Geschützte Ursprungsbezeichnung

Dezember 1, 2022

Forscher verwenden KI, um die Herkunft von EVOO zu identifizieren

Die Forscher sagten, sie könnten lokal produzierte Taggiasca Ligure-Olivenöle zu 100 Prozent richtig identifizieren.

November 2, 2022

Nach Algorithmus-Update erneuern französische Käsehersteller ihre Kritik an Nutri-Score

Käsehersteller protestierten gegen die obligatorische Einführung von Nutri-Score in Europa, nachdem ein Algorithmus-Update zu niedrigeren Bewertungen für einige Käsesorten geführt hatte.

21. September 2022

Griechenland fügt Kalamata-Oliven erneut der nationalen Liste der Pflanzensorten hinzu

Alle griechischen Produzenten von Kalamon-Oliven können diese als Kalamata-Oliven verkaufen. Erzeuger in Messenien argumentieren, dass dies ihre PDO-Zertifizierung entwerten wird.

6. September 2022

Chalkidiki-Tafeloliven vor der Ernte von Hagel getroffen

Hagel auf der Halbinsel Chalkidiki beschädigte bis zu 20 Prozent der Oliven der Region und verursachte Schäden in Höhe von schätzungsweise 1.8 Millionen Euro.

August 10, 2022

Die italienische Kartellbehörde verbietet die Verwendung von Nutri-Score bei einigen Produkten

Die Entscheidung konzentriert sich speziell auf Produkte mit einer geschützten geografischen Angabe. Einige Einzelhändler entfernten alle mit Nutri-Score gekennzeichneten Produkte aus ihren Regalen.

Juli 5, 2022

Die Europäische Union erweitert das PDO-Gebiet Monte de Etna auf Sizilien

Die Erweiterung bedeutet, dass sich die potenzielle Produktion von nativem Olivenöl Extra Monte de Etna PDO verdoppeln könnte.

Februar 28, 2022

Griechenland registriert vier PDO- und PGI-Olivenöle als geistiges Eigentum

Die griechischen virgen extra Olivenöle wurden bei einer internationalen Organisation registriert, die das Produkt in 56 Ländern vor Nachahmung und Fälschung schützt.

Februar 23, 2022

Wert von PDO und PGI Olive Oil ProInduktion Drops in Italien

Extreme Wetterereignisse, Covid-19-Einschränkungen und Xylella fastidiosa wurden auf den fast 15-prozentigen Wertverlust von PDO- und PGI-Olivenölen zurückgeführt.

Februar 15, 2022

Das kroatische Brač-Olivenöl erhält von der Europäischen Kommission den PDO-Status

Nach dreijähriger Zusammenarbeit mit Zagreb und Brüssel haben die Erzeuger der kleinen Insel offiziellen Schutz für ihr meist virgenes Extra-Olivenöl Oblica erhalten.

Februar 10, 2022

Neue Regeln in Italien setzen Standards für Oleotourismus-Anbieter

Die Regeln schaffen zwei Jahre nach der Aufnahme des Öltourismus in den Staatshaushalt Richtlinien für zertifizierte Betreiber.

Dezember 1, 2021

Der preisgekrönte französische Produzent blickt in die Vergangenheit, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern

Durch die Beibehaltung der biologischen Anbaumethoden und das Experimentieren mit alten Olivensorten behält Château d'Estoublon sein 500-jähriges Bestehen. olive oil produktionsgeschichte lebendig.

November 29, 2021

Kritiker des Nutri-Score fordern Reform der Bewertungen von gU- und ggA-Lebensmitteln

Beamte in Frankreich, Italien und Spanien wollen, dass Spezialprodukte im Kennzeichnungssystem anders behandelt werden als verarbeitete Lebensmittel.

November 10, 2021

Verwendung von Isotopen-Fußabdrücken zur Authentifizierung von Olivenöl, Betrugsbekämpfung

In Umbrien ermitteln Forscher und Landwirte die Isotopenprofile lokaler nativer Extra-Olivenöle, um authentische Produkte zu überprüfen und einen Mehrwert zu schaffen.

Jun. 10, 2020

'Olio Lucano' von Basilicata Set für ggA

Die geschützte geografische Angabe „Olio Lucano“ wurde registriert und im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.

Kann. 21, 2020

Natives Olivenöl extra von Jaén mit ggA-Status

Olivenöl aus der Region Jaén wurde von der Europäischen Kommission für den Status der ggA zugelassen und in das offizielle Register von 1,470 geschützten Produkten aufgenommen.

April 29, 2020

Europäische geografische Indikatoren im Wert von mehr als 80 Milliarden US-Dollar

Eine Studie der Europäischen Kommission ergab, dass virgene Extra-Olivenöle 326 Millionen US-Dollar des Gesamtwerts der europäischen geografischen Indikatoren ausmachen. Fast 40 Prozent dieser Menge entfallen auf gU- und ggA-Öle aus Spanien und Italien.

April 20, 2020

Streit um Kalamata PDO teilt Meinungen in Griechenland

Trotz der Kritik des neuen stellvertretenden Landwirtschaftsministers können alle griechischen Tafelolivenproduzenten vorerst weiterhin das Kalamata PDO-Label verwenden.

März 30, 2020

EU gewährt Olivenölen der Provence den Status einer gU

Das provenzalische Olivenöl zeichnet sich durch charakteristische organoleptische Eigenschaften, eine einzigartige Chemie und eine starke historische Bindung an das Land aus.

März 27, 2020

Italienische gU- und ggA-Olivenöle extra vergine gewinnen an Wert

Laut einem neuen Bericht nehmen der Wert und das Volumen von Virgen-Extra-Olivenölen mit geografischen Angaben in ganz Italien zu. Apulien und die Toskana sind führend.

Januar 2, 2020

EU genehmigt ggA für Apulien

Die ggA "Olio di Puglia" wird in das Register der geschützten geografischen Angaben eingetragen

10. September 2019

Das Geben und Nehmen französischer Sorten

Lokale Olivensorten in Frankreich sind bekannt für ihre sensorischen Qualitäten, wenn nicht für ihre Erträge.

Mehr