`Yale veranstaltet das vierte Olivenöl-Symposium in Rom - Olive Oil Times

Yale veranstaltet das vierte Olivenöl-Symposium in Rom

August 10, 2022
Paolo DeAndreis

Aktuelle News

Oliven, Olivenöl, Kultur und Klimawandel stehen im Mittelpunkt einer dreitägigen Veranstaltung, die von der Yale School of Public Health in Rom organisiert wird.

Vom 15. bis 18. September veranstaltet das Yale Symposium on Olive Oil and Health eine Reihe von wissenschaftlichen Präsentationen, gesellschaftlichen Veranstaltungen und Olivenölverkostungen, die die Diskussion und Zusammenarbeit fördern sollen.

Siehe auch:Wirtschaftsnachrichten über Olivenöl

Die Organisatoren sagten, das Symposium werde Akademiker und Akteure aus der Industrie zusammenbringen, die in Forschung und Bildung tätig sind.

Sie zielen darauf ab, die Synergie zwischen Wissenschaft, Technologie und Kultur zu verbessern, um den Klimawandel und den Umweltschutz anzugehen. Es wird auch Diskussionen über das Geschäft, die Politik und das Marketing von Olivenöl geben.

Referenten und Veranstaltungen decken eine Reihe von Themen ab, darunter Agronomie, Chemie, Wirtschaft, Gastronomie, Ernährung, Politik und Wellness.

Werbung

"Die letzten paar Jahre haben mehr denn je deutlich gemacht, dass unsere Bemühungen zur Verbesserung der menschlichen und planetarischen Gesundheit multidisziplinär und kooperativ sein sollten“, sagte Tassos C. Kyriakides, Co-Vorsitzender des Organisationskomitees der Yale School of Gesundheitswesen.

Ylenia Granitto, eine leitende Autorin für Olive Oil Times und professioneller Verkoster, ist Mitglied des Organisations- und Wissenschaftskomitees. Zu den Rednern der Veranstaltung gehören amerikanische, spanische, italienische und griechische Forscher und Olivenölexperten.

Eine vollständige Liste der Referenten und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier hier. Die Anmeldung ist bis zum 9. September geöffnet.


Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge