Israelische Produzenten feiern Rekordjahr beim Weltwettbewerb

Trotz der schlechtesten Ernte seit zehn Jahren haben die israelischen Produzenten beim Weltwettbewerb eine Rekordzahl an Auszeichnungen erhalten.

Sindyanna von Galiläa
Juli 11, 2022
Von Wasim Shahzad
Sindyanna von Galiläa

Aktuelle News

Teil unserer Fortsetzung besondere Abdeckung von der 2022 NYIOOC World Olive Oil Competition.


NB: zweites Jahr in Folge, israelische Olivenbauern und Ölproduzenten feierten ein Rekordjahr auf der NYIOOC World Olive Oil Competition.

Bei der zehnten Ausgabe des weltweit größten Olivenöl-Qualitätswettbewerbs erhielten Produzenten in Israel sechs Auszeichnungen aus neun Einsendungen und übertrafen damit den letztjährigen Rekord in beiden.

"Jeder Sieg ist ein großartiges Gefühl“, sagte Hani Ashkenazi, der Vorstandsvorsitzende von BVS-Jerusalem-Olivenöl, was verdient zwei Gold Awards.

"Die Arbeit das ganze Jahr über, die Anstrengung, das Denken und die Aktivitäten, die wir geleistet haben, verschmelzen zu einem einzigen Moment“, fügte sie hinzu. "Der Moment des Gewinnens, das ist ein wunderbares Gefühl. Hier weißt du, dass du etwas Gutes und Richtiges getan hast.“

Siehe auch:Die besten Olivenöle aus Israel

Der Hersteller erhielt die Auszeichnungen für zwei mittlere Mischungen, seine Marken Heart Notes und Sunrise Early Harvest. "Zu wissen, dass das Öl, das Sie produzieren, zu den besten Ölen der Welt gehört, ist immer wieder aufregend“, sagte Ashkenazi.

Der historische Erfolg der israelischen Produzenten im Wettbewerb kam trotz Israels schlechtester Ernte des vergangenen Jahrzehnts zustande.

Werbung

Nach Angaben des International Olive Council produzierte Israel im Erntejahr 12,000/2021 nur 22 Tonnen Olivenöl, fast 29 Prozent unter dem gleitenden Fünfjahresdurchschnitt.

"Die Ernte 2021 in Israel war aufgrund eines ungewöhnlichen Winters mit trockenen Bedingungen und überdurchschnittlich hohen Temperaturen schlecht“, sagte Ido Tamir, Inhaber von Tamir-Farm, das für seine Marke Ptora Midnight, eine mittlere Picholine-Mischung, einen Silver Award erhielt.

afrika-naher-osten-wettbewerbe-produktion-die-besten-olivenöle-israelische-produzenten-feiern-rekordjahr-bei-weltweiten-wettbewerbs-olivenolenzeiten

Ido Tamir

"Dies führte zu einem geringen Volumen von olive oil proProduktion im ganzen Land“, sagte er Olive Oil Times. "Die schwierigen klimatischen Bedingungen haben uns dazu gezwungen, mehr Anstrengungen zu unternehmen, um die Ernte der Früchte für unsere Premium-Olivenölserie zu perfektionieren.“

"In diesem Jahr bin ich mehr denn je stolz darauf, sagen zu können, dass es uns trotz der schwierigen Umstände gelungen ist, unsere professionellen Standards aufrechtzuerhalten und ein phänomenales Olivenöl herzustellen, das diese Auszeichnung gewonnen hat“, fügte Tamir hinzu.

Tamir weiß, wie wichtig es ist, konstant hohe Qualität zu produzieren Natives Olivenöl extra. Seine Farm war der erste israelische Erzeuger, der 2015 eine Auszeichnung des Weltwettbewerbs erhielt.

"Wir freuen uns, diese Beständigkeit aufrechtzuerhalten und jedes Jahr ein preisgekröntes Olivenöl zu versenden “, sagte er.

Tamir glaubt, dass der Gewinn des Wettbewerbs den Wert ihrer Marke auf dem internationalen Markt verbessert.

Er führte diesen Erfolg auf viele Faktoren zurück, einschließlich der einzigartigen Region, in der sich die Farmen befinden, die es ihnen ermöglichen, eine Vielzahl von Oliven zu produzieren. Darüber hinaus ist die vollständige Kontrolle über die Ernte ein weiterer Faktor, der es ihnen ermöglicht, hochwertiges Olivenöl herzustellen.

"Wir werden weiter hart daran arbeiten, erstklassiges israelisches natives Olivenöl extra herzustellen, das mit den besten Olivenölmarken der Welt in Einklang steht “, sagte er. "Wir haben mehr Bäume gepflanzt, unsere Olivenhaine vergrößert und freuen uns auf ein weiteres Jahr harter Arbeit und großen Erfolgs.“

Ashkenazi von BVS Jerusalem Olive Oil führte den Erfolg ihres Unternehmens auf einen langen und durchdachten Prozess zurück, was ihre Kunden von nativem Olivenöl extra erwarten.

afrika-naher-osten-wettbewerbe-produktion-die-besten-olivenöle-israelische-produzenten-feiern-rekordjahr-bei-weltweiten-wettbewerbs-olivenolenzeiten

Hani Ashkenazi (rechts)

"Unser Olivenöl unterscheidet sich in Qualität und Aussehen von anderen Marken“, sagte sie. "Wir haben uns bei der Zubereitung des Olivenöls viele Gedanken gemacht, um den Gaumen der Verbraucher und Kunden, die Qualität suchen, genau zu treffen und natürlich die entsprechende Verpackung zu entwerfen. Das ist unser Unterschied zu anderen Marken.“

Ashkenazi glaubt, dass die weltweite Anerkennung ihrer Marke aufgrund ihrer Leistung in der Welt wächst NYIOOC.

"Zweifellos macht der Gewinn unsere Marke weltweit neuen Zielgruppen zugänglich“, sagte sie.

Auch die anhaltenden sozialen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten, die durch die Covid-19 Pandemie konnte den Geist der Marke nicht erschüttern und gab nur mehr Möglichkeiten, sie durch die schwierige Zeit aufzubauen.

"Wir mussten extrem kreativ sein und unsere Richtung neu berechnen, aber diese Zeit hat uns gelehrt, unsere Gewohnheiten zu ändern“, sagte Ashkenazi.

Im Norden Israels, gleich westlich des Sees Genezareth, liegen die Produzenten dahinter Sindyanna von Galiläa feierte eine zweite erfolgreiche Saison in Folge bei der NYIOOC.

afrika-naher-osten-wettbewerbe-produktion-die-besten-olivenöle-israelische-produzenten-feiern-rekordjahr-bei-weltweiten-wettbewerbs-olivenolenzeiten

Nadia Giol (links), Hanan Zoabi Manadreh und Hadas Lahav bei der Olivenernte in Deir Hanna

"Eine Auszeichnung bei der NYIOOC ist die wichtigste berufliche Herausforderung für das Team von Sindyanna“, sagte Hadas Lahav, der Vorstandsvorsitzende der Gruppe Olive Oil Times. "Einen Preis gewinnen zwei Jahre hintereinander ist das Ergebnis einer enormen Anstrengung und einer Menge Investitionen in die Ausbildung und Verbesserung der gesamten Produktionskette.“

"Sie gewinnen nicht, weil Sie stärker, reicher oder größer sind, sondern weil Sie ein so hochwertiges Olivenöl produziert haben, das von allen auf der ganzen Welt geliebt wird “, fügte sie hinzu.

Für Hadas gewinnt bei der NYIOOC bestätigt das Projekt ihres Teams und bietet eine hervorragende internationale Präsenz bei potenziellen Kunden und Besuchern.

"Wir freuen uns, dass die Besucherzahlen stetig steigen“, sagte sie. "Wir erhoffen uns unsere internationale Anerkennung und vor allem die Auszeichnung von der NYIOOC wird uns helfen, mehr Besucher anzuziehen und die soziale Wirkung und wirtschaftliche Stabilität des Vereins zu stärken.“

Während diese Auszeichnungen zeigen, dass ihre olive oil proProduktion ist erstklassig, sagte Hadas, dass Olivenöl bei weitem nicht das einzige ist, woran sie denkt. Das Hauptziel ist die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung, die Zusammenarbeit zwischen Israelis und Palästinensern und die Schaffung guter Arbeitsplätze für einheimische Frauen.

"Mit dem Geld, das durch den Verkauf des Olivenöls verdient wird, investiert der Verein in Umweltprojekte, pflanzt Olivenbäume, hilft den Landwirten, Fair-Trade- und Bio-zertifiziert zu werden, und installiert Bewässerung in ihren traditionellen Hainen “, sagte sie.

"Wir haben uns dem EU-Projekt ARTOLIO angeschlossen und das erste Bewässerungssystem in den Bio-Olivenhainen der Familie Hussein im Tal von Deir Hanna installiert“, fügte Hadas hinzu.

Sindyanna aus Galiläa hat vor kurzem auch damit begonnen, eine urbane Landwirtschaft mit Hydroponik zu entwickeln. "Die Teilnehmer sind arabische Frauen aus unserer Gemeinde und Schüler in örtlichen Kindergärten und Schulen“, sagte sie.

Nicht weit nördlich davon, wo Sindyanna sein natives Olivenöl extra herstellt, stehen die Produzenten dahinter KeremZait genoss auch eine erfolgreiche Show in ihrem NYIOOC Debüt, zwei Gold Awards gewinnen.

"Ich bin so begeistert, dieses Ziel erreicht zu haben“, sagte Nimrod Azulay, Miteigentümer von KeremZait Olive Oil Times. "Unsere Farm ist inspiriert von so ehrgeizigen Träumen wie dem Gewinnen NYIOOC World Olive Oil Competition Gold Awards und dann harte Arbeit investieren, um sie zu erreichen.“

"Es zeigt die Qualität unseres Produkts und unterstreicht den Erfolg unserer Strategie, Olivenöl durchgängig herzustellen“, fügte er hinzu.

Azulay führte seinen Erfolg auf ihre hohe Qualität und Qualität zurück neuste Technologie und sagte, dass die Auszeichnung die Türen zu großen Chancen auf dem Markt öffnen würde.

"Für uns schafft es eine klare Richtung und einen Weg für die kommenden Jahre, um diese Spitzenprodukte fortzusetzen und zu produzieren und gleichzeitig das Geschäft weiter auszubauen und unsere Technologie zu verbessern“, sagte er.

Während die Covid-19-Pandemie Hersteller weltweit vor zahlreiche Herausforderungen gestellt habe, habe sie laut Azulay die Widerstandsfähigkeit seines Unternehmens angesichts von Widrigkeiten gezeigt.

"Während es eine Pandemie gab, haben wir unsere Farm weiter entwickelt und gepflegt – wir haben diese Zeit genutzt, um uns auf eine neue Geschäftsstrategie zu konzentrieren, um das Geschäft zu monetarisieren und die Gesundheit des Unternehmens zu gewährleisten“, sagte er.

"Die Pandemiezeit hat uns die Stärke unserer Strategie in mehreren Dimensionen gezeigt“, schloss Azulay. "In naher Zukunft planen wir, unser Geschäft auszubauen, neue Märkte zu erschließen und weiterhin Produkte von höchster Qualität zu gewährleisten.“


Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge