`Hojiblanca entwickelt Olivenöl mit Rosmarinextrakt, der angeblich besser zum Braten geeignet ist - Olive Oil Times

Hojiblanca entwickelt Olivenöl mit Rosmarinextrakt, das angeblich besser zum Braten geeignet ist

April 6, 2013
Julia Butler

Aktuelle News

Antioxidative Titanen Rosmarinextrakt und natives Olivenöl reduzieren zusammen ein Karzinogen, das in beliebten Snacks wie Pommes Frites und Kartoffelchips enthalten ist, sagen spanische Forscher.

Acrylamid, das auch die Zell-DNA schädigen kann, bildet sich in Lebensmitteln, die bei hoher Hitze gekocht werden, und insbesondere in Kartoffel- und Getreideprodukten. Viele Gesundheitsbehörden empfehlen, die Exposition zu reduzieren.

Laut dem in Murcia ansässigen Naturextraktunternehmen Nutrafur und der in Málaga ansässigen Genossenschaftsgruppe Hojiblanca steigt der Acrylamidgehalt bei Verwendung herkömmlicher Produkte wie Sonnenblumenöl mit jedem Gebrauch des Öls.

Sie behaupten jedoch, einen Weg entwickelt zu haben, um ein hochstabiles Olivenöl herzustellen, das bis zu 80 Prozent weniger Acrylamide als andere Öle produziert - sogar Sonnenblumenöl mit hohem Ölgehalt - und mit jedem Frittierzyklus zunehmend weniger der Verbindung produziert.

Werbung

Laut einer Patentanmeldung von Hojiblanca, die im vergangenen Juli veröffentlicht wurde, soll das Olivenöl fast doppelt so oxidativ sein - was bedeutet, dass es viel langsamer ranzig wird - als bereits sehr stabiles natives Olivenöl. Dies wird auf den Gehalt an Diterpenphenolen von 50 bis 60 mg / l zurückgeführt, Verbindungen, die für das Antioxidans und den entzündungshemmenden Kick des Rosmarinextrakts von entscheidender Bedeutung sind.

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit wird in Kürze ihre Risikobewertung für Acrylamid in Lebensmitteln aktualisieren. Olive Oil Times sprach mit Nutrafur-Produktionsleiter Obdulio Benavente-García García, einem der Erfinder des hochstabilen Olivenöls, über seine Entwicklung.

Warum haben Sie Rosmarinextrakt hinzugefügt?

Natives Olivenöl hat nicht nur nachgewiesene Vorteile für das Herz, es hat natürlich den höchsten Gehalt an Antioxidantien aller Frittieröle. Wir haben auch versucht, seine Stabilität gegenüber anderen natürlichen Antioxidantien weiter zu verbessern, damit seine endgültigen Kosten pro Frittierzyklus im Vergleich zu den viel billigeren Alternativen wettbewerbsfähig sind üblicherweise in der kommerziellen Lebensmittelzubereitung verwendet, nämlich Sonnenblumen-, Soja- und Maisöl.

Der spezielle Rosmarinextrakt, den wir verwenden, hat den Vorteil, dass er sowohl reich an Antioxidantien als auch löslich in Olivenöl ist.

Was sind die Aussichten auf wirtschaftlichen Erfolg?

Das erste Projekt war für ein großes Fast-Food-Unternehmen und die Ergebnisse waren recht gut. Aber dieses multinationale Unternehmen entschied sich, es nicht weiter zu verfolgen, weil das Olivenöl ihrem Essen im Vergleich zu dem von ihnen verwendeten Pflanzenöl einen zu intensiven Geschmack verlieh.

Im Moment ist es schwierig, einen Markt zu finden, da andere Öle, die beim industriellen Braten verwendet werden, viel billiger sind als Olivenöl, obwohl dieses öfter mehrmals wiederverwendet werden kann. Wir glauben jedoch, dass es ein Produkt ist, das, sobald sich die wirtschaftliche Situation verbessert, eine vielversprechende Zukunft haben könnte. Schließlich bedeutet dies nicht unbedingt eine Kostensteigerung und hat enorme Vorteile für die Gesundheit der Verbraucher gegenüber anderen Ölen.

Benavente-García García schloss sich Julian Castillo Sánchez und Silvia López Feria als Erfinder des Verfahrens an.



Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge