`Tschechen zahlen am meisten für Olivenöl, zeigt EU-Umfrage - Olive Oil Times

Tschechen zahlen das meiste für Olivenöl, zeigt eine EU-Umfrage

Kann. 29, 2014
Julia Butler

Aktuelle News

Der durchschnittliche Einzelhandelspreis für einen Liter natives Olivenöl extra lag nach Angaben des statistischen Amtes der EU in 10.36 EU-Ländern zwischen 14.10 EUR (2.69 USD) und 3.66 EUR (19 USD).

Der teuerste Durchschnitt war in der Tschechischen Republik und der billigste im größten der Welt olive oil producer, Spanien, obwohl Eurostat feststellte, dass das dort untersuchte Olivenöl auch andere Sorten umfasste.

Nach dem aktualisierten "detaillierte Durchschnittspreise “, veröffentlicht am 15. Mai 2012, betrugen die durchschnittlichen Kosten für einen Liter natives Olivenöl extra für alle 19 Länder 6.88 € (9.37 $) und der Median 6.85 € (9.32 $).

Olivenöl billiger in Westeuropa, Mittelmeerraum

Die niedrigsten Durchschnittswerte lagen tendenziell im Mittelmeerraum und in Westeuropa und die höchsten auf der anderen Seite des Kontinents. Nach Spanien war das Öl in der Türkei (4.55 €), den Niederlanden (4.84 €), Zypern (4.96 €) und Italien (5.00 €) am billigsten, während die Slowakei (10.08 €) in Slowenien nach der Tschechischen Republik am teuersten war (9.11 €), Kroatien (8.50 €) und Polen (8.41 €), obwohl festgestellt wurde, dass die Mengen in den für letztere verwendeten Daten möglicherweise unterschiedlich waren.

Preise niedriger als im Jahr 2008

Im Vergleich zu einer ähnlichen Umfrage im Jahr 2008 und ohne Berücksichtigung der Inflation waren die 1L-Durchschnittswerte im Jahr 2012 im Allgemeinen niedriger, wobei der größte Rückgang in Polen (- 3.06 €) zu verzeichnen war, gefolgt von der Türkei (- 1.01 €) und der Tschechischen Republik (- €) 0.96), Spanien (- 0.73 €) und Griechenland (- 0.39 €).

Auch Überwachung von Kaffee, Kinokarten

Laut Eurostat waren unter den 156 im Jahr 2012 für das Projekt untersuchten Produkten die Durchschnittspreise für eine Reihe von Produkten in ganz Europa ähnlich. Ein Beispiel war Weißzucker (1 kg fein, granuliert), der zwischen 1.46 € in Zypern und € lag 0.92 in Polen. Ein Kilo Weizenmehl reichte von 1.22 € in Griechenland bis 0.46 € in der Tschechischen Republik und eine Tasse Kaffee von 0.54 € in Bulgarien bis 3.29 € in der Schweiz.

Der niedrigste Durchschnittspreis für Kinokarten (eine Karte, Samstagabend) lag in der Slowakei bei 3.27 € und der höchste in Finnland bei 10.93 €, während der Preis für Zigaretten (20er Packung, Filter) von 2.32 € in Litauen auf durchschnittlich stieg Preise in Irland und Großbritannien über 9 € / Packung.


Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge