`Genossenschaft San Isidro Labrador tritt Interóleo bei - Olive Oil Times

San Isidro Labrador Cooperative tritt Interóleo bei

November 20, 2015
Erin Ridley

Aktuelle News

Großverkäufer von Olivenöl Interóleo Picual Jaén hat seine Jahresproduktion um rund zwei Millionen Kilo erhöht, indem eine neue Genossenschaft in die Gruppe aufgenommen wurde. Die Sociedad Cooperativa Agraria San Isidro Labrador ist das dritte neue Mitglied in weniger als fünf Monaten bei Interóleo, das derzeit als zweitgrößtes andalusisches Unternehmen für den Verkauf von Olivenöl gilt.

(Joing Interoleo) ermöglicht es uns, als Eigentümer unseres Öls mit minimalem Risiko fortzufahren.- Juan Francisco Moreno, SCA San Isidro Labrador

San Isidro Labrador positioniert Interóleo, um auf dem nationalen Markt, auf dem das Unternehmen bereits beeindruckende Leistungen erbracht hat, an Stärke zu gewinnen.

Die Exporte von Interóleo sind auf über 15 Millionen Kilo Olivenöl gestiegen, ein Anstieg von 22 Prozent in den letzten zwei Jahren. Sie machten 1.36 Prozent des in der letzten Saison aus Spanien exportierten Olivenöls aus, wobei die Exporte Länder wie die USA, Frankreich, Italien, Portugal und Polen erreichten.

Interóleo hat seinen Sitz in der weltgrößten Olivenöl-produzierenden Region Jaén und verfolgt zwei Hauptziele. Die erste, ein zentraler Verkaufspunkt für olive oil produrch seine Mitglieder und zweitens als zentrale Einkaufsstelle zur Kostenoptimierung zu dienen.

Werbung

"Wir gewinnen weiter an Dynamik auf diesem Weg, den wir eingeschlagen haben “, sagte Juan Gadeo, Präsident von Interóleo. "Das Hauptaugenmerk soll auf der Gewährleistung guter Ölpreise liegen, die durch professionelle, transparente und mutige Entscheidungen mit geringem Risiko ermöglicht werden. “

Der Präsident von SCA San Isidro LabradorJuan Francisco Moreno bestätigte die Entscheidung: "Es bestand kein Zweifel an der Notwendigkeit, einer Gruppe wie Interóleo beizutreten. Alle Mitglieder waren sich über die Professionalität und Transparenz von (Interóleo) einig, was es uns ermöglicht, als Eigentümer unseres Öls und mit minimalem Risiko weiterzumachen. “

SCA San Isidro Labrador schloss sich zwei weiteren andalusischen Neuzugängen bei Interóleo an; Nuestra Señora del Rosario und Agroindustrial Domingo Sánchez.


Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge