Dürre

Kann. 27, 2024

Laut offiziellen Angaben ist eine verbesserte Wassereffizienz für die Zukunft der kalifornischen Landwirte von größter Bedeutung

Die Erzeuger müssen mehr Wasser sparen und weniger verbrauchen, da der Staat auf lange Sicht wahrscheinlich trockener werden wird.

Februar 5, 2024

Landwirtschaftliche Gruppen fordern die spanische Regierung auf, die Reaktion auf den Klimawandel zu verstärken

Klima- und Agrarbefürworter fordern Finanzierung für Versicherungen und Investitionen in wassersparende Infrastruktur.

Januar 29, 2024

Experten sagen größere Schwankungen zwischen nassen und trockenen Jahren in Kalifornien voraus

Investitionen in Infrastruktur und Managementtechniken können Olivenbauern dabei helfen, ihre Ernte vor Überschwemmungen zu schützen und Wasser für Dürren zu sparen.

Dezember 21, 2023

Klimaextreme und wirtschaftlicher Druck dämpfen die Ernte 2023, so Umfrageergebnisse

Die Olivenölproduzenten bewerteten die Ernte 2023 hinsichtlich Ertrag und Qualität als düster.

Dezember 14, 2023

Verschärfung der Wasservorschriften in Kalifornien könnte den Olivenanbau ankurbeln

Während bewässerte Olivenhaine immer noch viel Wasser verbrauchen, könnten immer strengere Verbote, insbesondere im San Joaquin Valley, eine neue Nische für Trockenland-Olivenhaine schaffen.

November 20, 2023

Der Versicherungsbedarf von Olivenbauern ändert sich mit dem Klima

Die Kosten für die Abdeckung von Olivenhainen steigen, da der Klimawandel Europa immer heißer und trockener macht. Landwirte können einige Technologien einsetzen, um zu helfen.

Juli 31, 2023

Trotz der Dürre rechnet Uruguay mit einer Rekordernte

Offizielle Statistiken wurden noch nicht veröffentlicht, aber eine vorläufige Schätzung geht von einer Ernte von rekordverdächtigen 3,000 Tonnen aus.

Juli 28, 2023

Rekordtemperaturen, Waldbrände kehren ins Mittelmeerbecken zurück

Viele Südeuropäer und Tausende von Touristen kämpfen mit den Folgen einiger der schlimmsten Waldbrände, die die Region in jüngster Zeit heimgesucht hat.

Juli 5, 2023

Die Förderung der Artenvielfalt und die Verbesserung der Bodengesundheit sind der Schlüssel zur Bewältigung der globalen Wasserkrise

Forscher in Italien argumentieren, dass der Bau weiterer Stauseen nicht ausreicht, um die globale Wasserkrise zu bekämpfen; Im gesamten Wasserkreislauf müssen Lösungen gefunden werden.

Jun. 26, 2023

Wieder einmal sind Olivenbauern im westlichen Mittelmeerraum mit schwerer Dürre konfrontiert

In Andalusien sind regennasse Olivenhaine unfruchtbar. Ähnliche Situationen wurden aus Nordafrika gemeldet. Beamte in Europa konzentrieren sich auf den Boden, um die Dürre zu mildern.

Jun. 21, 2023

Andalusische Produzenten erzielen nach katastrophaler Ernte herausragende Qualität

Nach der kleinsten Ernte seit mehr als einem Jahrzehnt erhielten die Erzeuger in Spanien die vierthöchste Auszeichnungszahl bei der Auszeichnung World Olive Oil Competition.

Jun. 21, 2023

Forscher bewerten 12 Olivensorten auf Dürretoleranz

Sorten aus acht Ländern werden daraufhin untersucht, wie sie sich an Dürre und Hitze in Andalusien anpassen.

Jun. 13, 2023

Spanischer Gesetzgeber genehmigt 2-Milliarden-Euro-Hilfe für den von der Dürre betroffenen Agrarsektor

Während der Großteil der Mittel für Verbesserungen der Wasserinfrastruktur und der Viehzüchter vorgesehen ist, ist der Betrag, der den Olivenbauern zur Verfügung steht, deutlich geringer.

Werbung

Dezember 12, 2022

Der Schwerpunkt der Olivenproduktion bewegt sich nach Osten

Ausreichender Regen und milde Temperaturen führten zu Rekordernten im östlichen Mittelmeerraum. Dürre und sengende Hitze ließen die Olivenölerträge im Westen verdunsten.

Dezember 5, 2022

In Slowenien eine fruchtbare Ernte trotz Dürre, Schädlingen

Die letzten Jahreszeiten in Slowenien waren von hohen Sommertemperaturen und einem Mangel an Niederschlägen geprägt. Die Erlösung kam mit schweren Septemberregen.

Dezember 5, 2022

Landwirte in Córdoba befürchten anhaltende Auswirkungen einer anhaltenden Dürre

Mangelnde Niederschläge und knappe Wasserressourcen bedeuten, dass Bäume in diesem Winter möglicherweise nicht genug Wasser erhalten, um im Jahr 2023 Obst und Öl zu produzieren.

November 18, 2022

Produzenten in Algerien rechnen mit der schlechtesten Ernte seit 30 Jahren

Nordafrikas größtes Land wird im Erntejahr 30,000/2022 voraussichtlich nur 23 Tonnen Olivenöl produzieren, etwa ein Drittel des gleitenden Fünfjahresdurchschnitts.

November 17, 2022

Die Folgen des Klimawandels werden von kroatischen Olivenbauern zunehmend zu spüren bekommen

Dürre, Waldbrände und der Anstieg des Meeresspiegels bedrohen Olivenhaine in ganz Kroatien.

November 17, 2022

Die Temperaturen steigen in Europa schneller als anderswo, berichten Funde

Der Anstieg der Jahresdurchschnittstemperatur stellt eine zunehmende Gefahr für Landwirtschaft, Gesundheit und Wirtschaft auf dem gesamten Kontinent dar, so das Fazit eines neuen Berichts.

November 17, 2022

Dürre, Hitze verkürzte die Olivenernte in Almería um die Hälfte

Der örtliche Landwirtschaftsverband sagte, dass nicht alle Teile der Provinz gleichermaßen betroffen seien, wobei die Ernterückgänge zwischen 30 und 70 Prozent lagen.

November 14, 2022

Kroatien erfreut sich trotz Dürre einer fruchtbaren Ernte

Erzeuger in ganz Kroatien erwarten eine Rekordernte, nachdem der rechtzeitige Regen viele vor der sengenden Sommerdürre gerettet hat.

Mehr