Europäische Kommission

Februar 20, 2024

Neue Forschungsergebnisse entfachen Debatte über die Wirksamkeit von Nutri-Score neu

Die OECD kam zu dem Schluss, dass Nutri-Score im Gesundheitswesen Geld sparen könnte. Niederländische Forscher stellten die Integrität von Studien zur Unterstützung des Kennzeichnungssystems in Frage.

Februar 5, 2024

Landwirte in ganz Europa protestieren gegen hohe Kosten und gekürzte Subventionen

Mit Blick auf die Europawahlen im Juni haben einige Beamte vorgeschlagen, die Umweltanforderungen der Gemeinsamen Agrarpolitik zu lockern.

November 20, 2023

Natives Olivenöl Extra aus Languedoc erhält die g.U.-Zertifizierung

Languedoc wird aus den lokalen Sorten Lucques und Olivière hergestellt und ist Frankreichs neuntes natives Olivenöl extra, das den Status einer geschützten Ursprungsbezeichnung erhält.

November 9, 2023

Europa verschärft Regeln zum Schutz von g.U.- und g.g.A.-Produkten

Ein neues EU-weites Regelwerk für g.U.- und g.g.A.-Lebensmittelprodukte wird sich auf den Online-Schutz des Namens und des Rufs der Produkte konzentrieren.

November 6, 2023

Die Olivenölproduktion in Europa wird 1.5/2023 voraussichtlich 24 Millionen Tonnen erreichen

Es wird erwartet, dass die Renditen nach den historischen Tiefstständen des letzten Jahres wieder ansteigen. Steigende Preise werden jedoch Exporte und Konsum behindern.

25. September 2023

EU-Chef verspricht strategischen Dialog mit Landwirten

Trotz des Versprechens weisen Analysten darauf hin, dass Ursula von der Leyen in ihrer Rede keine klare Absicht geäußert habe, die EU-Initiativen zu Nachhaltigkeit und Klimaneutralität voranzutreiben.

April 3, 2023

Europa geht gegen Umweltzeichen vor, um Greenwashing einzudämmen

Die Europäische Kommission plant, neue öffentliche Umweltzeichen zu verbieten und es den Mitgliedstaaten zu ermöglichen, private Umweltzeichen mit höheren Standards als die bestehenden zu genehmigen.

März 27, 2023

Farm-to-Fork-Strategie unter Beschuss vor den Europawahlen 2024

Befürworter der wegweisenden Strategie für nachhaltige Landwirtschaft sagen, dass Farm to Fork bis September 2023 gesetzlich verankert werden muss.

Februar 16, 2023

Bericht: Klima und Umweltzerstörung bedrohen die europäische Ernährungssicherheit

Obwohl es in Europa keine unmittelbare Bedrohung der Ernährungssicherheit gibt, stellte der Bericht fest, dass viele verschiedene Faktoren die Nahrungsmittelproduktion beeinflussen und die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln stören könnten.

Januar 17, 2023

EU erlaubt Heimchen in Lebensmitteln

Das entfettete Pulver der Heimchen wird zusätzlich zu den derzeitigen getrockneten und gefrorenen Zubereitungen in einer Vielzahl von Lebensmitteln in der EU zugelassen

Januar 17, 2023

Public-Health-Gruppen fordern die EU auf, die Einführung von Lebensmitteletiketten auf der Vorderseite der Verpackung zu beschleunigen

In einem offenen Brief an die EU-Kommission wurde vor weiteren Verzögerungen bei der Einführung von Nährwertkennzeichnungen auf der Packungsvorderseite gewarnt. Der Brief wurde vom European Heart Network, der European Public Gesundheit Alliance, der Verbraucherorganisation und vielen anderen unterzeichnet.

Januar 11, 2023

Griechenlands neuer GAP-Plan von der Europäischen Kommission genehmigt

Die EU wird von 13 bis 2023 mehr als 2027 Milliarden Euro zur Unterstützung des griechischen Agrarsektors freigeben. Neue Bestimmungen in der Politik beunruhigen jedoch einige Landwirte.

Dezember 9, 2022

Europa verschiebt Entscheidung zur Lebensmittelkennzeichnung

Ein italienisches Mitglied des Europäischen Parlaments sagte, die Entscheidung sei von der Gesetzgebungsagenda 2023 gestrichen worden und werde voraussichtlich nicht vor 2024 wieder aufgegriffen.

Werbung

März 7, 2022

Neues Prämienprogramm zur Förderung der ökologischen Produktion in Europa

Die European Organic Awards zielen darauf ab, hohe Qualität in der Bio-Wertschöpfungskette anzuerkennen und Bio-Lebensmittel innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten zu fördern.

März 2, 2022

Spanien und Portugal ersuchen um europäische Hilfe zur Bekämpfung der anhaltenden Dürre

Der EU-Landwirtschaftskommissar antwortete, dass beide Länder nationale Strategiepläne nutzen müssten, um Klimaprobleme anzugehen.

Februar 9, 2022

Brüssel verstärkt den Druck auf Washington, die Zölle auf schwarze Oliven fallen zu lassen

Trotz des Urteils der Welthandelsorganisation vom November 2021 müssen die Vereinigten Staaten ihre Antisubventionszölle auf spanische Importe von reifen Tafeloliven noch fallen lassen.

Januar 17, 2022

Die Europäische Bank stellt neue Mittel für Olivenanbau- und Bewässerungsprojekte in Tunesien bereit

Die Gesamtfinanzierung in Höhe von 55 Millionen Euro kommt, da Beamte des italienischen Olivenölsektors die Europäische Kommission auffordern, ihre zollfreien Einfuhrkontingente aus Tunesien zu beenden.

Dezember 22, 2021

EU will Importe aus Entwaldung blockieren, darunter auch etwas Palmöl

Ein neuer Vorschlag der Europäischen Kommission zielt darauf ab, die Einfuhren von Rohstoffen im Zusammenhang mit der Entwaldung vor allem in Brasilien, Indonesien und Malaysia deutlich zu reduzieren.

Dezember 20, 2021

Europäische Kommission kündigt öffentliche Konsultation zur Lebensmittelkennzeichnung an

Interessierte haben bis zum 7. März 2022 Zeit, daran teilzunehmen. Etwa ein Drittel der bereits veröffentlichten Kommentare stammen aus den vier wichtigsten Olivenöl produzierenden Ländern.

Dezember 16, 2021

Europäische Kommission prognostiziert nach dem diesjährigen Rückschlag einen Aufwärtstrend bei der Produktion

In Spanien und Portugal wird mit einem Anstieg von Produktion und Export gerechnet. Italien wird bescheidene Produktionszuwächse und weniger Importe verzeichnen. Die Produktion in Griechenland soll sinken.

Dezember 6, 2021

Europäisches Parlament billigt GAP-Reform inmitten starker Opposition

Befürworter der neuen Gemeinsamen Agrarpolitik sagten, sie werde die Mittel gerechter an Kleinbauern verteilen. Gegner sagten, es tue zu wenig gegen den Klimawandel.

Mehr