Auszeichnungen für kalifornische Produzenten bestätigen hohe EVOO-Standards

Produzenten aus dem Golden State erhielten bei der die Rekordhöhe von 88 Auszeichnungen NYIOOC. Ein prominenter Produzent glaubt, dass die EVOO-Standards des Staates ihn von anderen abheben.
Foto: Grumpy Goats Farm
Juli 5, 2022
Daniel Dawson

Aktuelle News

Teil unserer Fortsetzung besondere Abdeckung von der 2022 NYIOOC World Olive Oil Competition.


Olive oil proHersteller in Kalifornien feierten auf der 2022 ein Rekordjahr NYIOOC World Olive Oil Competition.

Einundvierzig Farmer und Müller aus dem Golden State, der für praktisch alle verantwortlich ist olive oil produktion in der Vereinigte Staaten von America, zusammen genommen, um eine Rekordhöhe von 88 der begehrtesten Qualitätsauszeichnungen der Branche zu erhalten.

Davon wurden 52 Auszeichnungen von Mitgliedern des California Olive Oil Council (COOC) gewonnen, einem Handelsverband, der mehr als 300 Erzeuger und Produzenten vertritt.

Shaana Rahman, Vorstandsvorsitzende der Gruppe und Miteigentümerin von Boccabella Bauernhöfe, Sagte Olive Oil Times dass der wachsende Erfolg des Landes im Wettbewerb teilweise auf seine außergewöhnlich hohen Standards zurückzuführen ist Natives Olivenöl extra Produktion.

Siehe auch:Beste Olivenöle aus den USA

Der größte Teil der Welt hält sich an die Definition von nativem Olivenöl extra im Codex Alimentarius festgelegt, das vorschreibt, dass sein Gehalt an freien Fettsäuren, ausgedrückt als Ölsäure, weniger als 0.8 Gramm pro 100 Gramm betragen muss.

In Kalifornien ist der Gehalt an freien Fettsäuren auf 0.5 Gramm pro 100 Gramm begrenzt, der weltweit strengste Qualitätsstandard für Olivenöl.

Werbung

"Wenn Kalifornien olive oil proHersteller können sich international messen und glänzen olive oil proHersteller, es sagt uns, dass der kalifornische Standard für natives Olivenöl extra… die direkte Auswirkung auf die Herstellung hatte olive oil prohergestellt in Kalifornien, nicht nur eines der besten der Welt, sondern auch ein Produkt, dem die Verbraucher vertrauen können“, sagte Rahman.

Sie glaubt jedoch auch, dass Kaliforniens Rekorderfolg beim weltgrößten Wettbewerb für Olivenölqualität auf eine reiche Ernte, qualifizierte Müller und eine bessere Infrastruktur zurückzuführen ist.

"Glücklicherweise waren die Erntemengen im Jahr 2021 gut und laut Berichten von COOC-Mitgliedern war die Qualität der geernteten Oliven außergewöhnlich “, sagte Rahman.

"Großartig aussehende Früchte, die strikte Einhaltung der strengen COOC-Standards zur Erfüllung der Zertifizierung, erfahrene Olivenölmühlen und eine ordnungsgemäße Nachbearbeitung führten direkt dazu, dass 24 unserer Mitglieder insgesamt 52 Auszeichnungen gewannen “, fügte sie hinzu.

wettbewerbe-nordamerika-produktion-die-besten-olivenöle-auszeichnungen-fur-kalifornische-produzenten-validieren-hohe-evoo-standards-olivenolzeiten

Johnny Jantz und Shaana Rahman von Boccabella Farms erhielten bei der 2022 drei Auszeichnungen NYIOOC.

Rahman und Boccabella-Farmen erhielt drei Gold Awards beim Wettbewerb. Sie sagte, dass nachhaltiger Erfolg bei der NYIOOC ist besonders erfreulich für kleine Produzenten.

"Als kleine Produzenten, die alles tun, von der Pflege des Obstgartens bis zum Anbringen von Etiketten auf unseren Flaschen, ist es wirklich erfreulich, dass unser Olivenöl in einem so wettbewerbsorientierten Bewertungsprozess anerkannt wird “, sagte sie.

"Wir investieren so viel Zeit und Mühe in die Herstellung unseres Olivenöls, probieren und testen es bei jedem Schritt des Prozesses, dass wir intuitiv wissen, wann wir ein preisgekröntes Olivenöl haben “, fügte Rahman hinzu. "Aber wir haben einen unausgesprochenen Pakt, dass wir das nicht laut sagen werden, damit wir nicht 'Verhexe es.“

Drei weitere der 52 von COOC-Mitgliedern verdienten Auszeichnungen gingen an Pamela und Stuart Marvel, Miteigentümer von Mürrische Ziegenfarm.

wettbewerbe-nordamerika-produktion-die-besten-olivenöle-auszeichnungen-fur-kalifornische-produzenten-validieren-hohe-evoo-standards-olivenolzeiten

Foto: Grumpy Goats Farm

"Stuart und ich konnten uns nicht auf einen Namen für unsere Farm einigen und machten viel Aufhebens darum, bis wir schließlich darauf kamen, sie nach uns selbst zu benennen: die mürrischen alten Ziegen“, erzählte Marvel Olive Oil Times.

Die Grumpy Goats Farm in Capay, Kalifornien, etwas außerhalb der Landeshauptstadt, wurde mit zwei Gold Awards und einem Silver Award ausgezeichnet. Marvel sagte, dass die Auszeichnungen weiterhin ihre Bemühungen zur Herstellung von hochwertigem Olivenöl bestätigen.

"Eine solche Anerkennung von den Renommierten zu bekommen NYIOOC war eine große Bestätigung für uns, dass wir weiterhin irgendwie die richtigen Dinge tun – oder genug davon – um gutes Öl zu produzieren“, sagte sie. "Wir haben eine Vielzahl von Stammkunden, denen wir die Bekanntheit zuschreiben NYIOOC Wettbewerbe haben uns gegeben.“

Marvel führte ihren Erfolg auf harte Arbeit und kluge Entscheidungen zurück. "Wir versuchen, unseren Bäumen das zu geben, was sie brauchen, um gut zu wachsen und wichtige Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt während der Ernte-, Mahl- und Abfüllzyklen zu treffen“, sagte sie.

Sie räumte jedoch ein, dass ein angespannter Arbeitsmarkt in der vergangenen Ernte eine ziemliche Herausforderung darstellte. Inzwischen ist die Staat anhaltende Dürre hat die Herstellung von Olivenöl im Laufe der Jahre zu einer immer größeren Herausforderung gemacht.

Während etwa die Hälfte der diesjährigen Siegerproduzenten aus Kalifornien Mitglieder des COOC sind, feierten viele andere Produzenten in Kalifornien NYIOOC auch Erfolg.

Teresa Hernando, die Geschäftsführerin von Die OlivenpresseWar "sehr geehrt“, beim Wettbewerb drei Silber-Auszeichnungen zu erhalten.

wettbewerbe-nordamerika-produktion-die-besten-olivenöle-auszeichnungen-fur-kalifornische-produzenten-validieren-hohe-evoo-standards-olivenolzeiten

Foto: Die Olivenpresse

"Die Gäste lieben es zu sehen, dass wir an der teilgenommen haben NYIOOC, und wir veröffentlichen die Auszeichnungen auf unseren Flaschen “, sagte sie Olive Oil Times.

The Olive Press hat an allen 10 Ausgaben der teilgenommen NYIOOC, und Hernando räumten ein, dass jede Ernte mit einzigartigen Herausforderungen einhergeht. 2021 war keine Ausnahme.

"Unsere größte Herausforderung im vergangenen Jahr waren die sehr geringen Erträge beim Mahlen“, sagte sie. "Der Durchschnitt liegt bei 38 Gallonen (173 Liter) Öl pro Tonne Oliven, aber letztes Jahr haben wir 28 Gallonen (127 Liter) pro Tonne gemahlen.“

Während diese Herausforderung von den Produzenten im Erntejahr 2021/22 nicht überall gespürt wurde, könnte sie in der kommenden Ernte eine weit verbreitete Realität sein.

Nach vorläufigen Daten der Olive Oil Commission of California wird der Staat im Erntejahr 1.8/8.2 2022 Millionen Gallonen (23 Millionen Liter) Olivenöl produzieren, gegenüber den im Vorjahr produzierten drei Millionen Gallonen (14 Millionen Liter). eines.


Olive Oil Times Video-Serie
Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge