Thanksgiving mit einem toskanischen Twist

Natives Olivenöl extra wertet klassische Thanksgiving-Gerichte auf, fügt neue Geschmacksdimensionen hinzu und hellt den buttergetränkten Feiertag auf.

November 22, 2022
Von Daniel Dawson

Aktuelle News

Thanksgiving in den Vereinigten Staaten läutet den Beginn der Weihnachtszeit ein. Laut einigen Umfragen ist der Feiertag gleich nach Weihnachten der zweitliebste Feiertag der Amerikaner.

Thanksgiving wird normalerweise mit übermäßigem Genuss von fettigen, salzigen und süßen Speisen mit Familie und Freunden in Verbindung gebracht. Einigen Schätzungen zufolge verbrauchen Amerikaner zwischen 2,500 und 4,500 Kalorien beim Essen.

Gesundheitsbewusste Verbraucher könnten nach Möglichkeiten suchen, Amerikas Lieblingsessen zuzubereiten etwas gesünder aber ohne nachsichtige Aromen zu nehmen.

Siehe auch:Olivenöl zum Erntedankfest einschenken

Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Integration Natives Olivenöl extra in eine Reihe von Gerichten, vom typischen Truthahn bis hin zu Beilagen und Desserts.

Zusammen mit Nutzen für die Gesundheit abgeleitet von seiner phenolische Verbindungen und breite Palette von Geschmacksprofile, natives Olivenöl extra passt in viele gängige Ernährungseinschränkungen, einschließlich koscher, vegan, milchfrei, glutenfrei und keto.

Werbung

"Ich koche für meine Geschäftspartner und deren Familien, das sind etwa 20 Personen, aber unter einer Bedingung: Es wird a 'Toskanisches Erntedankfest,'“ Rolando Beramendi, a Kochbuchautor Und der Gründer von Manicaretti Italienische Lebensmittelimporteure, Sagte Olive Oil Times.

"Ich bereite das Essen mit Zutaten nach amerikanischer Tradition zu, aber auf eine traditionelle Art der toskanischen Küche“, fügte er hinzu.

Türkei

Das Markenzeichen von Thanksgiving lässt sich leicht mit nativem Olivenöl extra verfeinern. Die chemische Stabilität von Olivenöl, wenn es über längere Zeit hohen Temperaturen ausgesetzt wird, macht es perfekt zum Backen von Puten.

Verwenden Sie für diejenigen, die traditionellen Rezepten folgen, einen Aromainjektor, um a zu injizieren Olivenöl extra vergine mittlerer Intensität direkt in das Brustfleisch für eine saftigere Textur und zusätzlichen Geschmack.

kochen-mit-olivenöl-thanksgiving-mit-einem-toskanischen-twist-olivenöl-zeiten

Für diejenigen, die keinen Injektor zur Hand haben, heben Sie die Haut des Truthahns vorsichtig an und reiben Sie Olivenöl auf das Brustfleisch. Wenn Sie den ganzen Vogel in den letzten 30 Minuten des Backens mit Olivenöl bestreichen, erhalten Sie eine knusprige, braune Haut.

Nancy Harmon Jenkins, a Lebensmitteljournalist und Autor des Virgin Territory: Erkundung der Welt des Olivenöls, gab zu, dass sie vom Truthahn nicht übermäßig begeistert war (passenderweise bevorzugt der Eingeborene aus Maine in Olivenöl gekleideten Hummer).

Sie erzählte uns jedoch, dass der beste Truthahn, den sie je hatte, in extra nativem Olivenöl frittiert wurde, obwohl das Frittieren von Truthahn bei 360 ºF (180 ºC) eine beträchtliche Menge EVOO und eine Einrichtung erfordert, um dies sicher zu tun.

Für diejenigen, die etwas anderes ausprobieren möchten, hat Beramendi eine Option für einen, wie er es nennt, toskanisch inspirierten Truthahn.

Er empfiehlt, die Brüste zu entbeinen und dabei die Haut intakt zu lassen. Als nächstes stapeln Sie die Brüste mit den fettigen Teilen nach oben und unten übereinander.

"Und in die Mitte steckst du Zweige von Rosmarin und Salbei, etwas Salz und Kräuter“, sagte er. "Dann bindest du es zusammen, damit es wie ein schönes Brötchen wird, und du brätst es in Olivenöl an, damit es außen schön knusprig wird.“

Danach empfiehlt er, die angebratenen Brüste mit Vollmilch oder Schlagsahne zu bedecken, dann etwas Lorbeerblatt, Rosmarinzweige und Pfefferkörner hinzuzufügen, bevor die Mischung zum Kochen gebracht und 45 Minuten lang köcheln gelassen wird.

"Der Truthahn wird schön gegart, bleibt aber in der Mitte sehr rosa und saftig“, sagte er. Nachdem der Truthahn gekocht ist, besteht der letzte Schritt darin, ihn in den Ofen zu stellen und ihn für den Rest des Weges backen zu lassen.

"Als Teil des Begießens etwas Olivenöl auf den Truthahn träufeln“, sagte er. "Die Türkei hat von vornherein nicht so viel Fett, daher wäre es ganz nett, dabei mehr Olivenöl zu verwenden.“

Sobald es aus dem Ofen kommt, empfiehlt Beramendi die Verwendung robustes natives Olivenöl extra auf dem Truthahn anstelle der traditionellen Soße, um die Mahlzeit aufzulockern und eine neue Dimension des Geschmacks zu bieten.

Die Beilagen

Obwohl natives Olivenöl extra den traditionellen Thanksgiving-Truthahn verwandeln kann, ist seine Verwendung sicherlich nicht auf das Hauptgericht beschränkt.

Von traditionellen Gemüsemischungen bis hin zu Kartoffelpüree kann natives Olivenöl extra eine große Auswahl an Beilagen am Thanksgiving-Tisch aufwerten.

Für die Ungesalbten kochen mit olivenöl, empfiehlt Jenkins, mit etwas Einfachem zu beginnen, z. B. einem Salat mit frischem nativem Olivenöl extra.

"Beginnen Sie damit, darauf zu bestehen, dass ein Salat Teil der Mahlzeit ist“, sagte sie. "Das ist überhaupt keine Tradition, sollte es aber sein. Wenn Sie Olivenöl scheuen, ist das der beste Ausgangspunkt.“

Jenkins empfiehlt auch, rohes Gemüse mit einem robusten nativen Olivenöl extra zum Dippen oder einer Dip-Sauce auf Olivenölbasis zu servieren, während alle Gäste eintreffen und die Hauptgerichte noch zubereitet werden.

Jenkins sagte, sie würde von mehreren vegetarischen Familienmitgliedern begleitet und behauptet, dass Olivenöl ein notwendiger Bestandteil jeder vegetarischen Ernährung sei. "Es fügt die Art von Geschmackstiefe hinzu, die Fleisch ohne Fleischzusatz hat “, sagte sie.

kochen-mit-olivenöl-thanksgiving-mit-einem-toskanischen-twist-olivenöl-zeiten

Aus diesem Grund empfiehlt Jenkins die Zubereitung einer Reihe von Gerichten auf Gemüsebasis mit nativem Olivenöl extra, darunter geröstete Karotten, Kohl, Rosenkohl, Blumenkohl und Brokkoli.

Zusammen mit Truthahn ist Kartoffelpüree ein weiteres klassisches Thanksgiving-Gericht, das leicht mit nativem Olivenöl extra verfeinert werden kann. Wenn möglich, empfiehlt Beramendi, sich etwas zu gönnen Olio Nuovo, was dem Kartoffelpüree eine fluoreszierende grüne Farbe verleiht.

Siehe auch:Bratkartoffeln mit Knoblauch, Zitrone und Koriander (Batata Hara)

"Kochen Sie einfach die Kartoffeln, geben Sie sie sehr schnell durch eine Reibe und fügen Sie das Olio Nuovo und die Muskatnuss hinzu“, sagte er und fügte hinzu, dass das Ergebnis ein schmackhaftes, reichhaltiges und milchfreies Gericht ist.

Beramendi plant auch, den traditionellen Kürbisgerichten eine toskanische Note zu verleihen.

"Natürlich braucht man Kürbis“, sagte er. "Also werde ich eine machen Tortelli di Zucca – kleine Ravioli mit Kürbispüree – und ich werde sie mit Olivenöl und Salbei servieren. In das Kürbispüree gebe ich ein paar Amaretti-Kekse für die Textur.“

Dessert

Zusammen mit dem Rest der Mahlzeit können Olivenöle eine transformierende Rolle bei der Zubereitung von Desserts spielen.

Träufeln Sie zum Beispiel natives Olivenöl extra auf Eiscreme oder Gelato für eine toskanische Variante eines amerikanischen Klassikers oder werden Sie etwas kreativer und probieren Sie einen von Olivenöl inspirierten Kuchen.

Jenkins sagte jedoch, dass die Einarbeitung von Olivenöl in einen traditionellen Kürbis- oder Apfelkuchen etwas komplizierter sei. "Das große Problem ist natürlich, dass Olivenöl flüssig und Butter fest ist, also reagieren sie unterschiedlich “, sagte sie.

Siehe auch:Gesalzenes Rosmarin-Olivenöl-Eis

Für diejenigen, die abenteuerlustig genug sind, um zu versuchen, eine von Olivenöl inspirierte Tortenkruste herzustellen, warnt Jenkins davor, online nach direkten Ersatzprodukten zu suchen, da diese dazu neigen, erheblich zu variieren.

"Ich gehe mehr als alles andere mit dem Gefühl des Teigs “, sagte sie. "Die andere Sache mit Butter ist, dass man sie richtig schaumig schlagen kann, besonders mit einem Ei und Zucker, und das ist mit Olivenöl sehr schwierig, weil es sehr schnell zusammenfällt.“

"Das muss man also im Hinterkopf behalten“, fügte Jenkins hinzu. "Und vielleicht mehr Sauerteig in [die Tortenkruste] geben als mit Butter, um das auszugleichen.“

Stattdessen empfiehlt Jenkins, Feuchtigkeitskuchen mit nativem Olivenöl extra zuzubereiten. "Ich hätte viel lieber einen Kuchen mit Olivenöl als einen mit Butter“, sagte sie. "Es liegt nahe, weil Olivenöl eine Flüssigkeit ist.“

Für Thanksgiving plant Jenkins, einen Kuchen zu backen, der von ihrer Großtante inspiriert ist, die ein traditionelles Apfelkuchenrezept weitergegeben hat.

kochen-mit-olivenöl-thanksgiving-mit-einem-toskanischen-twist-olivenöl-zeiten

"Sie hatte ein Rezept für einen traditionellen Maine-Apfelkuchen, der mit vielen gehackten frischen Äpfeln und Walnüssen zubereitet wurde“, sagte sie. "Sie hätte nie Olivenöl verwendet, weil es nicht zu ihrer Küche gehörte, aber ich mache diesen Kuchen mit Olivenöl, und ich behaupte, dass es mit Olivenöl ein viel besserer Kuchen ist als mit Butter.

Seien Sie kreativ, aber kennen Sie Ihre Grenzen

Natives Olivenöl extra kann fast jedes Thanksgiving-Gericht verfeinern. Jenkins warnt jedoch davor, dass der Urlaub stressig genug sein kann, ohne ein übermäßig aufwändiges Rezept auszuprobieren.

"Ich würde den Leuten empfehlen, mit einem Rezept zu beginnen, das für Olivenöl geschrieben wurde, anstatt zu versuchen, einen Lieblingskuchen aus Butter zu nehmen und in Olivenöl umzuwandeln und über einen bestimmten Zeitraum ein Gefühl dafür zu bekommen, was Olivenöl in einem Kuchen bewirkt Teig“, sagte sie. "Und dann schlagen Sie diese Äquivalenzen nach und fangen Sie an zu experimentieren.“

"Ich würde sicherlich nicht an Thanksgiving anfangen, weil Sie genug Sorgen haben, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob Sie die richtige Menge Olivenöl in Ihrem Butterkuchen haben “, schloss Jenkins. "Machen Sie es sich einfach. Das ist das Wichtigste.“



Werbung

Verwandte Artikel

Feedback / Vorschläge