Monogram kultiviert Erfolg durch Teamarbeit in Griechenland

Die vier jungen Mitbegründer von Monogram nutzten ihren beruflichen Hintergrund, um in Kalamata eine preisgekrönte Olivenölmarke zu gründen.

August 23, 2022
Von Costas Vasilopoulos

Aktuelle News

Am Fuße des Berges Taygetos an der südwestlichen Spitze der Halbinsel Peloponnes liegt Kalamata.

Die Stadt ist in Griechenland bekannt für ihre wunderschönen Strände, die nur einen Steinwurf von der Innenstadt entfernt sind, und für Einheimische und Besucher gleichermaßen, die es ihnen leicht machen, in die nahe gelegenen Berge zu entkommen.

Die Teilnahme und Auszeichnung beim größten und renommiertesten Olivenöl-Qualitätswettbewerb der Welt ist für uns jedes Jahr eine große Herausforderung.- Anastasis Magganas, Miteigentümer, Monogram Olive Oil

Kalamata und die breitere Region Messenien haben auch eine lange Tradition in der Herstellung von Olivenöl und Tafeloliven.

Abgesehen von den renommierten Geschützte Ursprungsbezeichnung zertifizierte Kalamata-Oliven In der Region produziert, ist Messenien eine bedeutende Olivenöl produzierende Region, die in reichen Jahreszeiten mehr als 50,000 Tonnen produziert.

Siehe auch:Herstellerprofile

Infolgedessen ist Messenien die Heimat von Dutzenden von Unternehmen, die an der Herstellung, Abfüllung und dem Export von Olivenöl beteiligt sind.

Darunter, Monogramm Olivenölgram ist die Idee der Familie Magganas, die auf eine reiche Vergangenheit im Olivenanbau und in der Ölproduktion zurückblicken kann, die drei Generationen zurückreicht.

Werbung

"Mein Großvater fing 1918 an, Olivenbäume zu pflanzen“, erzählt Mitinhaberin Anastasis Magganas Olive Oil Times. "Dann übernahm mein Vater, der erste in der Familie, der Spitzenqualität produzierte Natives Olivenöl extra"

"Ich erinnere mich, wie ich als Junge mit ihm auf die Felder ging und die Geheimnisse des Anbaus lernte Beschneidung die Olivenbäume“, fügte er hinzu. "Die Kreation einer Reihe von Produkten auf Olivenbasis war ein natürlicher Fluss in den Drehungen und Wendungen meines Lebens und erfüllte auch meinen Wunsch, zurückzukehren und an meinem Geburtsort Kalamata zu bleiben.“

Magganas erinnerte sich auch, als die Familie überlegte, sich in die Berufswelt zu wagen olive oil proProduktion.

europa-profile-produktion-das-beste-olivenöl-monogramm-kultiviert-erfolg-durch-teamarbeit-in-griechenland-olivenölzeiten

Blick auf Kalamata von den umliegenden Hügeln (Foto: Olive Oil Times)

"Ich erinnere mich, dass ich tagsüber mit den Arbeitern auf den Feldern war, und als die Sonne unterging, trafen wir uns mit [meiner Frau] Vassiliki und [meiner Schwester] Joanna am Kamin, diskutierten und träumten, während wir alte Fotos ansahen.“ Sagte Magganas.

"Schließlich wurde unser Traum 2018 wahr, und jetzt ist Monogram ein weltweit anerkanntes Olivenölunternehmen mit Auszeichnungen bei internationalen Olivenölqualitäts- und Designwettbewerben“, fügte er hinzu.

Die Familie Magganas, die das Team von Monogram bildet, ist eine gut aufeinander abgestimmte und dennoch heterogene Gruppe von Menschen, deren unterschiedliche Bildungs- und Wissenschaftshintergründe perfekt zu den Bedürfnissen und dem Tagesgeschäft des Unternehmens passen.

Wir konzentrieren uns sehr darauf, die Verbraucher aufzuklären und sie herauszufordern, unsere Olivenöle zu probieren.- Anastasis Magganas, Miteigentümer, Monogram Olive Oil

Magganas ist ein Mathematiker, der seine Finanzen und olive oil produktionskompetenz. Inzwischen hat Joanna, eine Dermatologin, die derzeit in Zürich lebt und arbeitet, ein tiefes Verständnis für die antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Olivenöl.

Die Lebensmittelchemikerin Vassiliki Skiada bringt ihre Fachkompetenz ein, nachdem sie mehr als ein Jahrzehnt als Supervisorin in Olivenöl-Qualitätslabors gearbeitet hat. Last but not least ist Manos Vournelis, Verfahrenstechniker, Produktmanager bei Monogram.

"Die Partner, die ich ausgewählt habe, um dem Monogram-Team beizutreten, sind unsere wichtigste Ressource“, sagte Magganas. "Ich glaube fest an Teamgeist, das Know-how, das jeder von uns besitzt, und unser Engagement und unseren Willen zum Erfolg.“

europa-profile-produktion-das-beste-olivenöl-monogramm-kultiviert-erfolg-durch-teamarbeit-in-griechenland-olivenölzeiten

Das Monogramm-Team: Vassiliki Skiada (links), Manos Vournelis, Anastasis Magganas, Joanna Magganas

"Ich möchte auch den Beitrag unseres externen Partners, Agronomen und Olivenölexperten, würdigen Konstantinos Liris, und seine Eigenschaft als Qualitätsberater“, fügte er hinzu.

Der Name Monogram, was zwei oder mehr ineinander verschlungene Buchstaben bedeutet, entstand zufällig, als die Firmengründer nach einem passenden Namen für ihr neugeborenes Unternehmen suchten.

"Meine Liebe zur Poesie führte mich zu dem Wort Monogramm“, sagte Magganas. "Eines Abends las ich das Gedicht Monogram, geschrieben von einem der größten griechischen Dichter, dem Nobelpreisträger Odysseas Elytis.“

"Monogramm ist ein griechisches Wort, das in allen Sprachen gleich ausgesprochen wird, und das Gedicht erinnerte mich an meine Liebe und Leidenschaft für Olivenöl“, fügte er hinzu. "Wir haben uns fast sofort dafür entschieden, und seitdem ist es unser Markenzeichen für Qualität.“

Obwohl die Gründung des Unternehmens mit dem Beginn der Covid-19-Pandemie zusammenfiel, machte das Team hinter Monogram die Herausforderung zu einer Chance und nutzte die Schließung der Märkte, um den Grundstein für einen erfolgreichen Einstieg in das Olivenölgeschäft zu legen.

"In den zwei schwierigen Jahren der Pandemie haben wir intern gearbeitet, unsere Produkte verbessert, Kooperationen aufgebaut und nach den richtigen Vertriebskanälen gesucht“, sagte Magganas. "In diesem Jahr erfreuen wir uns angesichts der weltweit geöffneten Märkte eines schnellen Umsatzwachstums.“

Monogram ist in erster Linie ein exportorientiertes Unternehmen, dessen Produkte in mitteleuropäische und ostasiatische Länder, einschließlich Japan und Südkorea, geliefert werden. Das Unternehmen ist auch ständig bestrebt, seinen Kundenstamm zu erweitern, und unternimmt in diesem Jahr seine ersten Schritte auf dem amerikanischen Markt.

europa-profile-produktion-das-beste-olivenöl-monogramm-kultiviert-erfolg-durch-teamarbeit-in-griechenland-olivenölzeiten

Anastasis Magganas in den Olivenhainen

Die Oliven werden früh in der Saison geerntet und noch am selben Tag zu Olivenöl verarbeitet.

"Wir vermeiden eine späte Ernte“, sagte Magganas. "Der Reifegrad der Oliven ist entscheidend für den Ölgehalt und seine organoleptischen Eigenschaften. Eine optimale Erntezeit bietet Extra Virgins mit maximaler Aromen- und Geschmackskomplexität.“

"Wir transportieren die Oliven sofort nach der Ernte zur Mühle, pressen und kneten sie in weniger als 30 Minuten“, fügte er hinzu. "Wir ... auch Filtern Sie unser Olivenöl zu vermeiden Vorhandensein von Wasser oder andere Rückstände, die zur Hydrolyse der Phenole führen könnten.“

"Unsere frühe Ernte trägt zu einer höheren Konzentration von bei Polyphenole, die weithin für ihre krankheitsbekämpfenden Eigenschaften gelobt werden“, fuhr Magganas fort. "Das polyphenolreiche native Olivenöl extra von Monogram gehört zur Kategorie der gesunden nativen Olivenöle extra, die die Blutfette vor oxidativem Stress schützen Verordnung der Kommission 432/2012"

Die erste Olivenöllinie von Monogram umfasst drei Typen: Monogram Mild Flavor, Intense Flavor und Organic. Jede einzelne wird aus Koroneiki-Oliven hergestellt, die in den Hainen des Unternehmens in der Nähe des Dorfes Kremmydia in Zentralmessenien geerntet werden.

"Diese drei Produkte unterscheiden sich und unterscheiden sich hinsichtlich ihrer organoleptischen Eigenschaften: das intensive und robuste Profil der frühen Ernte gegenüber einem milden und delikaten Profil der regelmäßigen Ernte, wobei vor allem die Aromen und der Geschmack der Koroneiki-Sorte betont werden“, sagte Magganas.

Bio-Mischung von Monogram aus Koroneiki- und Athinolia-Oliven, erhielt einen Gold Award bei der zehnten Auflage der NYIOOC World Olive Oil Competition in diesem Jahr.

In der vorherigen Ausgabe des Wettbewerbs hat das Unternehmen auch erhielt einen Gold Award für seine Special Edition Blend aus den gleichen Sorten.

"Die Teilnahme und Auszeichnungen beim größten und renommiertesten Olivenöl-Qualitätswettbewerb der Welt sind jedes Jahr eine große Herausforderung für uns “, sagte Magganas. "Es ist die Anerkennung der harten Arbeit unseres Teams, die auf dem Feld beginnt und sich bis zur Gewinnung und Abfüllung des Olivenöls fortsetzt.“

Monogram hat auch eine neue Serie von sortenreinen nativen Olivenölen extra aus Koroneiki und drei anderen ausgewählten einheimischen griechischen Sorten eingeführt: Athinolia, Valanolia und Maronia.

"Nach ausführlicher Forschung haben wir die sortenreinen Monogram-Sorten aus vier Sorten geschaffen, die für ihre einzigartigen sensorischen Profile bekannt sind“, sagte Magganas. "Die Philosophie hinter unseren sortenreinen Sorten ist, dass der Verbraucher sein Essen mit verschiedenen griechischen Olivensorten probieren und kombinieren kann, so wie er Essen mit Wein kombiniert.“

Die sortenreinen extra nativen Olivenöle von Monogram haben auch ihren Weg in Restaurantküchen auf der ganzen Welt gefunden und werden regelmäßig von Köchen verwendet.

"Es war erstaunlich, dass preisgekrönte Köche aus dem Ausland unsere Produkte probieren und testen wollten und sich schließlich entschieden, mit uns Geschäfte zu machen“, sagte Magganas. "Ihre Reaktion nach der Verkostung unserer Olivenöle war überwältigend.“

Das Produktportfolio des Unternehmens auf Olivenbasis umfasst auch vier Variationen authentischer Kalamata-Oliven, die '"schwarze Perlen", wie die Leute von Monogram sie normalerweise nennen, verpackt in kleinen Gläsern, gefüllt mit extra nativem Olivenöl oder Olivensole um die Oliven zu konservieren.

Monogramm-Olivenöl basiert und baut seine Existenz auf der Vorstellung von gut informierten Verbrauchern auf, die versuchen, Kunden bei jeder verfügbaren Gelegenheit über natives Olivenöl extra zu informieren.

"Wir konzentrieren uns sehr darauf, die Verbraucher aufzuklären und sie herauszufordern, unsere Olivenöle zu probieren “, sagte Magganas. "Daher fordern wir unsere Großhandelskunden, Feinkostläden, Online-Händler, Hotels und Restaurants auf, den Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, die Öle vor dem Kauf zu probieren, und sie durch unsere Auswahl an Olivenölen zu führen, je nachdem, welche Lebensmittel sie kochen oder zu denen sie passen möchten.“

Das Engagement des Unternehmens für die Verbreitung von Informationen zeigt sich auch in der Verpackung seiner Olivenöle, die speziell dafür entwickelt wurden, den Verbrauchern Daten zu vermitteln.

"Die Verpackung soll einem Buch ähneln“, erklärt Magganas. "Die Vorderseite der Verpackung enthält den Inhalt des Buches, so wie Verbraucher ein Buch durchblättern, sodass sie auf jeder Seite der Schachtel die Informationen und die Geschichte des Olivenöls lesen können. Unser Ziel ist es, den Verbrauchern so viele gezielte Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen.“

"Wir verwenden auch umweltfreundliche Verpackungsmaterialien, Papieretiketten und -schachteln, Glasflaschen, überhaupt kein Plastik“, fügte er hinzu.

Trotz des rasanten Tempos von Monogram weiß Magganas, dass Herausforderungen vor ihm lauern. Er versteht jedoch genau, was erforderlich ist, um in einem so wettbewerbsintensiven Bereich wie der globalen Olivenölindustrie erfolgreich zu sein.

"Der Weg vor uns ist lang und gleichzeitig spannend“, sagte er. "Die Vision junger Berufstätiger kann durch die Liebe zu dem, was sie tun, wissenschaftliche Erkenntnisse und Innovation von Erfolg gekrönt werden.“

"Unser Ziel ist es, Monogram als Gütesiegel für Qualität und Kreativität zu etablieren, genauso wie die charakteristische Kreisform unseres Logos“, so Magganas abschließend.


Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge