Klimawechsel

Jun. 27, 2022

Die pakistanische Regierung startet ein landwirtschaftliches Entwicklungsprogramm

Die neue Regierung in Islamabad wird im Rahmen ihrer Initiative zur Modernisierung des Agrarsektors bisherige Olivenanbauprojekte fortführen.

Jun. 22, 2022

Die Dürre in Norditalien wird immer schlimmer

Bauernverbände schätzen, dass die Ernteerträge erheblich beeinträchtigt werden, da die lokalen Behörden die für die Bewässerung verfügbare Wassermenge begrenzen.

Jun. 15, 2022

Die Weltbank investiert fast 30 Mrd. €, um die globale Ernährungssicherheit zu verbessern

Die globale Entwicklungsbank wird investieren, um Lebensmittelsysteme widerstandsfähiger gegen Klimaextreme, Krankheiten, Konflikte und Handelsstörungen zu machen.

Werbung

Jun. 9, 2022

Spanische Produzenten erzielen Rekorderfolg beim Weltwettbewerb

Produzenten aus dem ganzen Land haben Dürren und extreme Wetterereignisse überstanden, um beim Weltwettbewerb eine Rekordhöhe von 128 Auszeichnungen zu erhalten.

Jun. 8, 2022

Bericht: Extreme Wetterereignisse werden schlimmer und beeinträchtigen die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln

Die Weltorganisation für Meteorologie warnte davor, dass die Zeit abläuft, um zu verhindern, dass der Klimawandel die globale Ernährungssicherheit weiter negativ beeinflusst.

Jun. 2, 2022

UN-Entwicklung von Olivenhainen und Mühlen in dürregefährdeten Gebieten des Irak

Das Land im Nahen Osten arbeitet auch daran, dem Internationalen Olivenrat beizutreten, der den aufstrebenden Sektor weiter entwickeln würde.

Werbung

Kann. 23, 2022

Moderne Techniken und alte Haine sind eine erfolgreiche Kombination für Solar-Oliven

Der libanesische Produzent hat traditionelle Sorten und Anbautechniken mit moderner Mühle und Marketing kombiniert, um eine preisgekrönte Marke herzustellen.

Kann. 23, 2022

Studie zeigt Auswirkungen des Klimawandels auf den spanischen Olivensektor

Ein globaler Temperaturanstieg von 1.5 ºC über dem vorindustriellen Durchschnitt würde die für bestimmte Olivensorten und -produktion in Andalusien geeignete Landmenge verringern.

Kann. 20, 2022

Verschlechterung der Dürrebedingungen in Süd- und Mitteleuropa vorhergesagt

Wasserknappheit hat bereits die erwarteten Ernteerträge im Winter in Italien und Spanien reduziert. Es wird erwartet, dass die außergewöhnlich trockenen Bedingungen für die nächsten Monate anhalten.

Kann. 18, 2022

WMO: Die nächsten fünf Jahre werden heißer als die letzten fünf

Angesichts der Aussicht, dass die globalen Temperaturen die Schwelle von 1.5 ° C überschreiten, können große Olivenanbaugebiete mit weniger Niederschlag rechnen.

Kann. 16, 2022

Rekordhitzewelle und Dürre in Pakistan bedrohen Ernten und Olivenanbau

Die beispiellose Hitzewelle hat auch Gletscherfluten und Stromausfälle verursacht. Weitere Temperaturanstiege sind zu erwarten.

Kann. 16, 2022

Wissenschaftler berechnen den Beitrag des Flugverkehrs zum Klimawandel

Der globale Luftverkehr ist für 4 Prozent der vom Menschen verursachten globalen Erwärmung verantwortlich. Eine Reduzierung der Flüge um 2.5 Prozent pro Jahr würde den Beitrag der Luftfahrt zur weiteren Erwärmung stoppen.

Kann. 10, 2022

2021 wurde eine Rekordzahl an zerstörten Bäumen verzeichnet

Die meisten Abholzungen fanden in Brasilien und der Demokratischen Republik Kongo statt. Die zunehmende Entwaldung in der Arktis aufgrund des Klimawandels alarmiert Experten jedoch.

Werbung

März 8, 2022

Waldbrände werden weltweit immer häufiger und intensiver, finden Forscher

Olivenbauern im Mittelmeerraum gehören zu denjenigen, die am stärksten von zunehmenden und intensiveren Waldbränden bedroht sind.

März 7, 2022

Bericht: Klimawandel wird Tunesisch drastisch reduzieren Olive Oil Produktion

Das schätzte das Nationale Observatorium für Landwirtschaft olive oil proDie Reduktion kann um bis zu 70 Prozent sinken, wenn die Treibhausgasemissionen auf ihrem derzeitigen Niveau bleiben.

März 3, 2022

Klimawandel bedroht Steilhanglandwirtschaft

Die kulturell und historisch wichtige Rolle der Steilhanglandwirtschaft, einschließlich traditioneller Olivenhaine, wird durch zunehmend trockenes Klima und Wüstenbildung bedroht.

März 2, 2022

Spanien und Portugal ersuchen um europäische Hilfe zur Bekämpfung der anhaltenden Dürre

Der EU-Landwirtschaftskommissar antwortete, dass beide Länder nationale Strategiepläne nutzen müssten, um Klimaprobleme anzugehen.

Februar 23, 2022

Die USA stellen Landwirten 1 Milliarde US-Dollar zur Verfügung, um den Klimawandel zu bekämpfen

Das USDA versucht, die Reduzierung von Kohlendioxidemissionen und die Weiterentwicklung von Techniken zur Kohlenstoffbindung in ländlichen und forstwirtschaftlichen Betrieben zu fördern.

Februar 23, 2022

Dürre und Hitze bereiten Landwirten in ganz Spanien Sorgen

Laut der nationalen Wetterbehörde war der vergangene Januar der trockenste in Spanien seit 1961. Die Olivenbauern fürchten dadurch Produktionsausfälle.

Februar 18, 2022

Studie: Der Klimawandel führt zu häufigeren und schwereren Dürren

Forscher sind besorgt über das zunehmende Phänomen gleichzeitig auftretender Dürren, die heute zehnmal wahrscheinlicher sind als im vorigen Jahrhundert.

Februar 15, 2022

Forscher von Yale identifizieren sechs Zielgruppen in den USA für Botschaften zum Klimawandel

Das Denken der Amerikaner in Bezug auf den Klimawandel hat sich in Richtung einer größeren Dringlichkeit verschoben.

Mehr
Werbung