`Ernährungswissenschaftler bewerten die Vorzüge des TikTok-Trends „Olivenöl-Shot“ – Olive Oil Times

Ernährungswissenschaftler bewerten die Vorzüge des TikTok-Trends „Olivenöl-Shot“.

Von Thomas Sechehaye
12. Juli 2023 18:01 UTC

Ein aktueller Beitrag von Good Morning America (GMA). beschrieben Der TikTok-Trend ermutigt Benutzer, jeden Morgen ein paar Gläser Olivenöl zu trinken.

Während Ernährungswissenschaftler den Verzehr befürworten Natives Olivenöl extra als Teil einer gesunden Mittelmeer-Diät, ist es möglicherweise nicht notwendig, jeden Morgen große Mengen zu sich zu nehmen, um die gesundheitlichen Vorteile zu erleben.

Der Trend bietet die Möglichkeit, die Menschen dazu zu ermutigen, natives Olivenöl extra allein zu genießen, aber auch das Bewusstsein für seine zentrale Rolle in der gesunden mediterranen Ernährung zu stärken und weniger verlässliche Informationen zu korrigieren.- Simon Poole, Spezialist für mediterrane Ernährung

"„Der Trend zu Olivenöl-Shots, der in den letzten Monaten von zahlreichen TikTok-Influencern beworben wurde, garantiert nicht unbedingt, dass wir innerhalb von Wochen Pfund verlieren oder uns über Nacht um Jahre jünger aussehen, wie manche vielleicht behaupten“, sagt Simon Poole, ein Arzt und Ernährungslehrer für Olive Oil Times Sommelier Certification Program, Sagte Olive Oil Times.

Poole bestätigte den Trend "zumindest basierend auf einigen Beweisen dafür gesundheitliche Vorteile von Olivenöl extra vergine als starkes entzündungshemmendes und antioxidatives Lebensmittel.“

Siehe auch:Gesundheitsnachrichten

Während das morgendliche Trinken eines Schusses Olivenöl auf TikTok und Instagram scheinbar erst seit Kurzem bekannt ist, hat der Start in den Tag mit Öl uralte Wurzeln.

Die Ursprünge dieses Social-Media-Trends lassen sich auf die Traditionen des Mittelmeerraums zurückführen. "Seit Generationen sollen kretische Fischer jeden Morgen einen Schluck Olivenöl genießen, um sich zu stärken, bevor sie ins Meer aufbrechen“, sagte Poole.

@glowwithella Die Antwort auf @hatg1rl_, das Olivenöl, das ich hier verwende, ist @Zimms Organics ♬ Originalton – Glowwithella

Extra natives Olivenöl ist ein zentraler Bestandteil der mediterranen Ernährung. Es gibt erhebliche und wachsende Beweise um die vielen positiven gesundheitlichen Auswirkungen aufzuzeigen, die mit dem Verzehr von 30 bis 50 Millilitern nativem Olivenöl extra mit hohem Gehalt verbunden sind Polyphenole pro Tag.

"Olivenöl ist in Kombination mit anderen Lebensmitteln das Herzstück der mediterranen Ernährung, was die Vielfalt und Vielfalt sicherlich verbessern wird Gesundheit des Darmmikrobioms, allerdings eher weniger Forschung zum alleinigen Trinken von Olivenöl“, sagte Poole.

Mary Flynn, außerordentliche Professorin für Medizin an der Brown University, sagte jedoch Olive Oil Times dass extra natives Olivenöl auf viele Arten effektiv konsumiert werden kann.

"„Im Laufe der Jahrhunderte ist bekannt, dass Menschen, die rund um das Mittelmeer leben, Olivenöl als Shots konsumieren, insbesondere zur Zeit der neuen Ernte“, sagte Flynn.

"Obwohl ich beim Trinken von Olivenöl keine nachteiligen Auswirkungen sehe, Am besten kombinieren Sie es mit Gemüse denn Fett wird benötigt, um einige der Phytonährstoffe in Pflanzenprodukten aufzunehmen, die das Risiko von Krebs und Herzerkrankungen senken“, fügte sie hinzu. "Extra natives Olivenöl lässt Gemüse auch viel besser schmecken; Die Verwendung von Olivenöl erhöht typischerweise den Gemüsekonsum.“

Flynn sagte, es gebe keinen Grund, natives Olivenöl extra vorsichtig zu konsumieren.

Poole fügte hinzu, dass er den jüngsten Social-Media-Trend begrüße, wenn mehr Menschen natives Olivenöl extra probieren.

"Solange wir Übertreibungen vermeiden und das Verständnis für die Vorteile von nativem Olivenöl extra als zentraler Bestandteil einer breiten mediterranen Ernährung unterstützen, die reich an Gemüse, Obst, Nüssen, Gewürzen und anderen wichtigen Zutaten ist“, sagte Poole.

Allerdings ist Vorsicht geboten und es besteht eine gewisse Skepsis gegenüber dem Konsum von Olivenöl-Shots und dem Vertrauen auf soziale Medien als glaubwürdige Quelle für Gesundheitspraktiken.

"Obwohl mit Olivenöl einige gesundheitliche Vorteile verbunden sind, wenn es im Rahmen einer insgesamt gesunden Ernährung in Maßen konsumiert wird, verfehlt dieser besondere Trend das Ziel des wahren Helden der Darmgesundheit, nämlich der Ballaststoffe“, sagte Will Bulsiewicz, Gastroenterologe und Darmspezialist Gesundheitsexperte.

Werbung
Werbung

"Ballaststoffe sind der Treibstoff, der unsere Darmmikroben für eine bessere Gesundheit stärkt“, fügte er hinzu. "Ich verstehe nicht, warum wir unseren Morgen auf ein ballaststofffreies Essen ausrichten, wenn wir uns doch für Avocado-Toast entscheiden könnten.“

Bezüglich der Nutzung sozialer Medien raten Ernährungswissenschaftler zu einem vorsichtigen Vorgehen.

"Ich würde sagen, dass jeder, der Gesundheitsratschläge in den sozialen Medien veröffentlicht, nicht glaubwürdig ist“, sagte Flynn. "Sie würden dies nicht tun, wenn sie vertrauenswürdig wären. Es ist ein echtes Problem. Jeder kann einen Beitrag verfassen, ein Video machen und irgendwo wird jemand den Rat befolgen.“

Flynn sagte, sie rate Patienten, bei gesundheitsbezogenen Angaben in sozialen Medien vorsichtig zu sein.

"Wenn Sie die Anmeldeinformationen der Person überprüfen können, sie über eine Website mit gültigen Referenzen verfügt und Datumsangaben für die Veröffentlichung enthält, können Sie eine gewisse Sicherheit haben, dass sie gültig sein könnten“, betonte sie. "Aber im Großen und Ganzen betrachten wir es als Unterhaltung und nicht als Wissenschaft.“

Poole forderte Olivenölproduzenten, Kommentatoren, Forscher und Enthusiasten auf, den Trend zu nutzen, um eine ausgewogene Perspektive beizubehalten.

"Der Trend bietet die Möglichkeit, die Menschen dazu zu ermutigen, natives Olivenöl extra allein zu genießen, aber auch das Bewusstsein für seine zentrale Rolle in der gesunden mediterranen Ernährung zu stärken und alle weniger zuverlässigen Informationen zu korrigieren, die möglicherweise in den sozialen Medien von denjenigen erscheinen, die darüber sprechen mit scheinbarer Autorität, aber wer könnte die vielen Mythen über natives Olivenöl extra verbreiten“, sagte er.



Werbung
Werbung

Ähnliche Artikel