gehäuse der Maschine ist drehbar ausgelegt, um sowohl das Aufwirbeln als auch das Zentrifugieren der Paste zu ermöglichen. Es eignet sich auch zur Herstellung von Öl aus der Paste aus Erdnüssen, Haselnüssen und anderen derartigen Produkten sowie aus gefrorener Olivenpaste und zum Einmischen anderer Komponenten, um dem Öl einen besonderen Geschmack zu verleihen.

Olivenöl hilft, Eselsmilch für Babys noch besser zu machen 
Eselsmilch hat sich als nützliche Alternative für Kinder erwiesen, die von Kuhmilchallergien und anderen Nahrungsmittelunverträglichkeiten betroffen sind. Sein niedriger Fettgehalt - er liefert weniger Energie als Muttermilch - erschwert jedoch die Verwendung in Babynahrung und anderer Säuglingsernährung.

So kommt aus Griechenland eine Anwendung, die mehrere Arten von Eselpulver umfasst, von denen eine mit nativem Olivenöl extra angereichert ist, um mehr Kalorien zu liefern.

Um die Einkapselung und Stabilität des Olivenöls in den Eselsmilchfeststoffen zu gewährleisten, wird die Mischung vor dem Gefriertrocknen homogenisiert und emulgiert.

Das vielseitige Vulkanmineral Zeolith 

Es ist bereits bekannt, dass das vulkanische Mineral und Antioxidans Zeolith bei der Entfernung von Phenolen aus Schwarzwasserabfällen verwendet wird olive oil produktion. Aber diese Patentanmeldung aus der Türkei beschreibt eine feine, pulverförmige Form von natürlichem Zeolith, die eine größere Oberfläche und eine höhere Adsorptionsfähigkeit hat.

Nach der Behandlung kann der nach dem Filtern verbleibende feste Abfall als Nahrungsergänzungsmittel für Tiere und das für die Bewässerung auf dem Bauernhof verwendete Wasser verwendet werden.

Der Zeolith soll auch schlechte Gerüche entfernen, die während entstehen olive oil proeffektiver als bestehende Produkte und Verfahren, ideal als Bestandteil von Seife aus Olivenöl-Nebenprodukten und Kupfer und nützlich bei der Entfernung von Schwermetallspuren.

Leichtere Massenproduktion von gefüllten Oliven 

Aus der Türkei kommt ein Weg, um Oliven - wie mit Pimiento oder anderen Lebensmitteln wie grünem Pfeffer, Karotten, Zitrone und Sellerie - zu füllen, der die Ineffizienz der Handfüllung sowie die Nachteile mit alternativen, automatisierten Methoden überwinden soll.

Gemäß der Patentanmeldung werden immer noch manuelle Verfahren verwendet, bei denen Arbeiter Augapfelschätzung und Handfertigkeit verwenden, um Pimiento in entkernte Oliven einzuführen. Zu den Problemen dabei gehört jedoch, dass die Arbeitnehmer nur eine geringe Menge Pimiento pro Tag platzieren können, um die Hygienevorschriften einzuhalten "kann nicht kontrolliert werden “, und der Pimiento kann im Laufe der Zeit herauskommen, "ein schlechtes Aussehen schaffen. "

Einer der Zwecke dieser Erfindung soll darin bestehen, stattdessen einen kostengünstigen automatisierten Massenproduktionsbetrieb bereitzustellen. Im Vergleich zu einigen bestehenden Alternativen hat es weniger Teile und ist daher praktisch und einfach, hat niedrige Herstellungskosten und das Pimiento (oder andere Lebensmittel) bleibt viel länger in den Oliven, wird behauptet.

Pflanzmethode für die mechanische Ernte 

Die französische Gruppe Pellenc, die bereits mehr als 500 Patente auf dem Gebiet der Landwirtschaft angemeldet hat, beantragt ein Patent für ihre Methode zum Pflanzen von Olivenbäumen, um eine schnelle und kontinuierliche mechanische Ernte der Oliven aller Sorten zu ermöglichen.

Die Methode gilt als besonders geeignet für Plantagen mit Ursprungsbezeichnungen und deckt Details wie den Abstand von Olivenbaumsetzlingen in parallelen Reihen, das Gitter in jeder Reihe, die Platzierung von Baumstützen und die Art und Weise ab, wie die Form des Laubs angepasst werden soll regelmäßig beschnitten.

Die resultierenden Plantagen sind angeblich ideal für die Ernte mit Maschinen geeignet, die ursprünglich für Trauben entwickelt wurden und eine direkte Sammlung der Oliven ermöglichen, so dass sie nicht erst auf den Boden fallen müssen.

Laut Pellenc fördert die Methode hohe Erträge und die kürzere Ernte ist ein Segen für die Qualität.

Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge