Dürre

Jun. 22, 2022

Die Dürre in Norditalien wird immer schlimmer

Bauernverbände schätzen, dass die Ernteerträge erheblich beeinträchtigt werden, da die lokalen Behörden die für die Bewässerung verfügbare Wassermenge begrenzen.

Jun. 2, 2022

UN-Entwicklung von Olivenhainen und Mühlen in dürregefährdeten Gebieten des Irak

Das Land im Nahen Osten arbeitet auch daran, dem Internationalen Olivenrat beizutreten, der den aufstrebenden Sektor weiter entwickeln würde.

Jun. 1, 2022

Die Dürre in Kalifornien wird sich 2022 voraussichtlich verschärfen

Geringe Winterniederschläge führen dazu, dass Stauseen und Grundwasserquellen nicht wieder aufgefüllt werden. Beamte sagten, die Landwirte müssten sich anpassen.

Werbung

Kann. 31, 2022

Bericht: Die Reform des Ernährungssystems kann Entwaldung und Wüstenbildung umkehren

Der Bericht der Vereinten Nationen empfahl die Umstellung auf regenerative landwirtschaftliche Techniken und eine stärker pflanzliche Ernährung als wirksame Reformen.

Kann. 26, 2022

Dürren sind häufiger, dauern länger und beschleunigen die Wasserknappheit, sagt die UNO

Bis 2030,700 werden - Millionen Menschen aufgrund von Dürre von Vertreibung bedroht sein. Die Umstellung auf pflanzliche Ernährung gehört zu den Lösungen.

Kann. 25, 2022

Französische Landwirte spüren die Auswirkungen der sich verschlimmernden Dürre

Ein Mangel an Niederschlägen im letzten Herbst und Winter in Verbindung mit niedriger Bodenfeuchtigkeit und niedrigem Wasserstand bedeutet, dass in ganz Südfrankreich bereits Wasserbeschränkungen eingeführt werden.

Werbung

Kann. 3, 2022

Blitzdürren treten schneller auf und dauern länger an, so eine Studie

Steigende globale Temperaturen und zunehmende Trockenheit der Atmosphäre beschleunigen den Trend von Blitzdürren, die die Landwirtschaft verwüsten können.

Kann. 1, 2022

Studie: Mehrjährige Dürren werden die europäische Landwirtschaft in diesem Jahrhundert erheblich beeinträchtigen 

In den letzten 250 Jahren haben sich Dürren in ganz Europa zunehmend verschlimmert. Eine neue Studie ergab, dass anhaltende Dürren schwerwiegender werden können als ursprünglich angenommen.

April 28, 2022

Chiles anhaltende Dürre führt zu einer Wasserrationierung in Santiago

Sechs Millionen Einwohner der Hauptstadt spüren die spürbaren Auswirkungen der zwölfjährigen Dürre. Dem Rest des Landes geht es nicht viel besser.

April 25, 2022

Hitze und Dürre verursachen weltweites Waldsterben

Wälder spielen eine wichtige Rolle bei der Stabilisierung des Klimas, indem sie Ökosysteme regulieren und die Artenvielfalt schützen, aber steigende Temperaturen und trockenes Wetter gefährden sie.

März 25, 2022

Warme Winter und Wasserknappheit erschweren die Ernte einiger italienischer Landwirte

Die Olivenbauern hoffen, dass der warme Winter nicht zu einer frühen Frühlingsblüte führt, gefolgt von einem späten Frost, wie es 2021 der Fall war.

März 3, 2022

Klimawandel bedroht Steilhanglandwirtschaft

Die kulturell und historisch wichtige Rolle der Steilhanglandwirtschaft, einschließlich traditioneller Olivenhaine, wird durch zunehmend trockenes Klima und Wüstenbildung bedroht.

März 2, 2022

Spanien und Portugal ersuchen um europäische Hilfe zur Bekämpfung der anhaltenden Dürre

Der EU-Landwirtschaftskommissar antwortete, dass beide Länder nationale Strategiepläne nutzen müssten, um Klimaprobleme anzugehen.

Werbung

Oktober 4, 2021

Produktion in Italien gestützt durch starke Erholung in Süd

Olive oil proIn Apulien und anderen südlichen Regionen wird eine Erholung erwartet, während die Erzeuger in der Mitte und im Norden vor einer enttäuschenden Saison stehen.

30. September 2021

Preisgekrönte Produzenten auf Šolta bereiten sich auf bescheidene Ernte vor

Die Genossenschaft Zlatna Šoltanka bereitet sich auf einen um 25 Prozent niedrigeren Ertrag als im Vorjahr vor. Dennoch betont der Gründer, dass Qualität Vorrang vor Quantität hat.

20. September 2021

BBC: Zahl der „extrem heißen Tage“ jedes Jahr steigt

Ein BBC-Bericht ergab, dass sich die Anzahl der Tage mit Temperaturen über 50 °C in den letzten 40 Jahren fast verdoppelt hat.

14. September 2021

Nach langsamem Start feiern südafrikanische Produzenten Rekordernte

Während viele Anbauer von mehr Regen und Rekordernten berichteten, ging es anderen weniger gut und sie sorgen sich um die Zukunft.

14. September 2021

Intensive Olivenfarmen tragen zur Wüstenbildung in Spanien bei, warnen Experten

Forscher warnen davor, dass ein Fünftel Spaniens von Wüstenbildung bedroht ist. Schuld daran sind vor allem schlechte Agrar- und Landnutzungspraktiken gepaart mit historischer Misswirtschaft.

8. September 2021

Selbst während einer Pandemie stiegen die Treibhausgasemissionen im Jahr 2020 auf Rekordhöhen

Ein Bericht der American Meteorological Society ergab, dass die Kohlendioxidkonzentrationen die höchsten seit mindestens 800,000 Jahren waren.

1. September 2021

Italienische Olivenbauern leiden unter langem Sommer mit Dürre und Waldbränden

Coldiretti schätzt, dass Waldbrände der italienischen Landwirtschaft mindestens eine Milliarde Euro Schaden gekostet haben. Olivenbauern machen den Klimawandel für längere, heißere und trockenere Sommer verantwortlich.

August 24, 2021

Algerische Bauern im Schockzustand nach einer Woche tödlicher Brände

Während der Schaden an Olivenhainen noch nicht vollständig bewertet werden muss, glauben einige Experten, dass die Brände die Ernte und die Preise 2021 beeinflussen werden.

Mehr
Werbung