`Landwirte in Spanien versuchen, zollfreie Importe aus Marokko zu stoppen - Olive Oil Times

Landwirte in Spanien versuchen, Duty-Free-Importe aus Marokko zu stoppen

Dezember 14, 2015
Erin Ridley

Aktuelle News

Seit 2012 erlaubt ein Agrarhandelsabkommen mit Marokko die zollfreie Einfuhr von Dutzenden von marokkanischen Produkten in die EU. Dies umfasste landwirtschaftliche und Fischereierzeugnisse sowie Olivenöl jeder Kategorie.

Letzte Woche hob ein EU-Gericht das Abkommen auf und veranlasste die spanische COAG Andalucia, die Gewerkschaft der Landwirte und Viehzüchter der Region, die Einstellung der marokkanischen Olivenölimporte nach Spanien (Marokkos größter Olivenölimporteur mit einem Anteil von mehr als 60 Prozent an den Importen) zu beantragen ).

Ein großer Teil der Sorge, sagte COAG Andalucia, ist das "Diese Liberalisierung (der Einfuhren) und die fehlende Ursprungskontrolle bei der Kennzeichnung ermöglichen nicht nur die Einfuhr von Öl aus Marokko, sondern aus jedem anderen Erzeugerland in der Region. “

Werbung

Das Problem wird laut COAG noch verschärft, da diese Länder nicht auf allen Ebenen die gleichen strengen Vorschriften der EU einhalten, unabhängig davon, ob diese mit Arbeit, Umwelt oder auf andere Weise zu tun haben. Dies benachteiligt die EU und ihre Produzenten, da nicht jeder nach den gleichen Regeln spielt.

Darüber hinaus ist COAG Andalucia der Ansicht, dass ein solches Abkommen nicht den lokalen Erzeugern und Volkswirtschaften Marokkos zugute kommt, sondern nur der Olivenöl-Lobby. Diese Besorgnis wurde auch in Bezug auf Tunesien geäußert, das Gegenstand eines vorgeschlagene Quotenerhöhung über die zollfreie Einfuhr von Olivenöl in die EU.

Obwohl das EU-Gericht die Aufhebung des ursprünglichen Abkommens von 2012 angeordnet hat, sollte der Handel an dieser Stelle nicht beeinträchtigt werden, da die EU noch mehr als zwei Monate Zeit hat, Berufung einzulegen. Aber es scheint, als würde Spanien diese Öffnung nutzen, um den zollfreien Handel mit Olivenöl aus dem nordafrikanischen Land unverzüglich zu beenden.


Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge